Fr

03

Feb

2023

Von Gnutz nach Nortorf: 1.000 € nach tollem DoppelPASS!

Höchst wahrscheinlich hatte sich Markus Mehrens vor knapp 30 Jahren nicht ausmalen können, ebenso lange Bürgermeister seiner geliebten Heimatgemeinde Gnutz zu sein.

 

Und genau so hatte er sich höchst wahrscheinlich auch nicht ausgemalt, dass „seine“ Gnutzer zum Abschied im Oktober vergangenen Jahres ein großes Fest unter dem Motto „Wir alle sagen Danke“ für ihn auf die Beine stellen würden.

 

Doch beides kam genau so! Und weil Markus schon immer ein Herz für besondere Projekte hatte, bat er darum, im Rahmen des Festes keine Geschenke zu bekommen, sondern wünschte sich stattdessen eine Spende zugunsten der DRF Luftrettung e.V. und des Team DoppelPASS e.V.!

 

Die Gäste ließen sich nicht lumpen und so kam eine stattliche Summe zusammen: Torsten durfte jetzt von Markus unglaubliche 1.000 € entgegennehmen.

 

Lieber Markus, wir ziehen den Hut vor Deiner ehrenamtlichen Leistung und danken Dir vielmals, dass Du an uns und „unsere“ Kinder gedacht hast.

 

Für Deinen Ruhestand wünschen wir Dir nur das Allerbeste!

 

Dein Team DoppelPASS e.V.

 

🧡⚽️💙

0 Kommentare

Sa

21

Jan

2023

Ein neues Jugendzimmer für Lukas (16)

Lukas Kampf gegen den Krebs begann bereits im Alter von 9 Monaten als man einen bösartigen Tumor an der Netzhaut diagnostizierte. Der Tumor konnte entfernt werden, aber Lukas verlor sein linkes Auge. Mit 4 Jahren erreichte ihn und seine Familie die nächste schlimme Nachricht. Der Krebs war zurück. Der kleine Knirps meisterte auch diesmal die anstehende OP tapfer. Er wuchs zu einem Teenager heran und alles schien gut zu werden, bis ihn 2021 die nächste Hiobsbotschaft ereilte. Es wurde ein bösartiger Knochenkrebs festgestellt und Lukas Kampf begann erneut.

 

Inzwischen ist Lukas 16 Jahre alt und schrieb uns, dass er einen Herzenswunsch hat, über den er sich freuen würde. Er wollte zwei kleine Zimmer in seinem Elternhaus zusammen legen und daraus ein größeres Jugendzimmer machen. Er hatte bereits sehr konkrete Vorstellungen wie es werden soll und schickte uns eine Zeichnung mit. Also machte sich Torsten auf den Weg, um Lukas kennenzulernen, sich die Zimmer einmal vor Ort anzusehen und mit ihm seine Ideen zu besprechen.

 

Schnell war klar, dass wir diesem tapferen Jungen seinen Wunsch erfüllen wollen. Mit der Firma Dirk Sieling haben wir seit Jahren einen engagierten und motivieren Partner an unserer Seite, der schon so mache tolle Aktion auf die Beine gestellt hat. Daher war es keine Frage für uns, wer sich um die Verwirklichung der Pläne kümmern sollte. Wir freuten uns sehr, dass Dirk den Auftrag annahm, alles in Absprache mit Lukas umsetzte und zu sehr fairen Preisen abrechnete. Als die Arbeit beendet waren, überraschten wir Lukas noch mit einem kleinen Sofa, das seine neues Reich komplettiert.

 

Vor ein paar Tagen besuchte Torsten Lukas und seine Familie erneut und ließ sich von ihm staunend zeigen, was in der Zwischenzeit entstanden ist.

 

Lukas, es ist schön zu sehen, wie sehr Du Dich über die Verwirklichung Deiner Ideen gefreut hast. Wir wünschen Dir viel Freude in Deinem neuen Zimmer. Vor allem aber wünschen wir Dir alles Gute für die anstehende OP und dass Du den Krebs ein für allemal besiegst.

 

Dein Team DoppelPASS e.V.

🧡⚽💙

mehr lesen

Mi

18

Jan

2023

1.000 € Spende von der „Zweiten“ vom FC Krogaspe

Der Festausschuss der Fußballfreunde plante für die Weihnachtsfeier einen Schrott-Julklapp der besonderen Art. Jeder sollte ein Geschenk mitbringen, das dann zu unseren Gunsten versteigert wurde. In vorweihnachtlicher Stimmung und bei bester Laune saß das Geld locker, so dass durch die Versteigerung 700 € zustande kamen, die aus der Mannschaftskasse der „Zweiten“ auf 1000 € aufgestockt wurden.

 

Diese großzügige Spende durfte Torsten nun von Jan, Dirk und Gerrit entgegennehmen und überreichte im Gegenzug sowohl einen DoppelPASS-Wimpel, der zukünftig viele Sportheime schmücken soll, als auch die erste Einladung für den 15. DoppelPASS-Cup am 10. Juni 2023 in Nortorf.

 

Lieber Jan, lieber Dirk und lieber Gerrit, wir danken Euch und Eurer Mannschaft dafür, dass Ihr Spaß mit sozialem Engagement verbunden und dabei an uns gedacht habt. Ein wirklich sehenswerter Doppelpass.

 

Euer Team DoppelPASS e.V.

 

🧡⚽️💙

 

PS: Wer Spaß am Fußball und an Geselligkeit hat, darf gerne mal an einem Freitagabend vorbeischauen und dann vielleicht im Sommer in Nortorf um die begehrte Schale mitspielen. Bei der „Zweiten“ ist jeder willkommen.

 

0 Kommentare

Sa

14

Jan

2023

Der 15. DoppelPASS-Cup findet erneut unter freiem Himmel statt

Save the date: 10. Juni 2023

 

Der 15. DoppelPASS-Cup findet erneut unter freiem Himmel statt.

 

Die Pandemie zwang uns im letzten Jahr neue Wege zu gehen und unser traditionelles Benefiz-Hallenturnier erstmals im Sommer auf Rasen statt im Winter in der Halle auszutragen. Das Wagnis wurde mehr als belohnt. Der Cup eröffnete neue Möglichkeiten und so wurde das beliebte Turnier noch mehr zu einem Fest für die ganze Familie. Denn neben den bekannten Attraktionen wie unserer großen Tombola, der Versteigerung einzigartiger signierter Fanartikel aus dem Profisport und unserem großen Buffet selbstgebackener Kuchen, gab es diesmal auch Hüpfburg, Bullriding, Torwand schießen, Fußballdarts, Glücksrad, Grillwurst, Crêpes und vieles mehr.

 

In den Tagen und Wochen nach dem Fußballfest wurde man überall in der Stadt angesprochen. Die einhellige Meinung war "Den Cup bekommt ihr so leicht nicht zurück in die Halle gezwängt". Das stimmt. Und das wollen wir auch gar nicht. Wir wollen sogar versuchen, noch einen drauf zu setzen. Wir werden die bewährten Attraktionen erneut kostenlos oder zu sehr günstigen Preisen anbieten und um einige weitere Highlights speziell für unsere jüngsten Gäste erweitern.

 

König Fußball wird neben all dem Drumherum natürlich nicht zu knapp kommen. 12 Mannschaften auf zwei Kleinfeldern sorgten im letzten Jahr für Tore, Tore, Tore. Über 200 Mal zappelte das runde Leder im Netz und so füllte sich der Spendentopf nicht zuletzt durch die von vielen, vielen Firmen und Privatpersonen ausgelobte Torprämie auf fast 70.000,-- €.

 

Völlig unabhängig von diesem Spendenrekord war es ein anstrengender, aber dennoch unglaublich schöner Tag mit vielen strahlenden Gesichtern. Wir freuen uns darauf, am 10. Juni wieder ein solch großartiges Fußballfest feiern zu können und würden uns freuen, euch am Mittelpunkt Schleswig-Holsteins begrüßen zu können.

 

Euer Team DoppelPASS e.V.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

06

Jan

2023

Der „Groundhopping-DoppelPASS“: Wahnsinn!

„Verrückt“, sagen die einen, „genial“, die anderen. „Danke“, sagen wir!

 

In den vergangenen Jahren durften wir über die verrücktesten und genialsten Dinge berichten. Doch was Jan-Heiko Münster in den vergangenen zwölf Monaten auf die Beine stellte, war wieder eine neue Erfahrung für uns und sorgte für reichlich Gänsehaut.

 

Vor exakt einem Jahr überlegte sich der passionierte Groundhopper von Hopping Stories, für uns und „unsere“ Kinder etwas Gutes zu tun.

 

Für jedes im Jahr 2022 besuchte Spiel nahm sich Jan-Heiko vor, zwei Euro an uns zu spenden. Darüber hinaus hoffte er, dass die besuchten Vereine seiner Bitte nachkommen und sein Eintrittsgeld ebenso in die Spendendose packen würden. Diese Spendendose ging dann auch noch während der Spiele in den Fankurven herum.

 

Trotz aller Widrigkeiten mit einer schmerzhaften Schulterverletzung und anschließender Reha schaffte es Jan-Heiko, insgesamt 222 Spiele zu besuchen, bei denen er etliche neue Freundschaften mit Vereinen und Fans aus drei Ländern schließen konnte.

 

Beim Auszählen der Spendendose konnte nicht nur er es eigentlich gar nicht glauben:

 

4.444,44 € kamen zusammen, die Dirk jetzt in Empfang nehmen durfte.

 

Lieber Jan-Heiko, Du hast uns mit Deinem unermüdlichen Engagement und Deinem Einsatz zutiefst berührt. Wir sagen Danke für die letzten wahnsinnigen Monate voller Leidenschaft, die am Ende diese phantastische Summe zustande gebracht haben.

 

Dein Team DoppelPASS e.V.

 

🧡⚽️💙

 

0 Kommentare

Fr

30

Dez

2022

Wir lieben Triple – Danke nach Neumünster!

Als sich die Firma inotec Barcode Security GmbH, allen voran ihr Technical Sales Director Stefan Meyer, vor Jahren die Frage stellte, wen sie denn unterstützen könnten, fiel die Wahl auf uns.

 

Dass daraus aber eine Dauer-Partnerschaft entstehen würde, war nicht abzusehen, freut uns aber umso mehr – vor allem natürlich aber „unsere“ Kinder.

 

Dieser „Etiketten“-DoppelPASS wird nun bereits zum dritten Mal gespielt – Torsten durfte in Neumünster von Stefan den Spendenscheck und unglaubliche 1.500 € entgegennehmen.

 

Lieber Stefan, liebes inotec-Team, wir danken Euch für die zuverlässige Spende und Eure Unterstützung, mit der wir wieder neue Herzenswünsche erfüllen können – dieses Triple ist der Hammer! Wir freuen uns schon jetzt auf das Quadrupel.

 

Euer Team DoppelPASS e.V.

 

🧡⚽️💙

 

 

 

0 Kommentare

Mi

28

Dez

2022

Unternehmer des Jahres & Team DoppelPASS e.V. – das passt!

Heute berichten wir mal wieder über einen langjährigen, zuverlässigen und absolut treuen Partner – Parbs Osterloh, Steuerberater & Rechtsanwalt aus Bordesholm.

 

Schon seit einigen Jahren unterstützt uns Kanzleiinhaber Jan Osterloh mit seinem Team als Sponsor sowie mit Rat und Tat in Fragen der Buchhaltung. Zur Weihnachtszeit entschied sich der frischgebackene „Unternehmer des Jahres in Bordesholm“, etliche unserer Adventskalender zu ordern und diese an seine Kunden weiterzugeben.

 

Doch damit nicht genug – Jan Osterloh bedachte uns mit einer großzügigen Spende in Höhe von 1.400 €, die Christoph jetzt entgegennehmen durfte.

 

Lieber Jan, liebes Parbs Osterloh-Team, Eure Unterstützung für uns ist jedes Mal aufs Neue sensationell! Wir freuen uns, Euch als treuen Partner an unserer Seite zu wissen – und natürlich auf die nächste sensationelle Unterstützung!

 

Euer Team DoppelPASS e.V.

 

🧡⚽️💙

 

0 Kommentare

Fr

23

Dez

2022

An „unsere“ Kinder

Jeden Ausflug, den wir in diesem Jahr mit Euch machen durften, haben wir sichtlich genossen und dabei viel Spaß gehabt.

 

Jeden Herzenswunsch, den Ihr uns immer so liebevoll und ergreifend mitteilt, haben wir für Euch soooo gern erfüllt.

 

Jede Geschichte, die Ihr uns erzählt habt, hat uns tief bewegt und mitgenommen.

 

Und weil Ihr unsere Helden seid, freuen wir uns, dass wir für Euch da sein dürfen. Heute, morgen und auch im neuen Jahr.

 

Frohe Weihnachten! Für Euch, Eure Familien und für alle, die uns auf verschiedene Arten und Weisen verbunden sind.

 

Euer Team DoppelPASS e.V.

 

🧡⚽️💙

 

0 Kommentare

Di

20

Dez

2022

Ein „Spenden-Weihnachtsmarkt-DoppelPASS" aus Fockbek – Wahnsinn!

Wir alle kennen Weihnachtsmärkte, in unterschiedlichsten Formen, mal mit Eisbahn, mal als Dorf aufgebaut mit Ständen und Buden, mal mit Märchenfiguren. Und wir kennen Spendensammlungen, auch in unterschiedlichsten Formen, mal mit einer Spendendose, mal als Benefiz-Gala, mal im Zuge von Veranstaltungen.

 

Doch eine Kombination aus beidem, also ein Spenden-Weihnachtsmarkt? 

Familie Treichel aus Fockbek kam die Idee, Spenden und Weihnachtsmarkt zu kombinieren und damit auch noch etwas Gutes zu tun. 

 

Reiner, Lucas und Bärbel Treichel sowie Timo Hilbert und Achim Arndt stiegen in die Organisation ein. Nach etlichen Stunden der Vorbereitungen, einem selbstgebauten Tresen aus frisch gesägten Baumstämmen, gesponserten Getränken wie Glühwein, Apfelpunsch und Kakao sowie Forellen, Schmalzbroten und Bratwürsten ging es endlich los – am Gartenzaun der Familie Treichel konnte vor kurzem jeder, der Lust hatte, all die Herrlichkeiten kostenfrei genießen und bei Gefallen die Spendendosen füllen. Nach einem tollen Tag mit gut 100 Besuchern des Spenden-Weihnachtsmarktes stand dann das wahnsinnige Ergebnis fest:

 

1.650 € für das Team DoppelPASS e.V., die Jürgen jetzt im Zuge der Scheck-Übergabe entgegennehmen durfte.

 

Liebe Organisatoren des ersten Treichel’schen Spenden-Weihnachtsmarktes am Gartenzaun, liebevoller kann so ein Spenden-Weihnachtsmarkt nicht sein. Wir danken Euch für diesen wahnsinnigen Einsatz und die Phantasie, die genau zu diesem tollen Ergebnis führte. Wir freuen uns schon jetzt auf Teil zwei im nächsten Jahr.

 

Euer Team DoppelPASS e.V.

 

🧡⚽️💙

 

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

16

Dez

2022

Pre-Opening in Hohn: Über 2.000 € für das Team DoppelPASS e.V.!

Stephan Schlüter hatte sich überlegt, uns zu unterstützen. Im Zuge seiner Edeka-Markteröffnung in Hohn veranstaltete er ein Pre-Opening in den späten Nachmittags- und frühen Abendstunden. Dabei konnten alle Interessierten Würstchen, Glühwein & Co. kaufen, die Kinder erhielten zusätzlich noch kostenlos Zuckerwatte. Und auch wir durften natürlich nicht fehlen und halfen beim Getränkeverkauf tatkräftig mit.

 

Am Ende des Tages kamen 1.418,09 € zusammen, die wir erhalten sollten – doch damit nicht genug: Stephan Schlüter hat noch einen weiteren Edeka-Markt in Fockbek. Seine Mitarbeiter wurden scheinbar von Stephans Herzenseinsatz so sehr angesteckt, dass sie sich dazu entschlossen, uns den Inhalt ihrer Kaffeekasse zu spenden – weitere 665 € sollten an uns gehen. 

 

Und so durfte Jürgen jetzt sage und schreibe 2.170,09 € entgegennehmen.

 

Lieber Stephan, liebes Edeka-Team, diese Aktionen waren wirklich der Hammer und haben uns alle wahnsinnig begeistert. Vielen Dank für Euren tollen Einsatz und das Herzblut, das Ihr alle für uns investiert.

 

Euer Team DoppelPASS e.V.

 

🧡⚽️💙

 

0 Kommentare

Do

15

Dez

2022

Ein strahlendes „500-Euro-Lächeln“ für uns aus Nortorf

Nach der zwanzigsten Auflage des Dämmershoppings in Nortorf durften wir uns bereits über eine große Spende der Sparkasse Mittelholstein freuen – doch damit nicht genug.

 

Das Team der Zahnarztpraxis Dr. Hans-Joachim Kalz & Kollegen war ebenso aktiv für uns unterwegs, verkaufte vor ihrer Praxis Punsch und Wurst und stellte zudem noch eine Spendendose auf.

 

Am Ende durften wir uns über 500 Euro freuen, die Jürgen jetzt im Zuge der so beliebten sowie heiß und innig geliebten Scheckübergabe entgegennehmen durfte.

 

Liebes Praxis-Team, für Euren tollen Einsatz und Euer großes Engagement bedanken wir uns sehr und hoffen auf eine Fortsetzung im nächsten Jahr.

 

Euer Team DoppelPASS e.V.

 

🧡⚽️💙

 

0 Kommentare

Fr

09

Dez

2022

Tanzen und Spenden – das passt hervorragend!

Als Kim Runge und Maurice Börgert vom Tanzstudio Prasse aus Neumünster ihren Advents-Abschlussball planten, hatten sie die Idee im Kopf, in diesem Jahr etwas anders machen zu wollen – sie wollten etwas Gutes tun und stießen dabei auf uns.

 

Anstatt eine Showgruppe zu engagieren, überlegten sich die Beiden, einen Tannenbaum zu kaufen, ihn schön zu dekorieren und dann beim Abschlussball zu versteigern.

 

Doch was dann passierte, überstieg jede Erwartung. Für den Baum kamen an diesem Abend mit rund 200 Gästen im Zuge einer Amerikanischen Veranstaltung mit festgelegter Endsumme schon 362 € zusammen – doch der Zylinder, in dem das Geld gesammelt wurde, ging danach noch eine weitere Runde auf Reisen und die nächsten 500 € waren zusammen. Den Gästen erschien diese Summe aber immer noch als zu niedrig und flugs stieg der Betrag auf sage und schreibe 1.010 €, die Markus jetzt im Tanzstudio von Kim und Maurice in Empfang nehmen durfte.

 

Liebe Kim, lieber Maurice, dieser „Tanz“-DoppelPASS ist nicht nur selten sondern sucht auch seinesgleichen. Vielen Dank an Euch und alle Beteiligten, die zum Erfolg dieser tollen und wahnsinnig liebevollen Aktion beigetragen haben. Damit werden wir wieder Kinderaugen zum Strahlen bringen.

 

Euer Team DoppelPASS e.V.

 

🧡⚽️💙

 

0 Kommentare

Do

08

Dez

2022

Dämmershopping, Sparkasse Mittelholstein und wir: Tolles Jubiläum in Nortorf

Kürzlich fand in Nortorf die zwanzigste Auflage des legendären Dämmershoppings statt – dabei durften wir natürlich auch nicht fehlen und standen mit Torsten und Jürgen wieder bei der Sparkasse Mittelholstein, um traditionell unsere Torwand zu präsentieren.

 

Bei allerbestem Wetter hatten alle großen Spaß und zeigten sich an der Torwand recht treffsicher. Am Ende dufte sich Jonne Hennes Behrens (vier Treffer) nach einem Losentscheid über zwei von der Sparkasse gesponserte VIP-Tickets für das Handball-Champions-League-Spiel des THW Kiel gegen den HBC Nantes freuen. Freuen durften wir uns auch über 120 Schützen und 141 Euro.

 

Auch die Sparkasse war sehr aktiv und nahm durch Glühweinverkauf eine stolze Summe von 651 Euro ein.

 

Und da die Sparkasse sich überlegte, beide Summen auf glatte 1.000 Euro aufzurunden, durfte Jürgen jetzt den Spendenscheck in Empfang nehmen.

 

Liebe Sparkasse, für Euren x-ten DoppelPASS sagen wir Euch vielen Dank und freuen uns schon jetzt auf Nummer 21.

 

Euer Team DoppelPASS e.V.

 

🧡⚽️💙

 

0 Kommentare

Di

06

Dez

2022

Und schon wieder: Was für ein toller Ausflug! Was für ein toller Tag!

Leuchtende Kinderaugen, rote Bäckchen vor Aufregung, ausschließlich strahlende Gesichter – unser Besuch beim Weihnachtsmärchen im Rendsburger Theater war ein voller Erfolg.

 

Die Theaterfreunde Rendsburg hatten uns, bereits zum zweiten Mal nach 2019, eingeladen, ihre Inszenierung des Märchens „Der Froschkönig“ bestaunen zu können. Wir nahmen dankend an, machten uns mit ca. 65 Kindern und deren Familien auf die Reise und erlebten hautnah - die ersten sechs Reihen waren für uns reserviert –, wie sich Prinzessin Lilly am Ende des Stücks in den Frosch verliebte.

 

Nach der Aufführung hatten wir und die Theaterfreunde im Foyer noch einige kleine Überraschungen für die Kinder und deren Familien parat.

Bei einer kleinen Stärkung mit Frikadellen, Würstchen und Brezeln kam unser Chef Willy für einen kleinen Besuch vorbei und hatte unsere neuen Wintermützen sowie das große Märchenbilderbuch der Gebrüder Grimm im Gepäck. Auch einige Schauspieler waren nach der Aufführung im Foyer präsent und bereit, Bilder mit den Kindern zu machen.

 

Und zum Abschluss ließ es sich auch der Weihnachtsmann nicht nehmen, um ein paar kleine, mit Liebe gepackte Tütchen mit Äpfeln, Nüssen, Clementinen und Schokolade zu verteilen.

 

Liebe Frau Wolk, liebe Theaterfreunde Rendsburg, wir danken Euch ganz herzlich dafür, dass Ihr es uns und „unseren“ Kindern ermöglicht habt, schon wieder einen so tollen Tag erleben zu dürfen. Die Freude war allen Mitfahrern buchstäblich ins Gesicht geschrieben, noch lange nach der Aufführung war „Der Froschkönig“ das Gesprächsthema Nummer eins – vielen Dank.

 

Euer Team DoppelPASS e.V.

 

🧡⚽️💙

 

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

02

Dez

2022

Tolle DoppelPÄSSE, tolles Ergebnis: Unser neues Glücksrad

Bereits im Sommer dieses Jahres, als wir mitten in den Vorbereitungen auf den 14. DoppelPASS-Cup steckten, kam uns eine Idee in den Sinn: Es wäre doch toll, wenn wir allen Kindern, und natürlich auch den Erwachsenden, eine kleine neue Attraktion bieten könnten, die nicht viel kostet und vor allem viel Spaß bereitet. Der Wunsch nach einem Glücksrad war geboren.

 

Wie der Zufall es wollte, hatte Dirk Sieling, Inhaber der Zimmerei Sieling, ein altes Glücksrad bei sich stehen, dass er uns gern überlassen hat.

Unser neues Glücksrad gefiel uns sehr gut, lediglich kleine Schönheits-Reparaturen wollten wir durchführen lassen und befragten dazu einen weiteren Sponsor von uns, die Firma HolzLand Greve. Doch die Tischler hatten etwas anderes im Sinn, wollten keine Reparaturen durchführen und erstellten uns einen kompletten Neubau nach dem alten Muster – dieses Glücksrad kam bereits im Juni beim DoPA–Cup 2022 zum Einsatz.

 

Doch erst kürzlich haben wir unser Schmuckstück fertig gestellt – das Ergebnis kann sich sehen lassen und Willy ist ganz stolz darüber.

 

Wir sagen Danke an die Firma Dirk Sieling und an die Firma HolzLand Greve.

Ihr habt uns gezeigt, dass Euch leuchtende Kinderaugen am Herzen liegen.

 

Euer Team DoppelPASS e.V.

 

🧡⚽️💙

 

mehr lesen 0 Kommentare

Di

29

Nov

2022

Spiel und Spaß für die ganze Familie … und dabei noch den guten Zweck im Sinn

Viele unserer Sponsoren unterstützen uns über etliche Jahre – stellvertretend für alle langjährigen Spender möchten wir heute über die Firma Caravanpark Spann…an berichten. Wenn wir über treue Partner sprechen, kommen wir nämlich an den Osterrönfeldern nicht vorbei.

 

Denn im Zuge ihres 30-jährigen-Firmenjubiläums veranstaltete der Caravanpark Spann...an ein großes Fest mit Hüpfburg, Ratterbahn und diversen Musik-Acts. Und auch hierbei dachte Familie Eichstedt wieder ans Team DoppelPASS e.V.

 

Zur Feier des Tages durfte Christoph einen Spendenscheck über großartige 1.500 € entgegennehmen.

 

Liebe Eichstedts, jedes Mal wieder sind wir von Eurem Engagement für uns begeistert und gerührt – wir danken Euch für diese großzügige Spende, Eure stetige Unterstützung und gratulieren von Herzen zu diesem tollen Jubiläum!

 

Euer Team DoppelPASS e.V.

 

🧡⚽️💙

 

0 Kommentare

Fr

25

Nov

2022

Wir erfüllen Herzenswünsche Teil 4 – Magical Moments in Paris!

Im vierten und vorerst letzten Teil unserer losen Folge über Botschaften, die wir als Resonanz auf Wunscherfüllungen erhalten, ist heute ein großer „Disney“-Fan der Protagonist unserer Geschichte.

 

Wir berichteten bereits über die Familien Eisenberg und Harp, die im Disneyland Paris waren, und über Familie Puphal, die München besuchen und den FC Bayern live erleben durfte.

 

Heute ist Familie Wegner an der Reihe. Sohn Tyler-Noel litt an ALL (Akute lymphatische Leukämie). Die Diagnose im Mai 2018 riss den Wegners den Boden unter den Füßen weg, ein normaler Alltag war nicht möglich und Tyler-Noel häufig nicht in der Lage, mit anderen Kindern zu spielen. Ein Lächeln zauberten ihm in dieser Zeit aber Disney-Helden ins Gesicht. Der inzwischen Neunjährige ist ein riesengroßer Fan von den Figuren des Animationsfilms „Cars“, von Jack Skellington, Goofy oder den Avengers – und er wünschte sich, diese einmal im Disneyland Paris bewundern zu können. Heute ist Tyler-Noel wieder fit, ALL besiegt und nach vier Jahren Wartezeit (zwei Jahre Therapie, zwei Jahre Corona) ging es nun endlich los.

 

Von den Wegners erhielten wir folgende Nachricht:

 

 

Hallo liebes Team Doppelpass :)

 

Ich bin es, Tyler. Ich wollte euch mal erzählen, wie aufregend es im Disneyland Paris war.

 

Es ging schon mit der Hinreise mitten in der Nacht los. Wir mussten nachts am Flughafen sein, damit wir gleich früh morgens in den Flieger steigen konnten. Das war vielleicht aufregend. Wir haben den Sonnenaufgang beim Fliegen gesehen :). Das war wirklich toll.

 

In Paris angekommen wurden wir vom Magical Shuttle zu unserem Disney Hotel gefahren. Alle waren wirklich lieb und direkt nach dem einchecken sind wir schon das erste Mal in den Park gegangen. Da konnten wir unseren Augen kaum trauen. Alles sah so toll aus und andauernd hat man Disneyfiguren getroffen. Sie haben mit einem getanzt, Blödsinn gemacht oder standen für Fotos bereit. Wir haben uns jeden Tag beide Parks angesehen, um ja nichts zu verpassen und wirklich alles einmal gesehen zu haben. Man kann sich ja gar nicht vorstellen, wie groß es dort ist. Das war schon wirklich anstrengend, aber auch einfach toll, alles zu sehen.

 

Wen wir alles gesehen haben….Micky, Minnie, Goofy, Stitch, chip&chap , die Avengers, Jack…und noch viele andere. Natürlich haben wir uns auch alle Paraden angesehen und sind einige Attraktionen gefahren. Wir hatten eine wirklich schöne Familienzeit. Vielen Dank für diese tollen Tage :)

 

Ganz viele Grüße von Tyler-Noel, Mama & Papa

 

 

Liebe Familie Wegner, wir freuen uns sehr, dass Ihr so eine tolle Zeit hattet und wir Euch diesen Herzenswunsch erfüllen konnten!

 

Euer Team DoppelPASS e.V.

 

🧡⚽️💙

 

mehr lesen 0 Kommentare

Do

24

Nov

2022

Der „RestCent“ macht’s möglich: 5.000 € für Herzenswünsche

Seit 2002 verzichtet ein Großteil der E.ON-Beschäftigten am Monatsende freiwillig auf die Auszahlung ihrer Netto-Cent-Beträge. Die Beträge fließen in den Mitarbeiter-Hilfsfond „RestCent“ des Konzerns und werden von der E.ON Energie Deutschland GmbH anschließend noch einmal verdoppelt. Auf Vorschlag der Beteiligten werden mit diesen Mitteln gemeinnützige Organisationen finanziell gefördert.

 

In diesem Jahr fiel die Wahl nach Vorschlag von Andrea Dubin auf uns.

 

So konnten Katrin und Christoph den Spendenscheck über sage und schreibe 5.000 € von Andrea und ihrem Kollegen Dirk Pfeiffer in Empfang nehmen.

 

Liebe Andrea, lieber Dirk und liebes E.ON-Team, Eure Aktion ist wirklich der Hammer! Vielen Dank für die starke Unterstützung, mit der wir wieder ein Lächeln auf die Gesichter „unserer“ Kinder zaubern können.

 

Euer Team DoppelPASS e.V.

 

🧡⚽️💙

 

0 Kommentare

Di

22

Nov

2022

Wahnsinn: 2.000 € aus Eckernförde!

Unsere Spendendosen stehen an unterschiedlichsten Orten: An Tankstellen, Arztpraxen oder Beauty-Salons – und auf dem Wochenmarkt in Eckernförde! Denn dort hat Jutta Petersen vom Gemüsehof Hühnerland einen Stand, verkauft Obst und Gemüse und sammelt gleichzeitig Spenden für uns.

 

Früher hat Jutta als Erzieherin gearbeitet und sich jetzt überlegt, wie sie erkrankten Kindern helfen kann – dabei stieß Jutta auf uns.

 

Alle Trinkgelder landen in ihrem Spendentopf, ebenso legen Kunden etwas in die Dose, die auf dem Geschenketisch vor ihrem Obst- und Gemüsestand auf dem Rathausmarkt steht.

 

Und Katja durfte jetzt den Inhalt von sage und schreibe 2.000 € abholen!

 

Liebe Jutta, Dein Engagement für uns ist unglaublich. Wir sagen danke und freuen uns, mit Deiner Spende noch viele weitere Wünsche „unserer“ Kinder erfüllen zu können.

 

Dein Team DoppelPASS e.V.

 

🧡⚽️💙

 

0 Kommentare

Fr

18

Nov

2022

Wir erfüllen Herzenswünsche Teil 3 – Oh, wie schön ist … Paris!

Im dritten Teil unserer losen Folge über Botschaften, die wir als Resonanz auf Wunscherfüllungen erhalten, ist heute ein großer „The Walking Dead“-Fan der Protagonist unserer Geschichte.

 

Wir berichteten bereits über die Familie Eisenberg, die im Disneyland Paris war, und über Familie Puphal, die München besuchen und den FC Bayern live erleben durfte.

 

Heute ist Familie Harp an der Reihe. Tochter Nele hatte Ende 2018 eine Gehirntumor-Operation, Anfang 2019 folgte eine Chemotherapie. Nachdem sich ein Rezidiv im Kopf gebildet hatte, musste Nele mit Mama Christiane in der Folgezeit für sieben Wochen nach Essen zur Bestrahlung.

 

Im Mai feierte Nele ihren 18. Geburtstag und wünschte sich einen Besuch im Disneyland Paris. Gesagt, getan – unser „Geschichtenschreiber“ Markus kümmerte sich und der Flieger nach Paris hob mit den Harps an Bord ab.

 

Von den Harps erhielten wir folgende Nachricht:

 

 

Lieber Markus, liebes Doppelpassteam,

 

nun sind wir zurück aus dem wunderbaren Disneyland Paris.

Unsere Nele und wir standen sehr ungläubig auf einmal vor den Toren vom Disneyland. Dieser emotionale Moment war so stark, das alles aus uns rauskam und wir vor Freude, Ungläubigkeit und vor allem DANKBARKEIT geweint haben (wir Mädels haben die Tage mehrfach geweint☺️). Dann sind wir reingegangen und uns quollen die Augen über, es war so überwältigend, so schön, so... , man kann es nicht in Worten fassen.

 

Wir schwärmen jeden Tag über dieses Erlebnis. Jeden Tag komme ich in Versuchung, mir die Micky Maus-Ohren aufzusetzen 😂. Es war einfach schön.

 

Wir können uns nur zutiefst bedanken, dass dieser Wunsch von Nele erfüllt wurde, und wir als Familie diesen Traum erleben durften.

Ihr seid ein tolles Team und macht so vielen kranken Kindern so große Freuden.

 

Nele geht es gut, was uns sehr glücklich macht.

 

Danke, danke, danke.

 

Herzliche Grüße

Familie Harp 🌸

 

 

Liebe Familie Harp, wir freuen uns sehr, dass Ihr so eine tolle Zeit hattet und wir Euch diesen Herzenswunsch erfüllen konnten!

 

Euer Team DoppelPASS e.V.

 

🧡⚽️💙

 

mehr lesen 0 Kommentare

Di

15

Nov

2022

Was für ein toller Ausflug! Was für ein toller Tag!

Schönster Sonnenschein, Capri-Sonne & Pizzastückchen, beste Stimmung im Bus und im Stadion und vier Tore für den HSV gegen Sandhausen – als wir am vergangenen Sonnabend nachmittag überglücklich und total geflasht von diesem wahnsinnig tollen Ausflug mit insgesamt fast 120 Kindern, deren Familienangehörigen und Freunden sowie einigen DoppelPASSERN unsere Reisebusse gen Heimat verließen, waren wir alle derselben Meinung:

 

Was für ein toller Ausflug! Was für ein toller Tag! Leuchtende Kinderaugen, Begeisterung bei den Mamas und Papas und allerbeste Stimmung den gesamten Tag über – was will man mehr?

 

Liebe „HSV-Fahrer“, wir danken Euch, dass wir diesen tollen Tag mit Euch verbringen durften. Es hat uns DoppelPASSERN wahnsinnig viel Spaß gemacht. Wir freuen uns schon jetzt auf den nächsten Ausflug.

 

Euer Team DoppelPASS e.V.

 

🧡⚽️💙

 

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

11

Nov

2022

Wir erfüllen Herzenswünsche Teil 2 - from Munich with love!

Im zweiten Teil unserer losen Folge über Botschaften, die wir als Resonanz auf Wunscherfüllungen erhalten, ist heute ein großer Fußball-Fan der Protagonist unserer Geschichte.

 

Den Anfang machte letzte Woche Familie Eisenberg, heute ist Familie Puphal an der Reihe. Sohn Mats ist an Krebs erkrankt, seine Schwester Marit schickte uns einen herzerreißenden Brief und berichtete von den vielen Untersuchungen und Operationen, die Mats über sich ergehen lassen musste. Jetzt konnte er aber mit seiner Familie endlich nach München reisen und seinen heiß und innig geliebten FC Bayern München live erleben – unser „Vize“ Jürgen hatte alles in die Wege geleitet.

 

Von den Puphals erhielten wir folgende Nachricht:

 

Lieber Jürgen, liebes Team Doppelpass!!!

 

Wir möchten noch einmal DANKE sagen.

 

Danke für die kleinen, die großen und die riesigen Überraschungen, Geschenke und Aufmerksamkeiten.

 

Danke für die Unterstützung während dieser schweren Zeit.

Sobald Mats den Namen „Jürgen“ hörte, hatte er sofort ein Lächeln und immer etwas Aufregung im Gesicht.

 

Das Team Doppelpass ist ein so großartiger Verein mit so vielen tollen Menschen dahinter.

 

In München hatten wir eine spannende, lustige und unbeschwerte Zeit und haben sehr viel gesehen und erlebt.

Der krönende Abschluss war natürlich das Spiel beim FC Bayern München. Wir hatten tolle Plätze und beim 5:0 war die Stimmung super und wir konnten ordentlich jubeln.

 

Noch einmal: tausend Dank! Wir werden noch sehr lange an diesen Urlaub zurück denken.

 

Liebe Grüße

 

Mats mit Marit, Kerstin und Jörn.

 

 

Liebe Familie Puphal, wir freuen uns sehr, dass Ihr so eine tolle Zeit hattet und wir Euch diesen Herzenswunsch erfüllen konnten!

 

Euer Team DoppelPASS e.V.

 

🧡⚽️💙

 

mehr lesen 0 Kommentare

Do

10

Nov

2022

Lo-Han sei Dank: 700 Euro aus Pinneberg!

Zum fünfjährigen Bestehen des Kampfkunstvereins Lo-Han aus Pinneberg wurden wir vom 1. Vorsitzenden und Mitgründer des Vereins, Werner Westerhoff, zu einer groß angelegten Benefiz-Gala eingeladen. Unser Dirk machte sich auf den Weg nach Pinneberg, konnte uns und unsere Arbeit unter den Augen von etwa 200 kampfkunstbegeisterten Zuschauern präsentieren und sich dabei gleichzeitig von verschiedenen Aufführungen unterhalten lassen - von Kung-Fu und Jiu-Jitsu für Erwachsene und Kinder über Kendo, Escrima, Krav Maga und Capoeira, bis hin zum traditionellen Drachentanz, mittelalterlichem Schwertschaukampf sowie einem kleinen Kickboxturnier – es wurde viel geboten.

 

Und die Veranstalter wünschten sich anstelle von Eintrittsgeldern und Geschenken eine Spende für die DKMS und das Team DoppelPASS e.V.

 

Als Dirk kurze Zeit später zur Spendenübergabe anreisen durfte, staunte nicht nur er nicht schlecht:

Die bereits während der Gala gesammelten 550 Euro wurden durch Einzelspenden der Vereinsmitglieder auf satte 700 Euro „aufgerundet“. Im anschließenden Gespräch bei Kaffee und Kuchen konnte Dirk schließlich noch einiges über die gezeigten Kampfkünste und die dahinterstehende Philosophie lernen.

 

Lieber Werner, wir sagen Dir und dem gesamten Verein Lo-Han vielen Dank für das Herzblut und die Arbeit, die Ihr in den Tag gesteckt habt. Mit Eurer Hilfe werden wir bestimmt wieder das ein oder andere Lächeln in Kindergesichter zaubern können.

 

Euer Team DoppelPASS e.V.

 

🧡⚽️💙

 

0 Kommentare

Di

08

Nov

2022

Fußball, Kuchen & Bratwurst – tolle DoppelPÄSSE aus Kronshagen!

Bereits im Sommer veranstaltete die E-Jugend des TSV Kronshagen auf ihren Sportplätzen ein großes Jugend-Fußballturnier. Sechzehn Mannschaften aus Schleswig-Holstein und Hamburg gingen auf Torejagd und eiferten um die Siegertrophäen. Neben all dem sportlichen Ehrgeiz ging es auch um uns – denn die jungen Fußballer, ihre Trainer und die Familien legten sich an diesem Tag nicht nur sportlich ins Zeug. Etliche selbstgebackene Kuchen, Getränke und Bratwürste wurden verkauft, zudem gingen Sammeldosen rum, die reichlich gefüllt wurden.

 

Und da sich alle Anwesenden nicht lumpen ließen, kam eine tolle Spendensumme zusammen:

Unser Antonio durfte kürzlich beim Training der mittlerweile zur D2 gewordenen Truppe des TSV großartige 414,91 € entgegennehmen.

 

Liebe D2 des TSV Kronshagen, lieber Mario, wir danken Euch und allen Helfern Eurer tollen Veranstaltung für den wahnsinnig großen Einsatz, den Ihr für „unsere“ Kinder gezeigt habt.

 

Bleibt weiterhin so positiv eingestellt und fußballverrückt, wir wünschen Euch viel Erfolg für die laufende Saison.

 

Euer Team DoppelPASS e.V.

 

🧡⚽️💙

 

0 Kommentare

Fr

04

Nov

2022

Wir erfüllen Herzenswünsche - tolle Botschaften aus Paris!

Wir erfüllen Herzenswünsche! Das haben wir uns vom Team DoppelPASS e.V. auf die Fahne geschrieben und in der Satzung verankert!

 

Dafür sind wir ehrenamtlich in unserer Freizeit für diejenigen im Einsatz, denen es nicht so gut geht. Und das machen wir so unendlich gern!

 

Ganz oft erhalten wir von „unseren“ Kindern und Familien eine Resonanz auf die Wunscherfüllung, die unsere Herzen höher schlagen lässt. Stellvertretend dafür möchten wir in loser Folge Botschaften so wiedergeben, wie wir Sie erhalten haben.

 

Den Anfang macht heute Familie Eisenberg. Sohn Paul erhielt vor fünf Jahren die Diagnose Hodgkin-Lymphom, es folgte eine Chemotherapie und drei Monate später bekamen die Eisenbergs die gute Nachricht, dass keine Krebszellen mehr vorhanden sind. Im Juli 2020 wurde ein Rezidiv festgestellt, es folgten etliche Untersuchungen, Operationen und Chemoblöcke. Pauls größter Wunsch war eine Reise ins Disneyland Paris – unser „Finanzminister“ Christoph nahm die Sache in die Hand und die Familie konnte nach Paris fliegen.

 

Von den Eisenbergs erhielten wir folgende Nachricht:

 

Halli Hallo!

 

Wir sind zurück aus dem wunderschönen Urlaub im Disneyland Paris und Paris selbst.

(Unser Flieger hob als Einziger, trotz Streik, aus Paris, ab 🙌🏻)

 

Es war wunderbar! Unbeschwerte Tage, Spaß, Freude und ein überglücklicher Paul! 🥰 Ganz, ganz herzlichen Dank nochmal von uns, dass Ihr diese Reise möglich gemacht habt! 🙏🏻🥰😁

 

Paul und Annina Eisenberg

 

Liebe Familie Eisenberg, wir freuen uns sehr, dass Ihr so eine tolle Zeit hattet und wir Euch diesen Herzenswunsch erfüllen konnten!

 

Euer Team DoppelPASS e.V.

 

🧡⚽️💙

 

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

28

Okt

2022

Endlich: Der DoPA-Adventskalender 2022 ist jetzt erhältlich!

Wir freuen uns sehr, Euch auch in diesem Jahr wieder den DoppelPASS-Adventskalender anbieten zu können. Einen Teil der Exemplare haben wir bereits an „unsere“ Kinder verschickt. Den anderen Teil wollen wir, wie auch in den Vorjahren, verkaufen, um die Aktion zu finanzieren.

 

Der Kalender beinhaltet 124 g Lindt-Schokolade, ist klimaneutral produziert und hat ein kompostierbares Inlay. Der Verkaufspreis beträgt 10,00 €/Kalender.

 

Ab sofort könnt Ihr die Kalender erwerben – dazu haben wir den Großteil in den Einzelhandel gegeben, allerdings besteht auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit, über den folgenden Link die Kalender online über ein Bestellformular auf unserer Homepage zu erwerben:

 

 

https://www.team-doppelpass.de/adventskalender2022

 

 

Damit geben wir auch all denen, die nicht in der Nähe einer der teilnehmenden Läden wohnen, die Möglichkeit, unsere Adventskalender-Aktion unterstützen zu können.

 

Folgende Geschäfte haben sich bereit erklärt, uns beim Verkauf zu helfen:

 

SchleiZwerge – Schleswig, Stadtweg 51

 

Edeka Schlüter – Fockbek, Disshorn 3 - AUSVERKAUFT!

 

Edeka Hoof - Schacht-Audorf, Kieler Straße 17a

 

Edeka Hoof – Osterrönfeld, Kieler Straße 98a

 

Edeka Plikat - Jevenstedt, Bankstraße 6-8

 

Willy Kiel – Nortorf, Itzehoer Straße 2

 

Textilpflege Am Markt – Nortorf, Am Markt 7

 

Gärtnerei Schnack – Nortorf, Itzehoer Straße 23

 

Schönheit am Mittelpunkt – Nortorf, Am Markt 2 - AUSVERKAUFT!

 

Schuhe im Mittelpunkt – Nortorf, Kieler Straße 1a - AUSVERKAUFT!

 

Wunscherfüllerin – Nortorf, Große Mühlenstraße 1

 

Allride – Nortorf, Gnutzer Straße 20

 

Edeka Schmoock – Felde, Hasselrader Weg 6 - AUSVERKAUFT!

 

Fitness and more – Aukrug, Zum Sportplatz 2a

 

Holzland Greve – Neumünster, Freesenburg 1 -
AUSVERKAUFT!

 

Wir werden versuchen, in diesem Beitrag möglichst aktuell zu informieren, wenn die Kalender irgendwo ausverkauft sein sollten.

 

Wir wünschen Euch allen schon jetzt eine schöne Vorweihnachtszeit.

 

Euer Team DoppelPASS e.V.

 

🧡⚽️💙

 

mehr lesen 0 Kommentare

Di

25

Okt

2022

In liebevoller Erinnerung an Lotta

Als Lotta starb, stand die Welt kurz still – mindestens für diejenigen, die sie kannten, die von ihrer fesselnden und fröhlichen Art gepackt und verzaubert wurden. Aber auch für diejenigen, die sie nicht kannten, von ihrer ansteckend fröhlichen Art nur hörten und ganz genau wussten, dass sie genauso gepackt und verzaubert worden wären.

 

Lotta schlief im März dieses Jahres für immer ein. Ihren allerletzten Wunsch, den Besuch beim Harry Potter Musical in Hamburg, konnten wir ihr leider nicht mehr erfüllen, ihre Kraft reichte nicht mehr aus.

 

Kurz zuvor reichte ihre Kraft aber noch und sie war so stolz, für uns etwas machen zu können: Malen. Lotta malte uns das Motiv, das wir auf unseren diesjährigen DoppelPASS-Adventskalender drucken durften.

 

Damit ist dieser Kalender ihr Vermächtnis und Erinnerung zugleich – Lotta ist auch in dieser bald beginnenden Vorweihnachtszeit präsent.

Für ihre Mama Ann-Christin, die uns schrieb, dass es schön ist, jetzt etwas von Lotta in den Händen zu haben.

Für alle „unsere“ Kinder, denen wir gerade den Kalender geschickt haben.

Für alle, die sie kannten.

Und für alle, die sie nicht kannten.

 

In liebevoller Erinnerung 🧡💙

 

PS: Der Kalender ist bald erhältlich, nähere Infos folgen hier.

 

mehr lesen 2 Kommentare

Fr

21

Okt

2022

Ein neues Bett für Jolina

Jolina (16) leidet an einem nicht heilbaren Hirntumor. Seit drei Jahren muss sie zahlreiche und regelmäßige Untersuchungen und Behandlungen über sich ergehen lassen, die ihr Körper nicht gut verkraftet. Gesichtslähmung und etliche Nebenwirkungen von Medikamenten sind die Folgen und machen Jolina stark zu schaffen. Die Chemotherapie verschärft die Lage zusätzlich.

 

Doch Jolina ist stark geblieben, trotzt den ganzen Strapazen und hat ihre positive Einstellung nicht verloren. Jolina meistert ihr Schicksal und beeindruckt mit ihrer starken Persönlichkeit.

 

Und was wünscht sich so eine tapfere 16-Jährige? Ein neues Bett für ihren Rückzugsort, in dem sie sich wohl fühlt. Katrin machte sich auf den Weg zu Jolina und schnell wurden die Beiden fündig – flugs war das Bett bestellt, aufgebaut und einsatzbereit. Dass wir ihr den Herzenswunsch erfüllt haben, hat Jolina sehr gerührt.

 

Liebe Jolina, wir vom Team DoppelPASS e.V. sind sehr froh darüber, Dir eine Freude bereitet zu haben und hoffen sehr, dass Du in Deiner neuen Wohlfühlzone wieder Kraft für die nächsten Etappen tanken kannst.

 

Wir wünschen Dir nur das Beste, bleib‘ bitte so stark und tapfer. Du bist ein tolles Mädchen!

 

Dein Team DoppelPASS e.V.

 

🧡⚽️💙

 

0 Kommentare

Di

11

Okt

2022

Zweifacher DoppelPASS aus Nortorf – wirklich Schöne Momente!

Wir lieben jegliche Art von DoppelPÄSSEN, die „unseren“ Kindern zu Gute kommen. Wenn dann ein DoppelPASS zweimal hintereinander funktioniert, freuen wir uns noch viel mehr.

 

So ereilte uns kürzlich die Nachricht, dass genau dieser zweifache DoppelPASS so gut funktionierte.

 

Denn nach 2021 hatte sich Anke Riedel vom Naturkosmetikstudio Schöne Momente aus Nortorf wieder dazu entscheiden, über die Weihnachts- und Winterzeit keine Präsente an ihre Kunden zu verteilen, sondern lieber den einen oder anderen Euro in ein Sparschwein zu stecken.

 

Und auch Ankes Kundinnen fanden die Idee wiederum so toll, dass sie bereitwillig das Schwein zusätzlich befüllten – am Ende kamen für uns zauberhafte 500 € zusammen, die Katrin von Anke entgegennehmen durfte.

 

Liebe Anke, wir freuen uns wahnsinnig darüber, dass Du und Deine Kundinnen uns so toll unterstützen. Vielen, vielen Dank dafür! Über einen Hattrick würden wir uns übrigens genauso wahnsinnig freuen…

 

Dein Team DoppelPASS e.V.

 

🧡⚽️💙

 

0 Kommentare

Fr

07

Okt

2022

Tolles Jugendturnier für den guten Zweck

Vor ein paar Wochen fand der VR-Bank Cup 2022 der E-Jugend des Büdelsdorfer TSV statt. Bei diesem super Turnier mit internationaler Besetzung gab es mitunter tollen Fußball der fast Allerkleinsten zu bestaunen und nach etlichen Spielen konnte sich das Siegerteam aus Polen gebührend feiern lassen. Den ganzen Tag über war die Stimmung ausgelassen, für das leibliche Wohl wurde grandios gesorgt und die große Tombola rundete das Turnier ab.

 

Und wir durften uns über eine große Spendensumme freuen: Mit der Hilfe von Sponsoren und den Erlösen der Tombola konnte Jürgen von Denise vom Orga-Team tolle 650 € entgegennehmen.

 

Liebes Orga-Team, wir danken Euch für diese tolle Veranstaltung, die großzügige Spende und wünschen Euch für die aktuelle Saison maximalen Erfolg!

 

Euer Team DoppelPASS e.V.

 

🧡⚽️💙

 

0 Kommentare

Di

20

Sep

2022

Auf gute Nachbarschaft: Tür an Tür mit den Landfrauen Nortorf

Bereits seit etlichen Jahren unterstützen uns die Landfrauen Amt Nortorfer Land tatkräftig, vor allem mit zahlreichen Kuchenspenden zu unserem legendären DoppelPASS-Cup.

 

Und jetzt durften wir uns über die nächste Unterstützung freuen: Im Rahmen des 75-jährigen Jubiläums des Landfrauenverbandes fand kürzlich eine Amtspartie statt. Verschiedene Ortsverbände des Amt Nortorfer Land luden zu verschiedenen Aktionen ein. Die Landfrauen Nortorf veranstalteten am Mittelpunkt von Schleswig-Holstein einen kleinen Markt und am Ende durfte Katja von Magret Muxfeldt, Ortsvertrauenfrau Nortorf, tolle 200 € für unser Team DoppelPASS entgegennehmen.

 

Liebe Landfrauen, wir freuen uns sehr darüber, Eure „Nachbarn“ sein zu dürfen und danken Euch für Euren wahnsinnigen Einsatz für uns und unsere Kinder.

 

Euer Team DoppelPASS e.V.

 

🧡⚽️💙

 

 

mehr lesen 5 Kommentare

Mi

14

Sep

2022

Toller „Marathon“-DoppelPASS aus Flensburg

Als Tim Jansen vor langer Zeit seinen ersten Marathon lief, wusste er ganz sicher nicht, wohin ihn dieser Lauf führen und welche Auswirkungen er auf uns haben würde – 99 (!) Marathons später kennen wir die Antwort. Denn Tim hatte sich überlegt, anlässlich seines Jubiläums – einhundertmal 42,195 Kilometer – Gutes zu tun und uns zu unterstützen.

 

So durfte Katrin in Flensburg vor toller Kulisse einen Scheck in Höhe von 222,22 Euro entgegennehmen.

 

Lieber Tim, wir ziehen unseren Hut vor dieser sportlichen Leistung, danken Dir für Deine Unterstützung und wünschen viel Kraft für die nächsten 4.219,50 km.

 

Dein Team DoppelPASS e.V.

  

🧡⚽️💙

 

0 Kommentare

Fr

09

Sep

2022

Wechsel im Vorstand des Team DoppelPASS e.V.

Bei unserer kürzlich durchgeführten Mitgliederversammlung, bei der unter anderem Vorstandswahlen auf der Tagesordnung standen, mussten wir aufgrund von personellen „Abgängen“ einige Positionen neu besetzen.

 

Mirko hat sich entschieden, kürzer zu treten, um mehr Zeit für die Familie zu haben. Seine Position als zweiter Vorsitzender an vorderster Front gibt er ab, bleibt uns aber selbstverständlich als Team-Mitglied erhalten – etwas anderes hätten wir auch nicht akzeptiert.

Nach sehr, sehr kurzer Überlegungszeit konnten wir dann schlussendlich unserem langjährigen und erfahrenen DoppelPASSER Jürgen sein Ja-Wort abringen – Jürgen fungiert zukünftig als Vize.

 

Eine weitere Veränderung gab es auf dem Platz des Beisitzers – unsere Ilka beendete ihre Tätigkeit im Team ja bereits Ende des vergangenen Jahres, sodass der Platz des Beisitzers vakant wurde. Auch hier ging es wahnsinnig schnell und Antonio durfte, sollte und wollte ran.

 

Bei den Wahlen zum 1. Vorsitzenden sowie zum Schatzmeister wurden Torsten und Christoph im Amt bestätigt.

 

Wir möchten aber unterstreichen, dass es uns nicht wichtig ist, wer einen Sitz im Vorstand hat, denn das Wort „Team“ im Vereinsnamen hat weiterhin die größte Bedeutung.

 

Bei uns ist das gesamte Team über sämtliche Vorgänge fortlaufend informiert und entscheidet alle relevanten Angelegenheiten gemeinsam in unseren monatlichen Sitzungen. So stehen wir alle zusammen hinter sämtlichen getroffenen Entscheidungen und jeder von uns ist für Euch in gleicher Weise Ansprechpartner.

 

Wir wünschen Euch ein schönes Wochenende, habt viel Spaß bei den Dingen, die Ihr vorhabt und denkt immer dran: Liebe ist Macht!

 

Euer Team DoppelPASS e.V.

 

🧡⚽️💙

 

0 Kommentare

Di

06

Sep

2022

Flensburg - Fehmarn = 4.100 €: „Meerrunner“ sei Dank

 

Die Idee ist simpel wie genial – Ida und Luisa wollten etwas Gutes tun. Und da die beiden sportlich sind, entschieden sie, einfach mal ein bisschen zu laufen, und zwar von Flensburg nach Fehmarn, ungefähr 200 km! Vorher, mittendrin und danach wollten die beiden 22-Jährigen Spenden sammeln.

 

Gesagt, getan – Mitte Juli ging es in Flensburg los. Während die eine der beiden lief, transportierte die andere das Gepäck mit dem Fahrrad. Über Eckernförde und Schönberg ging es gen Ostsee, inklusiver interessanter und toller Momente zwischendurch. Am vierten Tag erreichten die „Meerrunner“ nach 208 km Fehmarn – kaputt aber überglücklich.

 

Glücklich durften wir uns dann ebenso schätzen – neben zwei weiteren tollen wohltätigen Organisationen, der Kinderherzhilfe e.V. Kiel und Plietsch und Stark in der Region Rendsburg e.V., durfte Torsten eine Spende für unser Team DoppelPASS entgegennehmen – unglaubliche 4.100 € kamen zusammen!

 

Liebe Ida, liebe Luisa, wir sagen vielen Dank für Euer wahnsinniges Engagement, bleibt bitte unbedingt so sympathisch und sozial eingestellt. Viel Spaß und Erfolg bei Eurer Ausbildung und bei Eurem nächsten Projekt – wir sind gespannt.

 

Euer Team DoppelPASS e.V.

 

🧡⚽️💙

 

0 Kommentare

Fr

02

Sep

2022

Neue Möbel für Natascha (22)

 

 

Vor einigen Jahren erhielt Natascha die Diagnose Desmoidfibromatose, ein Weichteiltumor siedelte sich in ihrer rechten Wade an. Natascha begann zu kämpfen, ertrug mit großer Tapferkeit die belastende Chemotherapie und nach drei Jahren schien der Tumor bekämpft worden zu sein. Eineinhalb Jahre später erreichten sie dann schlechte Nachrichten: Der Tumor fing an zu wachsen, es folgte eine weitere Chemo, die Nataschas Körper nicht gut verkraften konnte. Nach intensiven Gesprächen entschied sie sich, ihren rechten Unterschenkel abnehmen zu lassen.

 

Danach hieß es, ihre direkte Umgebung, ihr Zuhause, so umzurüsten, dass Natascha alles gut erreichen kann – sie erhielt ein neues Zimmer und wir durften die neue Einrichtung übernehmen, da die alten Möbel zu sperrig oder unbequem für Nataschas neue Lebenssituation waren.

 

So machte sich Katrin gemeinsam mit Natascha und ihrer Familie daran, ein gemütliches „neues“ Zuhause zu erschaffen – das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen!

 

Liebe Natascha, zu sehen und zu spüren, wie tapfer Du Deinen bestimmt nicht immer so leichten Alltag bewältigst, lässt unsere Herzen höher schlagen. Du bist wirklich eine Kämpferin und es ist beeindruckend, dass Du Deinen Humor nicht verloren hast.

 

Wir wünschen Dir nur das Beste, viel Spaß und Erfolg bei Deiner Ausbildung und viele schöne Stunden in Deinem „neuen“ Zuhause.

 

Dein Team DoppelPASS e.V.

 

🧡⚽️💙

 

mehr lesen 0 Kommentare

Di

30

Aug

2022

Sechs Jahre MzM: Starker DoppelPASS aus Audorf

 

Als sich Oliver Zunk vor sechs Jahren überlegte, seine geniale Sportveranstaltung „Marsch zum Meer“ auszurufen, hatte er wahrscheinlich nicht damit gerechnet, in 2022 weitere Ableger im Lande installiert zu haben und mit Strohhut, Multituch, Shirt & Co. eigene Merch-Artikel anzubieten – so ist es aber gekommen und wir als Team DoppelPASS können uns glücklich schätzen, Oli und sein „Marsch zum Meer“-Team seit Jahren als starken Partner an unserer Seite zu wissen.

 

In diesem Jahr durfte Torsten am Nord-Ostsee-Kanal den nächsten Scheck entgegennehmen – unglaubliche 6.666,66 €, und das nur, weil es „MzM“ seit sechs Jahren gibt!

 

Lieber Oli, wir danken Dir, Deinem Team und der gesamten „Marsch zum Meer“- Gemeinde für Eure tolle Unterstützung in den letzten Jahren und freuen uns schon jetzt auf die nächsten starken DoppelPÄSSE aus Audorf.

 

Euer Team DoppelPASS e.V.

 

🧡⚽️💙

 

2 Kommentare

Fr

26

Aug

2022

E-Bike sei Dank - mehr Mobilität für Gor

Als bei Gor vor Jahren Knochenkrebs entdeckt wurde, war der Schock groß. Im rechten Bein mussten in einigen Operationen Knochen, Muskeln und Gewebe durch Metallstreben ersetzt werden, die wiederum in weiteren Operationen aufgrund des Wachstums in unregelmäßigen Abständen verlängert werden müssen – die letzte OP ist keine fünf Wochen her.

 

Und was wünscht sich so ein tapferer 16-Jähriger? Ein E-Bike, mit dem er relativ beschwerdefrei zur Schule in Kiel kommen kann! Dort besucht er die zehnte Klasse, möchte Abitur machen und später Polizist werden.

 

Und so kümmerte sich Katja um diesen Herzenswunsch und war mit Gor bei unserem treuen Unterstützer Peer von allrid-E bestens aufgehoben.

 

Gor fand zügig aufgrund der tollen Beratung ein passendes E-Bike und Peer sponserte noch Helm, Schloss, extra gefederten Sitz, Korb und Handyhalterung, sodass Gor noch ein wenig angenehmer jede Wegstrecke in Zukunft meistern wird.

 

Dir lieber Peer danken wir vielmals für Deine Unterstützung und wünschen für Dein morgiges Sommerfest gutes Gelingen.

 

Und Dir lieber Gor möchten wir sagen, wie beeindruckt wir von Deiner Fröhlichkeit, Zuversicht, Freundlichkeit, Tapferkeit und Deinem Mut sind. Wir wünschen Dir nur das Beste und allzeit eine gute Fahrt. Du bist ein toller Junge!

 

Dein Team DoppelPASS e.V.

 

🧡⚽️💙

0 Kommentare

Di

23

Aug

2022

Das Anleuchten sorgt für strahlende Gesichter – nicht nur in Sollerup

 

 

Man nehme ein wenig Anna, ein wenig Elsa, dazu den Weihnachtsmann, mixe alles mit Punsch und Bratwurst und fertig ist die pure Freude – mit diesem Erfolgsrezept überraschten uns die Macher vom Anleuchten in Sollerup, und das bereits zum zweiten Mal!

 

Auf ihrem privaten Weihnachtsmarkt führten Andrea, Michael, Bettina, Holger, Sandra und René auf Wunsch der Enkelkinder „Die Eiskönigin“ auf – inklusive toller selbst genähter Kleider von Silke aus Janneby, einer beeindruckenden Kulisse und dem wahrhaften Weihnachtsmann, der für Groß und Klein auch noch Geschenke dabei hatte.

 

Und weil alle viel Spaß bei der Aufführung und bei Punsch und Bratwurst hatten, wurde unsere Spendenbox reichlich gefüllt.

 

Am Ende durfte Jürgen die Box mit sage und schreibe 502,90 € für unser Team DoppelPASS e.V. entgegennehmen.

 

Liebes Team vom Anleuchten, wir sagen vielen lieben Dank für diese tolle Unterstützung und freuen uns sehr, dass Ihr schon wieder an uns gedacht habt.

 

Euer Team DoppelPASS e.V.

 

🧡⚽️💙

 

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

19

Aug

2022

Ein tolles Erlebnis für Johannes in Leipzig

 

Wenn Kinderaugen leuchten und das Strahlen aus dem Gesicht nicht mehr verschwindet, haben wir alles richtig gemacht!

 

Genau so war es Ende Juli, als Johannes (8) seinen heiß und innig geliebten FC Bayern München live erleben durfte.

 

Johannes leidet an einer nicht zu heilenden Hirntumorerkrankung und wünschte sich von Herzen, ein Fußballspiel des deutschen Rekordmeisters zu sehen. Und so kümmerte sich Katrin um diesen Herzenswunsch und organisierte Karten für das Spiel des FC Bayern gegen RB Leipzig um den DFL-Supercup 2022. Im ausverkauften Leipziger Stadion konnte Johannes mit seiner Familie und 47.000 anderen Zuschauern miterleben, wie sein FCB am Ende mit 5:3 gewann.

 

Für die gesamte Familie war dieses Event ein Highlight auf ihrer Reise in Bayern und ein ganz tolles Erlebnis.

 

Lieber Johannes, wir freuen uns, dass Dir der Besuch im Stadion so gut gefallen hat und wünschen Dir nur das Beste.

 

Dein Team DoppelPASS e. V.

 

🧡⚽️💙

 

mehr lesen 0 Kommentare

Di

16

Aug

2022

Sie haben es wieder getan! Und wie… E.O.A 2022

 

 

Vom 29.06.2022 – 03.07.2022 fand die dritte Auflage des E.O.A in der RockArea A7 in Ehndorf statt. Bei bestem Sommerwetter kamen an diesen vier Tagen rund 400 positiv verrückte Metallfans auf dem Festgelände zusammen, um unter anderem bei der Musik der Bands Thundermother, Art of Delusion oder Motörizer abzufeiern.

 

Am Freitag durften wir vom Team DoppelPASS vor Ort die genialen Macher des E.O.A unterstützen. Bei vielen guten Gesprächen am Grill, beim Getränkeausschank oder am Eingang konnten wir viele fröhliche, witzige und sehr interessante Leute treffen, die diesen Tag zu einem echten Highlight haben werden lassen.

 

Und da sich das E.O.A. auf die Fahnen geschrieben hat, als Charity Event uns zu unterstützen, wurden wir zusätzlich noch mit einer wahnsinnigen Spendensumme überrascht. Torsten durfte vom Orga-Team des neu gegründeten Vereins RockArea A7 durch den Verkauf von Tickets, Speisen, Getränken sowie einigen Privat- und Firmenspenden sage und schreibe 5.000 € in Empfang nehmen.

 

Liebes Team der RockArea A7, Ihr habt es wiederum geschafft, durch Euer wahnsinniges Engagement und ganz viel Liebe 400 Menschen aus dem Alltag zu holen und für einige Stunden glücklich zu machen. Und dann macht Ihr uns und „unsere Kinder“ glücklich.

 

Wir danken Euch für so viel Herzblut, das jeder einzelne von Euch investiert hat. Wieder war es uns eine Ehre, bei Eurer Veranstaltung dabei gewesen sein zu dürfen.

 

Euer Team DoppelPASS e. V.

 

🧡⚽️💙

 

0 Kommentare

Do

14

Jul

2022

Hervorragender Doppelpass zwischen Dartsport und sozialem Engagement

 

"Gut Schmiss"! Mit diesen Worten wünscht Thorben Korittke, Dartsportler bei den Vineta Wolves, seinen Kontrahenten am Dartboard eine glückliche Hand und einen fairen Wettbewerb.

 

Irgendwann entstanden einige Sticker mit diesen Worten, die Thorben eigentlich verschenken wollte. Doch als er von einem Interessenten gefragt wurde, was er für diese haben wolle und ob man als Gegenleistung nicht etwas an einen gemeinnützigen Verein spenden könne, kam Thorben DIE Idee.

 

Für fünf Euro kann das Stickerset bei ihm erworben werden, die Versandkosten übernimmt Thorben sogar selbst und alle Einnahmen sollen an das Team DoppelPASS gehen. Unter allen Teilnehmenden gab es auch noch einen Preis aus dem Dartsport zu gewinnen.

 

Gesagt, getan! Doch was dann passierte, übertraf alle Erwartungen. In kurzer Zeit häuften sich die Bestellungen und viele Freunde aus der Dartcommunity erhöhten den Spendenbetrag großzügig.

 

So kam es, dass die anfangs einmal leicht und locker angenommene Spendensumme von 30 € um ein Vielfaches überschritten wurde und Thorben an Toni einen Scheck mit der großartigen Spendensumme von 620 € überreichen konnte.

 

Lieber Thorben, vielen, vielen Dank für Deinen tollen Doppelpass aus sportlichem Einsatz und sozialem Engagement und Deiner Unterstützung für unsere Arbeit. Wir wünschen Dir allzeit "GUT SCHMISS".

 

Dein Team DoppelPASS e. V.

 

🧡⚽️💙

 

mehr lesen 0 Kommentare

Do

07

Jul

2022

Oliver „Ogo“ Goebel verabschiedet sich aus dem Team DoppelPASS

Noch ganz beseelt und zutiefst glücklich und zufrieden saßen wir kurz nach unserem DoppelPASS-Cup zusammen, als unser lieber Ogo uns mit den Worten „Man soll aufhören, wenn es am schönsten ist.“ erklärte, dass er das Team verlassen wird.

 

Über neun Jahre lang war er ein aktiver Teil unserer DoPA-Familie, bei vielen Spendenübergaben dabei und erfüllte unzählige Herzenswünsche, die er immer genauestens und sehr liebevoll vorbereitete und sich viel Zeit für die Kinder und deren Familien nahm.

 

Ebenfalls glänzte Ogo bei der Vorbereitung unserer Fahrten. Dabei kontaktierte er alle Familien, organisierte deren Anreise, war Ansprechpartner für die Freizeitparks und hatte einfach immer den Überblick.

 

Zudem war Ogos notarielle Expertise bei allen Vorbereitungen und Sitzungen goldwert.

 

Lieber Ogo, die Team DoppelPASS-Familie lässt Dich nur sehr, sehr ungern ziehen!

 

Wir werden Deine herzliche und liebevolle Art, Dein Organisationstalent, Deinen empathischen Umgang mit den Familien und auch Deine Sticheleien gegen den HSV sehr vermissen.

 

Wir wünschen Dir alles Gute für die kommenden Abenteuer und hoffen, dass wir uns auf dem nächsten Cup, einer Veranstaltung in der Nähe oder einfach mal beim Einkaufen über den Weg laufen.

 

Christoph, Bata, Jürgen, Katja, Kathrin, Hänsel, Mirko, Schnulli, Markus, Toni

 

🧡⚽️💙

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

04

Jul

2022

Das was dem Leben Sinn verleiht, gibt auch dem Tod Sinn

 

Mehrmals im Jahr erreichen uns Spenden, die nach dem Tod eines geliebten Menschen anstelle von Blumen am Grab erbeten wurden. Freunde, Bekannte und Verwandte suchen einen Weg, ihrer Trauer Ausdruck zu verleihen und dem Verstorbenen ein würdiges Andenken zu bewahren. Aber dürfen wir uns eigentlich über diese Spenden freuen? Oder bleibt uns nur die Dankbarkeit?

 

Im persönlichen Gespräch mit den Verbliebenen lernen wir oft auch den Verstorbenen näher kennen. Dabei stellen wir fest, wie sehr dieser das Leben der Hinterbliebenen geprägt und bereichert hat.

Da ist es dann, dieses Gefühl von Freude. Ein Mensch ist zwar von uns gegangen, aber in den Erinnerungen seiner Lieben bleibt er mit seiner Hilfsbereitschaft und seinen Taten lebendig.

 

Stellvertretend für die Menschen, die an uns in ihrer schweren Stunde denken, möchten wir uns bei der Trauergesellschaft Norbert Schlichting bedanken. Dessen Sohn Stefan berichtete davon, dass die Spende an uns als gemeinnützigen Verein ganz im Sinne seines Vaters sei.

 

Seine Hilfsbereitschaft und Sorge um andere vergehen also nicht mit seinem Tod, sondern sie werden weitergegeben und bleiben durch die ganze Familie und Trauergemeinschaft in seinem Sinne bestehen.

 

Durch den Verzicht auf Blumen und das Sammeln von Spenden im Sinne des Verstorbenen wird unseren Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit gegeben, aus ihrem belastenden Alltag auszubrechen und mit Zuversicht und einem Stückchen neuer Lebensfreude den Kampf gegen den Krebs aufzunehmen - Tag für Tag.

 

Aus Trauer wird Hoffnung - die Hoffnung auf eine sorgenfreie Zukunft und ein erfülltes Leben für unsere Familien. Und darüber darf man sich dann auch freuen.

 

"Das was dem Leben Sinn verleiht, gibt auch dem Tod Sinn."

(Antoine de Saint-Exupéry)

 

0 Kommentare

Fr

01

Jul

2022

Endlich Sommerferien!!!

Heute ist endlich der letzte Schultag und die Sommerferien können kommen. Wir hatten uns darüber Gedanken gemacht, womit wir „unseren“ Kindern eine kleine Freude für die sonnigste und vielleicht sogar schönste Zeit des Jahres machen könnten.

Dabei kam Willy auf die Idee, unsere neueste Errungenschaft bei den DoPa-Merch-Artikeln zu versenden – gesagt, getan! Die vielen Helfer von Willy packten einen kleinen Umschlag und brachten alles in die Post.

 

Ihr Lieben, wir wünschen Euch ganz viel Spaß mit den Beachball-Sets á la Team-DoPA - ob am Strand, im Freibad, im Garten oder auf der Straße. Wir hoffen, Euch eine kleine Freude gemacht zu haben und senden ganz viele liebe Grüße an Euch alle. Habt einen wunderschönen Sommer 2022.

 

Euer Team DoppelPASS e. V.

 

🧡⚽️💙

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

27

Jun

2022

Aus Westensee nach Nortorf: 2.000 €

Die Deutsche Vermögensberatung veranstaltete kürzlich ein Fest in der Geschäftsstelle in Westensee. In diesen Zuge „störten“ bei den vielen guten Gesprächen ganz sicher unsere Spendenboxen...

 

Denn am Ende landeten dort 434 € - kurzum rundeten die Ausrichter Janine Jupe, Malte Karde, Steffen Maschmann und Thomas Merten auf 2.000 € auf und sorgten damit bei Jürgen, der die Spende in Empfang nehmen durfte, und bei uns allen für eine große Freude.

 

Liebe Janine, liebe Nancy, lieber Malte, lieber Steffen und lieber Thomas!

 

Wir sind froh, euch als Partner zu haben und dank euch, weitere Herzenswünsche erfüllen zu können.

 

Euer Team DoppelPASS e. V.

 

🧡⚽️💙

 

 

1 Kommentare

Mo

20

Jun

2022

Vielen Dank nach Bad Schwartau

Auch noch gut eine Woche nach unserem grandiosen DoPA-Cup 2022 sind wir immer noch, neben den vielen guten Gesprächen, sehr herzlichen Worten und etlichen Lobhudeleien, hellauf begeistert von der Unterstützung, die wir von den zahlreichen Helfern und Sponsoren erhielten.

 

An dieser Stelle möchten wir einen unserer Partner und Sponsoren hervorheben.

Seit etlichen Jahren unterstützen uns die Schwartauer Werke mit einem sehr hohen Geldbetrag und vielen, vielen Sachspenden. Diese Sachspenden, u.a. Marmelade und Müsliriegel, sorgten in diesem Jahr dafür, dass bei der Tombola selbst diejenigen, die eben auch etliche Nieten zogen, mit einem Lächeln auf den Lippen nach Hause gehen durften.

 

Dafür möchten wir hier und heute einmal Danke sagen, so wie Ihr sind auch wir eng mit unserer Heimat verbunden.

 

Liebe Bad Schwartauer, wir sind Euch unendlich dankbar für alles, was Ihr für uns tut und hoffen auf viele weitere Jahre der Unterstützung und Partnerschaft.

 

Und wenn wir uns vielleicht im nächsten Jahr beim DoPA-Cup 2023 wiedersehen, freuen wir uns sehr. Ihr wisst ja, was es für drei Nieten geben wird...

 

Vielen Dank.

 

Euer Team DoppelPASS e. V.

 

🧡⚽️💙

0 Kommentare

Mo

13

Jun

2022

Der 14. DoppelPASS-Cup wurde zu einem vollen Erfolg

Nachdem wir unser Benefizturnier im Februar 2021 und auch im Februar 2022 pandemiebedingt absagen mussten, war für uns schnell klar, dass wir ihn in diesem Jahr nicht ganz ausfallen lassen und im Sommer unter freiem Himmel nachholen wollen. Uns war bewusst, dass dies im Vergleich zu einem Hallenturnier nicht nur um einiges unkalkulierbarer sein würde, sondern auch ein Vielfaches an Aufwand bedeuten würde. Wir brauchten einen Sportplatz, Umkleidekabinen für 12 Mannschaften, einen regensicheren Ort für unsere Tombola, ein zusätzliches Festzelt, eine Bühne, ein mobiles Soundsystem, Attraktionen als Rahmenprogramm, eine Grillstation, einen Bierstand, Wasser- und Stromanschlüsse, diverse Genehmigungen viel mehr Helfer als sonst und, und, und...

 

Wir haben trotzdem entschieden es zu wagen und das Turnier noch attraktiver für Familien zu machen. Was wir im Vorfeld des Turniers und gestern Nachmittag erlebt haben, hat uns gezeigt, dass dies die absolut richtige Entscheidung war. Bei der Stadt Nortorf erhielten wir sofort die Zusage nicht nur den Sportplatz zur Verfügung gestellt zu bekommen, sondern auch die große Halle der Gemeinschaftsschule für die Umkleiden, die Bargstedter Halle für unsere Tombola, die stadteigene Bühne wurde aufgebaut, der Bauhof hat uns ein top-gepflegtes Gelände übergeben, die Stadtwerke haben uns kostenfrei Wasser, Abwasser und Strom aufgebaut und bei allen nötigen Genehmigungen stand man uns mit Rat und Tat zur Seite. Bei R.SH würde man sagen 'zusammen sind wir Nortorf'!

 

Als alle Rahmenbedingungen geklärt und die Genehmigungen durch waren, ging es darum, das Rahmenprogramm auf die Beine zu stellen. Bullriding, Fußballdarts, eine Hüpfburg, Festzelte, Toilettenwagen, Bierzeltgarnituren, Stehtische, ein Soundsystem, eine Fotobox und so vieles mehr gab es von Veranstaltung Schwartz, Tobey Fun, Ulrich Bahr und von Mirko Klütz Fotografie zu Freudschaftspreisen oder ganz umsonst. Mit einem DKMS-Stand, den Klink-Clowns, einem Crêpes-Stand, dem Kuchenverkauf, dem Grill- und Getränkestand, unserer eigenen Torwand und unserem neuen Glücksrad, der beliebten und bewährten Tombola, unserer Versteigerung signierter Trikots und der Zusage der G-Jugenden aus Nortorf und Wasbek für das Einlagenspiel der 'Minis' war das Drumherum komplettiert.

 

Jetzt ging es darum, bei den teils sehr durch die Pandemie gebeutelten Unternehmen nach Spenden in Form einer Torprämie oder einer fixen Summe zu fragen. Es war unglaublich, was für eine positive Resonanz wir einmal mehr erleben durften. Bereits vor dem ersten Anpfiff waren über 25.000,-- € fest zugesagt und die Prämie pro geschossem Tor lag bei über 100,-- €.

 

Dann war es endlich soweit. Kenneth hatte uns die Plätze gekreidet, alles war aufgebaut, die Nervosität stieg und die Mannschaften aus Nortorf, Bargstedt, Langwedel, Gnutz, Groß Vollstedt, Wasbek, Schacht-Audorf, von Saxonia, der Polizeiauswahl Husum und dem Team DoppelPASS standen bereit, um dem Titelträger aus Jevenstedt die Schale abzunehmen. Danica Grosser von R.SH stellte ab 13:00 Uhr das Programm vor und eröffnete das Turnier mit dem ersten Treffer.

 

Ab dann fiel die Anspannung etwas und das Turnier nahm bei bestem Wetter seinen Lauf. Man hat so viel tolle Menschen getroffen, in so viele glückliche Gesichter geguckt und so viel Zuspruch bekommen, dass es jede Mühe wert war. Ein rundum gelungener Tag, der am Ende neben dem TuS Jevenstedt, der den Titel verteidigen konnte, ganz viele weitere Sieger hatte. 'Unsere' Kinder und Familien! Der Wahnsinn der letzten Jahre wurde noch einmal gesteigert und der 14. DoppelPASS-Cup schloss mit einem Spendenrekord von 69.230,-- €!

 

Mit 11 Leuten im Team DoppelPASS ist so etwas nicht auf die Beine zu stellen. Darum möchten wir uns bei allen Mannschaften, unseren über 40 Helfern, den Schiedsrichtern, der Turnierleitung, bei Danica, bei allen Kuchenbäckern, der Stadt Nortorf, den Hausmeistern, dem Bauhof, allen Stiftern von Sach- und Geldspenden und natürlich nicht zuletzt bei allen Besuchern bedanken, die diesen Nachmittag unfassbar schön haben werden lassen.

 

Ihr seid großartig und macht es uns schwer zu entscheiden, ob wir nächstes Jahr zurück in die Halle gehen oder noch einmal ein Turnier auf Rasen mit all seinen Unabhängigkeiten und dem enormen Aufwand wagen wollen.

 

Auch auf die Gefahr hin, jemanden vergessen zu können (bitte seid uns dann nicht böse), möchten wir noch einmal die Spender nennen, die sich mit fixen Summen oder an der Torprämie beteiligt haben.

 

A. T. Containerdienst oHG

Alter Landkrug, Nortorf

Brüning Obst- und Gemüsegroßhandel GmbH & Co. KG

Caravanpark Spann...an GmbH&Co. KG, Eichstedt

Elektro Tiegs e. K.

Erwin Rumpf Garten- und Landschaftsbau GmbH & Co. KG

Fitness and more, Achim Kaehlcke

Hotel Kirchspiels Gasthaus, Ulf Heeschen

Janßen Motorgeräte

Andre Struck, Tischlerei Bargstedt

Struck, Klaus Heizung & Sanitär GmbH

Radio & Fernsehtechnik Horst, Inh. Axel Horst

Andreßen Busreisen GmbH & Co. KG

Edgar Riflin Klammer- und Nageltechnik

Reisebüro Andreßen

Ruwolt, Steffen

edeka aktiv markt OHG Plikat

Paschelke, Lars Röthig

R & S Automobile, Kropp (Jan Seipel)

SHBB, Hendrik Krebs

E & M Stahlbau GmbH

DVAG, Thomas Merten

Hörakustik Nissen, Meike Ahlrichs

Volks-Raiffeisenbank im Kreis Rendsburg eG

Johannsen, Swen - Meisterbetrieb

Silke Sanmann Frisuren+Kosmetik GmbH

Hüttmann GBR

DEMA Electronic AG

Autohaus Hünker GmbH

cut4u tv production GmbH

die photovoltalgier GbR

Spedition Voigt GmbH & Co. KG

Timo Ahmling Fliesen-Platten-Mosaik

Wilhelm Brockstedt KG (GmbH & Co.)

Allianz Nortorf - Timmy Rohweder

Autohaus Bannach KG

Physiofit, Florian Viergutz

R&S Holding GmbH (Ralf Rohwer)

Rohwer Stahl- und Metallbau GmbH

Willy Kiel e. K.

Provinzial Versicherung, Nortorf

Böttcher Fernster - Metallbau

MR Immobilien, Stefan Delfs

Bruhn, Björn (Tierarzt)

Bruhn, Marco (Schornsteinfegermeister)

Tamara Gries

Toni Striboy

Villa Vitalis GmbH

Stammtisch Nortorf

Zahnarzt Friebel, Nortorf

Notar Markus Steckel

Die Treu

Jörg Döring

Peter Bartz

Holtenauer Physios

Nortorfer Gilde, Ralf Rohwer

Brunnen-Apotheke, Volkhard Wagner

Goebel & Goebel

Holstein Computer Gebhard & Erf GmbH

HolzLand Greve GmbH & Co. KG

Restaurant Dionysos

Suhr, Juwelier Uwe Suhr

Till GmbH + Co. KG EDEKA

VeBo Industrieisolierung GmbH

Hugo Hamann GmbH & Co. KG, Hamburg Lokstedt

TT Transporte GmbH

Krebs & Suhr GmbH & Co. KG

Autodienst Fieroh GmbH

Best Car Wash Reiner Gross GmbH

BRL Boege Rohde Luebbehuesen

Fahrrad Hansen, Grit Bente

Kaast Werzeugmaschinen GmbH

Lesezirkel Horst Jäger, Inh. Roman Schwarz e. K.

Marco Schulz Transporte

Kai Lass

Milivojevic, Sascha

Nordlicht Naturkost Handels GmbH

Schwartauer Werke GmbH & Co. KGaA

Sparkasse Mittelholstein AG

von der Mehden GmbH

Wasser- und Verkehrs- Kontor GmbH

DOI Business Development

Kleine GmbH & Co KG

WP Papenkamp GmbH & Co KG

bb Dienstleistungen & Hausmeisterservice

Dachdeckerei Jan Witt

Labusch, Kerstin - Steuerberater

Helmich GmbH

Erik Hass

Volker Madey

Jan Eggers

TuS Jevenstedt

Marcus H.

Beyersdorf Dienstleistungen GmbH & Co. KG

Optik Nissen

Sadowski G.+M. GbR. Baugeschäft

Wilhelm Gnutzmann, Inh. Dohrn & Eggers oHG

inotec Barcode Security GmbH

Beauty Nail, Sandra John

möhls gasthof, Thomas Puls

Manuela Witt, Famila Tank Witt

 

Danke an euch alle!

 

Euer Team DoppelPASS e. V.

 

🧡⚽️💙

mehr lesen 1 Kommentare

Sa

04

Jun

2022

Noch eine Woche bis zum DoppelPASS-Cup, unserem Benefizturnier zu Gunsten krebskranker Kinder

Ein Highlight des DoppelPASS-Cups ist in jedem Jahr die Versteigerung der einmaligen teils signierten, teils getragenen Fanartikel. Über die Jahre sind zu einigen Vereinen persönliche Kontakte entstanden oder andersherum haben ehemalige Spieler des TuS Nortorf, dem Verein bei dem die Wurzeln des Team DoppelPASS liegen, angefangen im Profisport zu arbeiten. Wir haben Kontakt zu allen Vereinen der 1. und 2. Fußball-Bundesliga, der Handball-Bundesliga, der DEL, der Basketball-Bundesliga und der NFL Europe aufgenommen und viele tolle Pakete geschickt bekommen.

 

Sport bedeutet Leidenschaft und Emotion. Und mit diesen Emotionen verbinden viele Fans die Trikots ihrer Idole - vor allem, wenn diese noch handsigniert oder sogar getragen sind. Uns mit solchen Fan-Utensilien zu unterstützen, die man in der Regel nicht kaufen kann, ist ein gelungener Doppelpass aus Sport und sozialem Engagement.

 

Wir möchten uns bei allen Vereinen bedanken, die uns unterstützen, den 14. DoppelPASS-Cup zu einem Erfolg werden zu lassen.

 

Danke an den 1. FC Köln

Danke an Bayer 04 Leverkusen

Danke an Borussia Dortmund

Danke an den FC Augsburg

Danke an Hertha BSC Berlin

Danke an den VfL Bochum

Danke an den FC St. Pauli

Danke an Werder Bremen

Danke an Schalke 04

Danke an den Hamburger SV

Danke an den Karlsruher SC

Danke an Holstein Kiel

Danke an Hannover 96

Danke an die SG Flensburg Handewitt

Danke an den SC DHfK Leipzig

Danke an Adler Mannheim

Danke an die Düsseldorfer EG

Danke an die Kölner Haie

Danke an die Augsburger Panther

Danke an Rhein Fire

Danke an Alba Berlin

Danke an medi Bayreuth

 

Ihr seid super und 'unsere' Kinder werden es euch ebenso danken wie wir.

 

Wir hoffen, dass am 11.06. viele Sportfreunde den Weg zu uns nach Nortorf finden und etwas Schönes ersteigern oder gewinnen.

Alle Infos zur Veranstaltung erhaltet ihr hier:

 

https://fb.me/e/7c5cMktQQ

 

Wir sehen uns nächsten Samstag in Nortorf und freuen uns auf einen tollen Nachmittag.

 

Euer Team DoppelPASS e. V.

🧡⚽️💙

mehr lesen 1 Kommentare

So

29

Mai

2022

Ein Spielturm für Lönne (4)

Im August letzten Jahres machte uns eine liebe Freundin der Familie auf Lönne aufmerksam und schrieb uns, dass sich der kleine Mann mitten in der Chemotherapie befindet und er mit seiner kleinen großen Schwester und seinen Eltern einmal gut etwas Abwechslung und Ablenkung gebrauchen könnte. Krebs betrifft immer die ganze Familie, denn alle leiden mit. Darum ermöglichen solche kleinen Erholungsauszeiten wie die für Lönne und seine junge Familie in dem Familienhotel Ende letzten Jahres besonders gerne.

 

Inzwischen sind die Chemo-Blöcke beendet und Lönne hat sie gut überstanden. Wir haben bei seiner Mama noch einmal nachgefragt, ob wir ihm mit Irgendetwas eine Freude machen können. Die Kinder wünschten sich einen Spielturm mit Rutsche und Schaukel und selbstverständlich haben wir diesen schönen Wunsch gerne erfüllt. Der gelieferte Turm wurde unter tatkräftiger Mithilfe von Lönne inzwischen aufgebaut und eingeweiht.

 

Lönne, wir wünschen Dir und Deiner Schwester ganz viel Spaß beim Toben auf eurem neuen Spielgerät. Vor allem aber wünschen wir Dir Gesundheit.

 

Dein Team DoppelPASS e. V.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

28

Mai

2022

Noch 2 Wochen bis zum DoppelPASS-Cup, unserem Benefizturnier zu Gunsten krebskranker Kinder

Die Torprämie ist zentrale Grundidee gewesen, ein Turnier auf die Beine zu stellen, um Spenden zu sammeln. Dabei sichern viele, viele Unternehmen und auch Privatpersonen zu, nach dem Cup eine bestimmte Summe pro erzieltem Treffer zu spenden. In der Summe wächst diese Torprämie dann zu einem stattlichen Betrag, der bei den letzten Turnieren regelmäßig über 100,-- €/Tor lag.

 

Trotz dieses enormen Wertes, den jeder Treffer für das Spendenergebnis hat, bleibt es ein sportlicher Wettkampf. Natürlich ist es eine Veranstaltung, bei der sich niemand verletzen soll und bei der Zweikämpfe nicht mit der letzten Härte geführt werden, doch absichtlich soll und wird keine Mannschaft ein Tor rein lassen. Schließlich geht es darum, sich auf der begehrten DoppelPASS-Schale verewigen zu dürfen.

 

Zwei Wochen vor Beginn des Turniers liegt die Torprämie aktuell bei 76,50 €/Tor und wir hoffen, auch in diesem Jahr die 100 €-Marke noch zu knacken.

Sollten Sie diese Idee unterstützen und jeden Treffer noch ein bisschen schöner wertvoller machen wollen, melden Sie sich gerne bei uns. Die Kinder werden es Ihnen danken.

 

Zur Orientierung: In der Halle sind immer gut 100 Tore gefallen. Jetzt findet es das erste Mal draußen statt, wo erfahrungsgemäß weniger Treffer fallen. Dafür haben wir aber 12 statt 10 Mannschaften eingeladen. Wir rechnen wieder mit ca. 100 Toren, man weiß es aber natürlich vorher nicht genau.

 

Wir bedanken uns schon jetzt bei folgenden Beteiligten an der Torprämie:

 

Schornsteinfegermeister Marco Bruhn

Notar Markus Steckel

E&M Handelsgesellschaft mbH

Timo Ahmling Fliesen-Platten-Mosaik

Best Car Wash Reiner Gross GmbH

Thomas Merten

Brüning Obst- und Gemüsegroßhandel GmbH & Co. KG

Erwin Rumpf Garten- und Landschaftsbau GmbH & Co. KG

SHBB, Hendrik Krebs

Hüttmann GbR

DEMA Electronic AG

Autohaus Hünker GmbH

Spedition Voigt GmbH & Co. KG

Pysiofit

Fachpraxis für Kleintiere an der Eider

Villa Vitalis GmbH

Stammtischrunde Nortorf

Dr. Friebel und Kollegen

DIE TREU Treuhand und Steuerberatungsgesellschaft mhB

Dachdeckerei Jan Witt

Alter Landkrug Nortorf

Caravanpark Spann…an GmbH & Co. KG

Tischlerei Andre Struck

Klammer- und Nageltechnik Edgar Riflin

Steffen Ruwolt

R&S Automobile

Johannsen Meisterbetrieb

die photovoltalgier GbR

Wilhelm Brockstedt

Autohaus Bannach

R&S Holding GmbH

Rohwer Stahl- und Metallbau GmbH

Willy Kiel

Provinzial Nortorf

Böttcher Fensterbau

MR Immobilie

Holtenauer Physios

Nortorfer Vogelgilde von 1612

Kaast Werkzeugmaschinen GmbH

Marco Schulz Transporte

Sascha Milivojevic

Sparkasse Mittelholstein AG

Steuerberaterin Kerstin Labusch

Edeka aktiv Markt Plikat

Tamara Gries

Toni Striboy

 

Bis zum Tag des Turniers werden wir jetzt jeden Samstag über ein Thema des Benefizturniers berichten. Alle Infos zur Veranstaltung erhaltet ihr hier:

 

https://fb.me/e/7c5cMktQQ

 

Wir sehen uns im Juni in Nortorf.

 

Euer Team DoppelPASS e. V.

🧡⚽️💙

0 Kommentare

Sa

21

Mai

2022

Noch 3 Wochen bis zum DoppelPASS-Cup, unserem Benefizturnier zu Gunsten krebskranker Kinder

Im Alltag des Team DoppelPASS kommt es immer wieder vor, dass wir mit dem Thema Leukämie in Berührung kommen, denn leider trifft diese fiese Krankheit jährlich auch ca. 600 Kinder.

 

Die Deutsche Knochenmarkspenderdatei, kurz DKMS, arbeitet seit Jahren daran, eine möglichst große Datenbank an potentiellen Spendern anzulegen, um so passende Stammzellenspender für erkrankte Menschen zu finden.

Beim DoppelPASS-Cup werden wir in diesem Jahr ein DKMS Registrierungszelt aufbauen. Hier könnt ihr euch, innerhalb von 15 Minuten registrieren lassen und möglicherweise zum Lebensretter werden.

 

Die Registrierung erfolgt ganz einfach über einen QR-Code mit eurem Mobiltelefon. Wenn ihr diesen eingescannt habt müssen ein paar Fragen beantwortet und anschließend 3 Abstriche gemacht werden. Wir schicken dann alles gebündelt zurück und schon seid ihr in der Kartei. Bei allen Registrierungsschritten stehen wir euch natürlich zur Seite und unterstützen euch.

 

Wir würden uns freuen, wenn ihr am 11.06. in Nortorf vorbei kommt und euch vielleicht sogar einen Augenblick Zeit für die Registrierung nehmt. Es ist so einfach - Stäbchen rein, Spender sein.

 

Bis zum Tag des Turniers werden wir jetzt jeden Samstag über ein Thema des Benefizturniers berichten. Alle Infos zur Veranstaltung erhaltet ihr hier:

 

https://fb.me/e/7c5cMktQQ

 

Wir sehen uns im Juni in Nortorf.

 

Euer Team DoppelPASS e. V.

🧡⚽️💙

0 Kommentare

Sa

14

Mai

2022

Noch 4 Wochen bis zum DoppelPASS-Cup, unserem Benefizturnier zu Gunsten krebskranker Kinder

Der DoppelPASS-Cup findet in diesem Jahr bereits zum 14. Mal statt und in all den Jahren haben wir natürlich auf dem Turnier Getränke angeboten. Dieses Jahr werden Erfrischungen erstmals in Mehrwegbechern verkauft. Tine Rothhardt hat uns mit ihrem Unternehmen multiformes Design einmal mehr unterstützt und das Layout für unsere eigenen DoppelPASS-Becher entworfen. Wir finden, dass sie toll geworden sind und danken Dir sehr, Tine.

 

Wie immer verkaufen wir die Getränke zu günstigen Preisen. Ein Softgetränk wird 1,-- € kosten, ein frisch gezapftes Bier aus Flensburg 2,-- €. Wer darüber hinaus Gutes tun möchte, kann auf seinen Becherpfand von 1,-- € verzichten nach dem Motto 'Mein Pfand kannst du spenden - Jeder Becher hilft - SPENDEN HILFT'

 

Wir würden uns freuen, euch am 11.06. in Nortorf zu treffen und mit euch eine Brause oder ein Bierchen zu trinken.

 

Bis zum Tag des Turniers werden wir jetzt jeden Samstag über ein Thema des Benefizturniers berichten. Alle Infos zur Veranstaltung erhaltet ihr hier:

 

https://fb.me/e/7c5cMktQQ

 

Wir sehen uns im Juni in Nortorf.

 

Euer Team DoppelPASS e. V.

 

🧡⚽️💙

0 Kommentare

So

08

Mai

2022

Ein Stadionbesuch in München und ein paar ganz besondere Genesungswünsche für Mats (8)

Mitte März schrieb uns Mats elfjährige Schwester Marit, dass ihr Bruder an Krebs erkrankt sei und dass er momentan viele Untersuchungen und eine OP durchstehen und auf vieles verzichten muss. Sie berichtete uns, dass er großer Fußballfan ist und sämtliche Statistiken auswendig kennt. Marit wünschte sich für ihren Bruder ein Fußballspiel beim HSV, da er noch nie in einem großen Stadion war. Eigentlich mag Mats den Rekordmeister von der Isar am liebsten, aber Marit blieb bei ihrer Bitte ganz bescheiden, da sie dachte München wäre vielleicht zu weit.

 

Wir fanden den Brief unglaublich schön und beeindruckend geschrieben. Für uns war sofort klar, dass wir ein paar Hebel in Bewegung setzen und etwas Vitamin B nutzen wollen, um Mats zu überraschen. Am Freitag hat Jürgen ihn bereits zum zweiten Mal besucht, um ihm eine Freude zu machen. Beim ersten Besuch hat er ihm verraten, dass er in der nächsten Saison mit seiner Schwester und seinen Eltern in die Allianzarena reisen darf. Dieses Mal übergab er ihm ein mit persönlichen Genesungswünschen versehenes Trikot von Niklas Süle. Das Shirt organisierte Hannes Drews, der genau wie das Team DoppelPASS seine Wurzeln beim TuS Nortorf hat und inzwischen im Trainerteam des SV Werder tätig ist. Natürlich gab's Autogramme von Ole, Kohle und Hannes on top. Weitere gute Wünsche kamen per Videobotschaft von den Jungs von Holstein Kiel nachdem wir Jojo van den Bergh von Mats berichteten. Solche Aufmunterungen sind mit Geld nicht zu bezahlen und für einen kleinen Fußballfan etwas, das nicht nur Freude bereitet, sondern auch neuen Mut gibt.

 

Mats, wir schließen uns den ganzen tollen Genesungswünschen an und wünschen Dir, dass Du schnell wieder gesund wirst. Du hast eine tolle große Schwester, auf die Du stolz sein kannst. Wir sind stolz darauf, wie Du das alles meisterst. Du schaffst das!

 

Dein Team DoppelPASS e. V.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

07

Mai

2022

Noch 5 Wochen bis zum DoppelPASS-Cup, unserem Benefizturnier zu Gunsten krebskranker Kinder

Auch in diesem Jahr wird es wieder eine große Tombola geben. Beziehungsweise es gibt zwei. Eine mit Preisen für Kinder und eine Erwachsenentombola. Es soll jeweils 3.500 Lose zu 1,-- €/Los bei je 500 Gewinnen geben. Bereits jetzt ist klar, dass viele begehrte Gewinne darunter sein werden, da wir von vielen Firmen und auch Privatpersonen Preise gestiftet bekommen haben. Bei der Kindertombola dürfte eine im Handel schwer zu bekommende Playstation 5 ein echtes Highlight sein. Bei den Erwachsenen ist ein Wohnmobilwochenende (in der Nebensaison) von Spann an dabei. Aber auch eine Niete ist bei uns wie gewohnt nicht gleich eine Niete. Von den Schwartauer Werken werden wir erneut einiges an Leckereien zur Verfügung gestellt bekommen, so dass man sich für 3 Nieten wieder ein Glas Marmelade oder ähnliches aussuchen kann.

 

Sollte es noch jemanden geben, der einen Preis zur Verfügung stellen und unsere Tombola noch attraktiver machen möchte, würden wir uns sehr freuen. Die Einnahmen aus dem Losverkauf kommen natürlich zu 100 % 'unseren' Kindern zu Gute.

Es wäre toll, wenn viele nach Nortorf kommen und die Lose am 11.06. so rasend schnell ausverkauft sind wie bei den letzten Turnieren.

 

Bis zum Tag des Turniers werden wir jetzt jeden Samstag über ein Thema des Benefizturniers berichten. Alle Infos zur Veranstaltung erhaltet ihr hier:

 

https://fb.me/e/7c5cMktQQ

 

Wir sehen uns im Juni in Nortorf

 

Euer Team DoppelPASS e. V.

🧡⚽️💙

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

04

Mai

2022

Spendenübergabe nach Lesung mit einer Bestsellerautorin

Bereits im November 2019 organisierten die drei Freundinnen Britta, Franziska und Sandra eine Lesung der Bestsellerautorin Nicole Staudinger im Kieler Kaufmann.

 

Ziel der drei war es, eine tolle Veranstaltung für Interessierte, Betroffene und Angehörige, an Brustkrebs erkrankten Frauen und Männern auf die Beine zu stellen und zeitgleich Spendengelder zu sammeln um Vereine zu unterstützen, die dazu beitragen, Menschen die auf unterschiedlichste Weise von Krebs betroffen sind, eine unbeschwerte Zeit zu ermöglichen. Bei der Organisation wurden sie dabei tatkräftig von Prof. Dr. Nicolai Maass vom UKSH Kiel, Andreas Kurda vom Sanitätshaus Kurda und Regina Först vom Heute ist ein Lächeltag e.V. unterstützt. Neben dem Projekt KLEE, dem Förderkreis Krebskranker Kinder und einer Kieler Kita, dürfen auch wir vom Team DoppelPASS uns über eine Spende aus dem Erlös dieser wunderbaren Aktion freuen.

 

Nachdem die Übergabe durch die Pandemie immer wieder verschoben werden musste, konnten sich Britta und Antonio nun endlich zur Spendenübergabe treffen. Wir danken allen Unterstützer dieser Veranstaltung und vor allem Britta, Franziska und Sandra für euer Engagement und die Herzlichkeit die ihr in die Aktion gesteckt habt. Vielen, vielen Dank für euren Einsatz und für die tolle Spendensumme von 476,76€.

 

Euer Team DoppelPASS e. V.

0 Kommentare

Sa

30

Apr

2022

Noch 6 Wochen bis zum DoppelPASS-Cup, unserem Benefizturnier zu Gunsten krebskranker Kinder

Zwei besondere Gäste auf unserem Sommerfest-Turnier werden Dr. med. Wurst und Dr. Tüdelüt sein. Die beiden sind Klinik-Clowns (oder wie die insgesamt vierköpfige Truppe von einem jungen Patienten getauft wurde 'Klinikcläune').

 

Die Klinikcläune sind regelmäßig auf der Kinderkrebsstation zu Gast und bringen den Kindern eine willkommene Abwechslung in ihren oft viel zu langen Krankenhausaufenthalt. Da wird mal mit dem Zollstock Blutdruck gemessen oder die Gitarre raus geholt und ein Lied gesungen. Aber auch die Begleitung zu einer Untersuchung oder der Transportservice innerhalb des weitläufigen Universitätsklinikums gehören zum Aufgabengebiet der Clowns. Mit ihrer Begleitung fällt vieles leichter und der therapeutische Nutzen ihrer 'Visiten' ist durch zahlreiche Untersuchungen belegt.

 

Für uns Grund genug die Klinikcläune nicht nur zu unserem Turnier einzuladen, um Spaß mit Groß und vor allem Klein zu haben, sondern ihnen dort auch einen Scheck zu überreichen. Denn einen Teil unseres Turniererlöses wird an die Klinik-Clowns gehen, um ihre tolle und wertvolle Arbeit zu unterstützen.

 

Wir würden uns freuen, wenn viele es am 11.06. schaffen, zu einer Visite nach Nortorf zu kommen.

 

Bis zum Tag des Turniers werden wir jetzt jeden Samstag über ein Thema des Benefizturniers berichten. Alle Infos zur Veranstaltung erhaltet ihr hier:

 

https://fb.me/e/7c5cMktQQ

 

Wir sehen uns im Juni in Nortorf

 

Euer Team DoppelPASS e. V.

🧡⚽️💙

 

0 Kommentare

Sa

23

Apr

2022

Noch 7 Wochen bis zum DoppelPASS-Cup, unserem Benefizturnier zu Gunsten krebskranker Kinder

Selbstverständlich wird auch bei unserem Sommer-Cup für das leibliche Wohl gesorgt sein. Wie immer gibt es selbst gebackenen Kuchen, Muffins, Pizzabrötchen und Brezeln, die wir von vielen, vielen Helfern bekommen.

 

Zudem hat Markus Bleckmann, der Vater eines 'unserer' Kinder zugesagt, mit seinem Crêpes-Stand vorbei zu kommen und die Einnahmen komplett dem Spendentopf zufließen zu lassen.

 

Dennis Foth, ein anderer Vater eines 'unserer' Kinder besorgt 1.000 Wurst zum Freundschaftpreis, kommt mit einem Kühlwagen vorbei und hilft uns an dem Tag.

 

Von einem weiteren Vater bekommen wir 500 Liter Fassbier aus Flensburg gesponsort, das wir neben den gängigen Softgetränken verkaufen werden.

 

Wie immer soll der Preis für jeden erschwinglich sein, so dass jeder bei uns einen schönen Tag haben kann. Wurst, Bier und Crêpes werden für 2,-- € verkauft, alles andere wird es für 1,-- € geben. Die Einnahmen gehen natürlich zu 100 % in den Spendentopf.

 

Wir würden uns freuen, am 11.06. in Nortorf eine Wurst zu essen und ein Bier oder eine Brause zu trinken. Bis zum Tag des Turniers werden wir jetzt jeden Samstag über ein Thema des Benefizturniers berichten. Alle Infos zur Veranstaltung erhaltet ihr hier:

 

https://fb.me/e/7c5cMktQQ

 

Wir sehen uns im Juni in Nortorf

 

Euer Team DoppelPASS e. V.

🧡⚽️💙

mehr lesen 0 Kommentare

Do

21

Apr

2022

3.000,-- € Spende von Edeka Hoof

Vielen Dank an das Team von Edeka Hoof, die uns auch in diesem Jahr mit einer großzügigen Spende unterstützt haben. Wir sind froh, euch als Partner zu haben und dank euch weitere Herzenswünsche erfüllen zu können.

 

Euer Team DoppelPASS e. V.

0 Kommentare

Sa

16

Apr

2022

Noch 8 Wochen bis zum DoppelPASS-Cup, unserem Benefizturnier zu Gunsten krebskranker Kinder

Normalerweise findet der DoppelPASS-Cup im Winter in der Halle statt. Die letzten beiden Termine mussten wir pandemiebedingt absagen. Doch in diesem Jahr fällt er nicht ganz aus, sondern soll im Juni nachgeholt werden. Das erste mal draußen auf Rasen. Das hat für uns den Nachteil, dass alles etwas unkalkulierbarer wird. Es hat eröffnet uns aber auch ganz neue Möglichkeiten. Denn jetzt haben wir sehr viel Platz, den wir dazu nutzen wollen, den Cup vor allem für Kinder noch attraktiver zu machen. Wie jedes Jahr wird es neben der Tombola für Erwachsene auch eine Kindertombola geben. Darüber hinaus werden wir

 

eine Hüpfburg,

Bullriding,

Torwand schießen,

Glücksrad drehen,

Fußball Darts und

eine Fotobox

 

aufbauen. Das meiste davon kann kostenlos ausprobiert werden. Nur da, wo es etwas zu gewinnen gibt, werden wir einen Euro nehmen, der dann dabei hilft 'unseren' erkrankten Kindern einen Herzenswunsch zu erfüllen.

Wir würden uns freuen, am 11.06. in Nortorf neben den teilnehmenden Mannschaften und Zuschauern auch viele, viele Kinder begrüßen zu dürfen. Bis zum Tag des Turniers werden wir jetzt jeden Samstag über ein Thema des Benefizturniers berichten. Alle Infos zur Veranstaltung erhaltet ihr hier:

 

https://fb.me/e/7c5cMktQQ

 

Wir sehen uns im Juni in Nortorf

 

Euer Team DoppelPASS e. V. 🧡⚽️💙

0 Kommentare

Sa

09

Apr

2022

Noch 9 Wochen bis zum DoppelPASS-Cup, unserem Benefizturnier zu Gunsten krebskranker Kinder

Amtierender DoppelPASS-Cup Sieger TuS Jevenstedt
Amtierender DoppelPASS-Cup Sieger TuS Jevenstedt

Natürlich geht es bei unserem Turnier darum Spenden zu sammeln. Jedes erzielte Tor erhöht die Spendensumme, da im Vorwege viele, viele Unternehmen und Privatpersonen eine Torprämien ausgelobt haben. Dadurch, dass so viele mitmachen, wird aus 0,50 € oder auch 2,00 € pro Treffer in der Summe schnell eine Torprämie im dreistelligen Bereich. So freut sich jeder doppelt, wenn der Ball im Netzt zappelt.

 

Doch es es geht auch darum, sich auf der begehrten Schale verewigen zu dürfen. Es ist ein sportlicher Wettkampf, der selbstverständlich Spaß machen und nicht mit der letzten Härte geführt werden soll, aber den Titel hätte jeder schon gerne. Absichtlich wird und soll keine Mannschaft den Gegner ein Tor erzielen lassen.

 

Wird sind gespannt, ob der amtierende DoppelPASS-Cup-Sieger vom TuS Jevenstedt die Schale noch etwas länger an der Jevenau behalten darf oder ob TuS Nortorf, TuS Nortorf "die Dritte", TuS Bargstedt, TSV Groß Vollstedt, Vineta Audorf Beach Soccer, SV Langwedel, TSV Gnutz, TSV Brokstedt, FSG Saxonia, Polizeiauswahl oder unser Team DoppelPASS sich in die Liste der Titelträger einreiht.

 

Ebenso spannend wird es sein, ob am Ende wieder über 100 mal die Torprämien den Spendentopf anwachsen lässt. Auf Rasen fallen weniger Tore als in der Halle, dafür spielen statt 10 Teams diesmal 12 Mannschaften den Sieger unter sich aus.

 

Wir freuen uns, die Teams und viele Zuschauer am 11.06. in Nortorf begrüßen zu dürfen. Bis zum Tag des Turniers werden wir jetzt jeden Samstag über ein Thema des Benefizturniers berichten. Alle Infos zur Veranstaltung erhaltet ihr hier:

 

https://fb.me/e/7c5cMktQQ

 

Wir sehen uns im Juni in Nortorf

 

Euer Team DoppelPASS e. V.

🧡⚽️💙

0 Kommentare

Do

07

Apr

2022

Eine Überraschungsparty zum Spendensammeln genutzt

Katrin Elsner mit Thomas und Patrick Melüh (v.l.n.r)
Katrin Elsner mit Thomas und Patrick Melüh (v.l.n.r)

Anlässlich des 60. Geburtstages seine Vaters Thomas organisierte Patrick Melüh eine Überraschungsparty und nutzte diese, um Spenden für das Team DoppelPASS zu sammeln.

 

Die Überraschung ist in vielerlei Hinsicht gelungen und es sind unglaubliche 600 Euro zusammengekommen.

 

Der Scheck wurde in sehr familiärer und herzlicher Atmosphäre an Katrin überreicht.

 

Patrick, wir danken Dir und allen Spendern von Herzen für die Idee zu dieser Aktion. Thomas, Dir wünscht das ganze Team hiermit auch noch einmal alles Gute nachträglich zum 60.!

 

Spätestens zum Sommercup werden wir uns wiedersehen, da Patrick uns dort mit dem SV Langwedel erneut unterstützen wird.

 

Wir freuen uns darauf!

 

Euer Team DoppelPASS e.V.

0 Kommentare

So

03

Apr

2022

Eine Spende in Erinnerung an Julia

Mirko Westphal mit Peggi Niemann und Christopher und Sandra Klein (v.l.n.r.)
Mirko Westphal mit Peggi Niemann und Christopher und Sandra Klein (v.l.n.r.)

Ende 2019 durften wir Julia ihren Wunsch erfüllen, noch einmal mit ihren Eltern und Freunden einen Urlaub am Meer zu verbringen. Keine zwei Wochen danach ist sie im Alter von nur 13 Jahren für immer eingeschlafen. Julia sagte ihrer Mama, dass sie Angst hatte, vergessen zu werden. Doch das wird nie geschehen. Nicht nur ihre Mama und ihr Papa denken immer wieder an sie, sondern bei ihren Freunden und den Freunden ihrer Eltern bleibt sie ewig in Erinnerung.

 

Eine Freundin ist Peggi Niemann. Peggis Friseursalon Schnittgalerie in Bad Segeberg hatte 10-jähriges Jubiläum. Sie nahm dies zum Anlass, Lose für eine Tombola mit vielen tollen Preisen zu verkaufen. Die 700 € Einnahmen daraus rundete Peggi auf glatte 1.000 € auf und spendete sie an uns, um auch anderen Kindern, die gegen den Krebs kämpfen, einen Wunsch erfüllen zu können.

 

Am 01. April kam Mirko, der Julia damals besuchte, um mit ihr ein Ferienhaus in Dänemark auszusuchen, nach Segeberg und traf sich mit Julias Eltern und Peggi in ihrem Salon.

 

Peggi, wir danken Dir und Deinem tollen Team für diese großartige Aktion und wünschen euch weiterhin viel Erfolg mit eurem Salon. Bleibt so herzlich wie ihr seid.

 

Julia, wir haben uns an Dich erinnert und über Dich gesprochen. Du bist und bleibst für immer Teil unserer DoppelPASS-Familie. In den Herzen Deiner Freunde und Deiner Familie bist Du sowieso nach wie vor lebendig.

 

Dein Team DoppelPASS e. V.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

02

Apr

2022

DoppelPASS-Cup am 11. Juni 2022

In diesem Jahr findet er endlich wieder statt. Der DoppelPASS-Cup, unser Benefizturnier zu Gunsten an Krebs erkrankter Kinder. Zum ersten Mal nicht im Winter in der Halle, sondern am 11.06. unter freiem Himmel.

 

Die neuen Möglichkeiten die eine Freiluftveranstaltung bietet, haben wir genutzt und so wird es Bullriding, Fußball-Darts, eine Hüpfburg, Torwandschießen, Glücksrad drehen, eine Fotobox und einiges mehr geben.

 

Von der Stadt Nortorf haben wir die Bargstedter Halle zur Verfügung gestellt bekommen und zusätzlich ein Zelt aufgebaut, so dass wir einen kurzen Schauer locker verkraften könnten.

 

Für Verpflegung zu gewohnt günstigen Preisen wird natürlich wieder gesorgt sein.

 

Der geplante Zeitablauf sieht so aus:

 

Ab ca. 13:00 Uhr Eröffnung mit der R.SH Moderatorin Danica Grosser

Ab ca. 13:30 Uhr Beginn des Turniers

Ab ca. 16:30 Uhr Einlagenspiel der G-Jugend

Ab ca. 16:00-17:00 Uhr Preisausgabe der Tombola

Ab ca. 17:00-17:30 Uhr Versteigerung signierter Trikots

Ca. um 18:15 Uhr Finale

Ca. um 18:30 Uhr Siegerehrung

 

Als wir vor gut einem Jahr im Rahmen der weihnachtlichen Sammelaktion der R.SH hilft helfen Stiftung vorgestellt wurden, durften wir R.SH Moderatorin Danica Grosser kennenlernen. Danica freut sich drauf mit uns das Turnier zu eröffnen.

 

Das erste Spiel soll um 13:30 Uhr angepfiffen werden.

Die teilnehmende Teams sind in diesem Jahr:

 

Titelverteidiger TuS Jevenstedt

TuS Nortorf

TuS Nortorf "die Dritte"

TuS Bargstedt

TSV Groß Vollstedt

Vineta Audorf Beach Soccer

SV Langwedel

TSV Gnutz

TSV Brokstedt

FSG Saxonia

Polizeiauswahl

Team DoppelPASS

 

Um ca. 16:30 Uhr sind die Kleinsten auf dem Parkett und das G-Jugend-Spiel des TuS Nortorf gegen den SV Wasbek soll angepfiffen werden.

 

Voraussichtlich zwischen 16:00 und 17:00 Uhr beginnt der Ausgabe der Tombolapreise.

 

Bei der Erwachsenen-Tombola ist beispielsweise ein Wohnmobilwochenende gesponsert von Spann an dabei.

 

Voraussichtlich um 17:00 Uhr beginnt die Versteigerung vieler signierter Trikots.

 

Ungefähr um 18:15 Uhr wird das Finale angepfiffen.

 

Im Anschluss folgt die Siegerehrung und Übergabe einiger Schecks an Projekte, die wir unterstützen möchten.

 

Noch ein organisatorischer Hinweis: Aufgrund des erwarteten Besucherstroms bitten die Veranstalter darum, auf Parkmöglichkeiten im Umfeld der Gemeinschaftsschulhalle auszuweichen. So beispielsweise auf den Parkplatz im Kuckucksweg am Sportplatz „Harderkampfbahn“ oder im Heinkenborsteler Weg am Sportheim des TuS Nortorf. Der Sportplatz ist jeweils fußläufig mit wenigen Schritten zu erreichen.

 

Außerdem weisen wir darauf hin, dass während der Veranstaltung Foto- und Filmaufnahmen gefertigt werden.

Diese verwerten wir für Zwecke der Berichterstattung und des Marketings. Dazu werden die Aufnahmen im Nachgang in diversen Medien, wie z. B. auf unserer Internet- und Facebookseite sowie in Pressemitteilungen, Newslettern, Broschüren, Printprodukten etc. veröffentlicht.

Dies gestattet uns Art. 6 Abs. 1 (f) DS-GVO, weil wir ein berechtigtes Interesse daran haben, die Öffentlichkeit über die Aktivitäten unseres Vereins und diese Veranstaltung zu informieren.

0 Kommentare

Di

29

Mär

2022

Bunte Mützen, warme Socken, Katheterbeutel, Kuscheltiere, Kissen, Decken und vielem mehr

Das Feenstübchen, unter der Leitung von Kerstin Kipf, hat es sich zur Aufgabe gemacht für die gute Sache zu nähen. Das Team besteht neben Frau Kipf aus 10 weiteren Frauen aus der ganzen Republik, die bemüht sind die Menschen zu erreichen und mit genähten, gestickten, gestrickten Werken Patienten und Angehörigen ein Lächeln auf das Gesicht zu zaubern.

 

Das Feenstübchen hat schon einige Projekte unterstützt, nun erhielten wir eine Spende von bunten Mützen, warmen Socken, Katheterbeuteln, Kuscheltiere, Kissen, Decken und vielem mehr. Diese können in den Familien erkrankter Kinder oder in den Kliniken verteilt werden und als Mutmacher, Tröster und Aufmunterer dienen.

 

Liebe Kerstin, liebe Feen und alle anderen Mitwirkenden, danke für diese tolle Spende und eure Unterstützung. Jedes Werk wird nun auf seine ganz eigene Reise gehen.

 

Euer Team DoppelPASS e. V.

0 Kommentare

Fr

25

Mär

2022

Gut essen und Gutes tun

Mirko Westphal mit Fabian, Enni & Jannika Dibbern (v. l. n. r.)
Mirko Westphal mit Fabian, Enni & Jannika Dibbern (v. l. n. r.)

Im Rahmen Ihres 'kulinarischen Kalenders' hat das Team vom Alten Landkrug ein 'DoppelPASS-Menü' zusammen gestellt, das Wert auf gesunde Ernährung legte und gleichzeitig super schmeckte. Dafür holte man sich Tipps bei der pädiatrischen Kinderonkologie des UKSH Lübeck, wo ein Projekt zur gesundheitsfördernden Ernährung läuft, das vom Team DoppelPASS unterstützt wird. Die kompletten Einnahmen aus dem Menü sollten 1:1 an uns gehen und so traf sich Mirko diese Woche mit Jannika, Fabian und Enni Dibbern und durfte einen Scheck mit der riesigen Summe von 1.800 € entgegennehmen.

 

Janni und Fabi, wir danken euch, eurer Familie und eurem ganzen Team für diese tolle Aktion. Auf gesunde Ernährung aufmerksam zu machen und gleichzeitig Spenden zu sammeln ist ein weiterer schöner Doppelpass, den ihr spielt. Er reiht sich ein in viele tolle Spielzüge, mit denen ihr uns seit Jahren immer wieder unterstützt.

 

Euer Team DoppelPASS e. V.

0 Kommentare

So

20

Mär

2022

3.000 € Spende von der Hoth-Stiftung

Dieter Hoth, geschäftsführender Gesellschafter der Hoth Tiefbau GmbH & Co KG gründete 2001 zusammen mit seiner Ende letzten Jahres verstorbenen Frau eine Stiftung, um hilfsbedürftige und benachteiligte Personen zu unterstützen. Aktuell werden jährlich 50.000 € ausgeschüttet, die demnächst sogar auf 100.000 € im Jahr verdoppelt werden sollen.

 

In diesem Jahr durften erstmals die 500 Mitarbeiter der 10 Standorte Vorschläge machen, wer begünstigt werden soll. Die Mitarbeiter der Niederlassung in Warder machten die Stiftung auf uns aufmerksam und so kam Herr Hoth aus Buchholz, um Torsten einen symbolischen Scheck in Höhe von 3.000 € zu übergeben.

 

Vielen Dank, dass wir uns in eine tolle Liste von vielen Vereinen und Projekten einreihen dürfen, die bislang unterstützt wurden. Vor so viel sozialem Engagement ziehen wir unseren Hut.

 

Euer Team DoppelPASS e. V.

0 Kommentare

Do

10

Mär

2022

Was Gemeinschaft alles schafft

Seit einigen Jahren unterstützt Sandra John aus Kropp unser Team DoppelPASS mit großzügigen Spenden durch Aktionen und durch die Spendenbox, welche in ihrem Nagelstudio S. J. Beauty & Nails von ihren Kundinnen reichlich gefüllt wird. Doch was ihr jetzt passierte, macht sie immer noch sprachlos. „Ich war entsetzt und einfach nur noch wütend“, berichtet Sandra John über einen Langfinger in ihrem Studio, der knapp 200 Euro aus der Spendenbox in einem kurzen unbeobachteten Moment entwendete. Ihre ganze Wut packte sie in eine Botschaft, die sie in ihren WhatsApp-Status stellte. Was dann passierte, kann kurz und knapp beschrieben werden mit den Worten: „Wenn aus etwas Schlechtem etwas Gutes entsteht.“ Innerhalb von sechs Tagen erhielt Sandra John von Kunden, Nachbarn sowie Freunden und Bekannten knapp 460 € an Spenden, die ohne Zögern auf 500 € aufgerundet und von Markus in Kropp abgeholt wurden.

 

Liebe Sandra, vielen Dank für Deine „Wut“, Deinen „Status“ und Deine Unterstützung – kein Langfinger wird je wieder bei Dir auftauchen. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen, unser DoPA-Cup mit Sommerfest am 11.06.2022 ist ja bereits geblockt!

 

Dein Team DoppelPASS e. V.

0 Kommentare

Do

03

Mär

2022

Wir trauern um Lotta

Was unsere Seele berühren konnte, kann niemals vergessen werden.

 

Gestern erreichte uns die Nachricht, dass Lotta verstorben ist. Lotta wurde nur 8 Jahre alt und musste die Hälfte ihres Lebens gegen den Krebs kämpfen. Auf einem Teil dieses schweren Weges durften wir sie begleiten und ihr etwas Freude schenken. Vor einem Jahr konnten wir ihr inmitten des Lockdowns einen Badeurlaub organisieren und freuten uns sehr über fröhliche Bilder, die wir davon erhielten. Als es Lotta nun zusehends schlechter ging, war es ihr Wunsch, noch einmal ins Harry Potter Musical zu fahren. Die Karten für sie hatten wir bereits gebucht, doch ihr Gesundheitszustand ließ diesen Ausflug leider nicht mehr zu. Eine Woche später ist sie für immer eingeschlafen.

 

Lotta, Du hast uns verzaubert. Wir haben so oft an Dich gedacht und mit Dir gebangt. Du hast unsere Seelen berührt. Wir werden Dich nicht vergessen und wir werden an Dich erinnern. Du wirst für immer ein Teil unserer DoppelPASS-Familie sein.

 

Dein Team DoppelPASS e. V. 

12 Kommentare

Mi

23

Feb

2022

Eine stolze Spende

Beim diesjährigen Kickoffmeeting der Stolze Gruppe im Januar wurde von den 28 Mitarbeitern der beteiligten Firmen für uns gesammelt. Bei der Aktion sind starke 500 Euro zusammen gekommen, die Jürgen von Malte Stolze (Geschäftsführer) und Frank Kühl (Vertrieb) entgegennehmen durfte.

 

Malte, wir danken Dir und deinen Mitarbeitern für die tolle Aktion. Auf Dein Angebot für zukünftige Unterstützung kommen wir sicherlich gerne zurück.

 

Euer Team DoppelPASS e.V.

0 Kommentare

Sa

19

Feb

2022

Unser Chef Willy war beim Fotoshooting

Seit einiger Zeit hatten wir die Idee, unseren Teamchef einmal ins rechte Licht rücken und für die verschiedensten Anlässe fotografieren zu lassen. Katrin, Jürgen und Toni sammelten Ideen und reichlich Requisiten und Jana Huber stellte ihr Studio von Dalina Rose in Nortorf zur Verfügung. Fehlte nur noch eine gute Fotografin. Für diesen Job konnten wir Marla gewinnen, die zusammen mit Jana unser Model in Szene setzte. Marla kennt ihr sicher noch, da wir ihr vor ein paar Monaten den Wunsch nach einem Telezoomobjektiv erfüllt haben und viele von euch ihr danach auf Instagram gefolgt sind. Wer ihr noch nicht folgt, findet sie unter https://instagram.com/taken.by.marla . Neben sehr schönen Makroaufnahmen sind dort inzwischen auch einige Wildtiere zu sehen. Mit Tiger Willy kam nun ein weiteres, ziemlich wildes dazu. 🐯

 

Ihr werdet die Bilder in nächster Zeit zu allen möglichen Gelegenheiten zu sehen bekommen und Willy wird uns und euch durch's Jahr begleiten.

 

Jana, wir danken Dir sehr für Deine fachkundige Unterstützung und dafür, dass wir Dein Studio nutzen durften.

Dir, Marla, gilt ein ganz besonderer Dank. Toll, dass Du Dir so viel Zeit genommen hast, Willy so fantastisch abzulichten. Und toll auch, Dich einfach mal wieder gesehen zu haben.

 

Euer Team DoppelPASS e. V.

mehr lesen 0 Kommentare

Di

15

Feb

2022

Heute ist internationaler Kinderkrebstag

Über 2000 Kinder unter 18 Jahren erkranken in Deutschland jährlich an Krebs. Knapp über 80 % überleben derzeit eine Krebserkrankung mindestens 15 Jahre. Was diese Zahlen im Umkehrschluss bedeuten, muss wohl nicht extra erwähnt werden. Und auch was es für die Familie bedeutet mit einer solchen Diagnose konfrontiert zu werden, kann sich wohl jeder vorstellen. Doch jeder, der selbst Kinder hat, möchte es sich wahrscheinlich gar nicht vorstellen.

 

Wir möchten den Tag heute nutzen, um auf das Thema Kinderkrebs aufmerksam zu machen und zu vermitteln, dass bei einer solchen Diagnose die ganze Familie betroffen ist. Lebensplanungen werden über den Haufen geworfen, Eltern schränken sich beruflich ein, um für ihre Kinder da zu sein, was wiederum zu finanziellen Schwierigkeiten führt. Geschwister müssen zurückstecken und leiden mit. Und natürlich blickt das Kind selbst in eine ungewisse Zukunft zwischen Hoffen und Bangen. Zum Glück hat die Medizin enorme Fortschritte gemacht und die Chancen auf Heilung sind in den letzten Jahren und Jahrzehnten deutlich gestiegen.

 

Die Medizin ist jedoch nur die eine Sache. Die andere ist es, Freude zu schenken, die oft neuen Mut und neue Energie verleiht. Und das ist der Punkt, an dem das Team DoppelPASS ansetzen und im Rahmen seiner Möglichkeiten helfen möchte. Wir erfüllen Herzenswünsche für Kinder in ganz Schleswig-Holstein und behalten dabei auch die Familie im Blick. Der persönliche Kontakt ist uns wichtig und zu unseren Ausflügen sind selbstverständlich auch immer die Geschwister mit eingeladen. Besonders freuen wir uns beispielsweise, wenn wir Familien gemeinsam in den Urlaub schicken können und die Krankheit für ein paar Tage in den Hintergrund rückt.

 

Bleibt gesund!

 

Euer Team DoppelPASS e. V.

0 Kommentare

Fr

11

Feb

2022

Der perfekte Doppelpass

Vor einigen Tagen war Jürgen zu einer Spendenübergabe bei Yasmin und Ihrer Tante Martina. Im Jahr 2016 durften wir Yasmin einen Herzenswunsch erfüllen und dieses Jahr kam der Rückpass. Martina hat sich zum Geburtstag von Ihrer Familie und ihren Freunden Geld gewünscht und dabei sind 277 Euro zusammengekommen. Martina hat diese Summe auf glatte 300 Euro aufgerundet und an uns gespendet.

 

Wir bedanken uns ganz herzlich für die tolle Aktion und haben uns riesig gefreut, euch besuchen zu dürfen! Auf ein baldiges Wiedersehen beim DoppelPASS-Cup im Juni freuen wir uns schon heute.

 

Euer Team DoppelPASS e.V. 🧡

0 Kommentare

Mi

09

Feb

2022

3.150,-- € durch mobilen Weihnachtsbasar in und um Lütjenwestedt

Bereits zum zweiten Mal wurde in Lütjenwestedt ein mobiler Weihnachtsbasar organisiert, dessen Erlös gespendet wurde. Vorletztes Jahr hatten Lena, Martje und Birte ihre Idee in die Tat umgesetzt, sind mit einem Bollerwagen durch's Dorf gezogen und haben selbst Gebastelten, Kekse und Glühwein gegen Spenden verteilt. Dabei kamen stolze 3.000 € zusammen, die an den Hospizverein Mittelholstein gespendet wurden.

 

Motiviert von der tollen Resonanz wurde die Aktion 2021 vor Weihnachten wiederholt. Erneut wurde es eine mobile Veranstaltung, da das Infektionsgeschehen einen Basar im herkömmlichen Sinne auch diesmal nicht zuließ. Mit Trecker und Viehkarre ging es durch Lütjenwestedt, Oldenbüttel und Todenbüttel und es wurden neben den üblichen Hotspots auch alle die Straßen angefangen, deren Bewohner sich vorher angemeldet hatten. Wer an dem Tag verhindert war, konnte über PayPal trotzdem etwas spenden und bekam später ein Dankeschön nach Hause. So kam die Dorfgemeinschaft doch noch zusammen, man konnte bei einem leckeren Punsch etwas Klönschnack halten, sich über die tollen Dinge freuen, die es zu erstehen gab und gleichzeitig Gutes tun. Denn auch gespendet wurde reichlich. Am Ende hatte sich die großartige Summe von 3.150,-- € in der Kasse gesammelt, die Oliver nun von Sönke, Timo und Ilian entgegen nehmen durfte.

 

Lena, Martje, Birte Sönke, Timo und Ilian, wir danken euch und allen anderen Beteiligten dafür, was ihr da auf die Beine gestellt habt. Ihr habt den Leuten in euren Dörfern eine Freude gemacht und durch die gesammelten Spenden ermöglicht ihr es uns , 'unseren' Kindern auch noch eine Freude zu machen. Wir haben großen Respekt vor so viel sozialem Engagement.

 

Euer Team DoppelPASS e. V.

mehr lesen 0 Kommentare

So

06

Feb

2022

Ein tolles Tablet für eine tolle junge Frau

Angelina (21) ging es 2019, als sie gerade eine Ausbildung in der Landwirtschaft absolvierte, oftmals nicht gut. Nach etlichen Untersuchungen und Behandlungen im UKSH in Kiel gab es vor knapp einem Jahr den schrecklichen Befund: Tumor im Kopf und am Wangenknochen. Es folgte Chemointensivtherapie, in der es Angelina schlecht ging. Vor kurzem wurde eine weitere Metastase am Rücken festgestellt, was wiederum Chemo und Bestrahlung bedeuten.

 

Angelina hatte von uns durch die R.SH-hilft-helfen-Aktion und Gespräche in der Kinderonkologie in Kiel gehört und sich mit einer ganz rührenden Nachricht an uns gewandt. Ihr Herzenswunsch war es, wieder ein eigenes Tablet zu haben, um bei den anstehenden Behandlungen, die vielleicht sogar in Essen durchgeführt werden müssen, Filme schauen und Spiele spielen zu können. Ihr altes Gerät war leider kaputtgegangen. Und so machten sich Torsten und Markus auf den Weg nach Angeln, wo sie bei der tollen Familie wahnsinnig herzlich und liebevoll aufgenommen wurden.

 

Liebe Lina, wer so viel Herzenswärme und Liebe wie Du erfährt, von Deiner Mama, Deiner Schwester und Deinem Freund, der muss ein toller Mensch sein – und das bist Du ganz sicher, das konnten wir in jeder Sekunde, die wir bei Euch verbringen durften, merken! Wir vom Team DoppelPASS wünschen Dir viel Spaß mit Deinem neuen Tablet, ganz viel Kraft für die nächste Zeit und hoffen, Dich und Deine Familie im Juni bei unserem Sommerfest „auf einen Kaffee“ wiedersehen zu dürfen.

 

Dein Team DoppelPASS e. V.

0 Kommentare

Sa

05

Feb

2022

1.132,-- € Spende aus Weihnachtslos-Aktion von AllridE und Elektro Tiegs

In der Vorweihnachtszeit haben sich die beiden Nortorfer Unternehmen Elektro Tiegs und AllridE überlegt, eine Verlosung zu veranstalten. Zu gewinnen gab es eine hochwertige Waschmaschine und ein cooles E-Bike. Der Überschuss aus dem Losverkauf sollte gespendet werden und die Wahl fiel einmal mehr auf uns. Am Ende kamen 1.132,-- € zusammen, die Katrin und Mirko gestern von Peer in Empfang nehmen durften.

 

Peer, wir danken Dir und Deinem Team und Hartmut, Dir und Deinen Mitarbeitern dafür, dass ihr uns immer wieder unterstützt und wir bei euch offene Türen einrennen, wenn wir mal Hilfe brauchen. Ihr seid super!

 

Euer Team DoppelPASS e. V.

0 Kommentare

Fr

04

Feb

2022

500,-- € Spende von FußbodenDesign Matthias Ullrich

Mitte Januar meldete sich Matthias Ullrich bei uns und schrieb, dass er uns über Facebook verfolgt und das Team gerne unterstützen würde. Matthias ist im Alter von 24 Jahren selbst an Krebs erkrankt und weiß wie es ist, wenn die Krankheit in jungen Jahren von einem Tag auf den anderen das Leben auf den Kopf stellt. Auch aus diesem Grund entschied er sich dafür, uns zu helfen, einem erkrankten Kind eine Freude zu machen. Diese Woche war es dann soweit. Katrin besuchte ihn in Schleswig und durfte den symbolischen Scheck über 500,-- € in Empfang nehmen.

 

Matthias, wir danken Dir sehr für Dein Engagement. Bleib so wie Du bist. Wir wünschen Dir alles Gute und vor allem Gesundheit.

 

Dein Team DoppelPASS e. V.

0 Kommentare

So

30

Jan

2022

Katrin Elsner und Markus Meyer sind die Neuzugänge im Team DoppelPASS e.V.

Katrin Elsner und Markus Meyer
Katrin Elsner und Markus Meyer

Nachdem man Ilka, die ihre Laufbahn im Team beendete, ziehen lassen musste, war klar, dass wir im Winter-Transferfenster noch einmal tätig werden wollen. Zum Glück verfügen wir über eine lange und gut geführte Scouting-Liste, auf der einige vielversprechende Talente vermerkt sind.

 

Wir freuen uns, mit Katrin Elsner jemanden verpflichtet zu haben, die uns seit Jahren unterstützt, das Team kennt und auf und neben dem Platz bewiesen hat, dass sie eine echte Verstärkung werden kann.

 

Doch bei einem Ersatz für Ilka sollte es nicht bleiben. Wir haben uns entschlossen, uns auch in der Breite zu verstärken und so heißt es fortan bei uns tatsächlich '11 Freunde sollt ihr sein'.

 

Mit Markus Meyer konnten wir jemanden zur Unterschrift bewegen, der unsere Arbeit seit Jahren intensiv verfolgt und nah an der Mannschaft ist. Markus ist vielseitig einsetzbar und wird unter anderem Mirko beim Ausfüllen der Spielberichtsbögen unterstützen.

 

Katrin und Markus, wir freuen uns sehr, dass ihr uns zukünftig helfen wollt. Wir sind uns sicher, dass wir mit euch nicht nur eine Menge auf die Beine stellen, sondern auch viel Spaß haben werden.

 

Katja, Schnulli, Bata, Ogo, Mirko, Christoph, Jü, Hänsel und Toni

0 Kommentare

Sa

29

Jan

2022

Wir verabschieden Ilka aus dem Team DoppelPASS e. V.

Heute gab es einen Mannschafts-Abend zu Ehren von Ilka. Das Team hat sie überrascht und in die Keramikscheune entführt, um sie gebührend zu verabschieden.

 

Ilka war die letzten Jahre eine tragende Säule im Mannschaftsgefüge und hat das Team durch großen persönlichen Einsatz mit viel Herzblut, tollen Ideen und Kreativität nach vorne gebracht. Dabei hat sie sich immer in den Dienst der Mannschaft gestellt und war eine echte Teamplayerin. Die letzten gut 1 ½ Jahre war sie im Mannschaftsrat (Vorstand). Jetzt hängt sie aus persönlichen Gründen die Schuhe an den Nagel.

 

Ille, wir lassen Dich nur sehr ungern ziehen und danken Dir für all die Stunden, die Du für 'unsere' Kinder investiert hast. Neben allem Ernst in der Sache, gab es mit Dir auch immer etwas zu lachen. Du verlässt das aktive Team DoppelPASS, aber Teil der DoppelPASS-Familie wirst Du immer bleiben. Du bist auf jeder unserer Veranstaltungen ein gern gesehener Gast.

 

Katja, Schnulli, Bata, Ogo, Mirko, Christoph, Jü, Hänsel und Toni

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

28

Jan

2022

Wir finanzieren zwei Roboter, die anstelle krebskranker Kinder im Unterricht sitzen können

Mirko Westphal und Antonio Küntzler mit Katharina Papke (Geschäftsführerin Schleswig-Holsteinische Krebsgesellschaft e. V.)
Mirko Westphal und Antonio Küntzler mit Katharina Papke (Geschäftsführerin Schleswig-Holsteinische Krebsgesellschaft e. V.)

Das norwegische Startup No Isolation hat einen kleinen Roboter entwickelt, der für Kinder zur Schule geht, die es selbst nicht können. Das ca. 30 cm große 'zweite Ich' steht auf dem Platz des Kindes im Klassenraum, kann sehen, sprechen, sich melden, Emotionen anzeigen und vor allem das erkrankte Kind ein Stück weit vertreten und teilhaben lassen. Denn neben dem Verfolgen des Unterrichtsstoffs ist es ebenso wichtig, weiterhin im sozialen Kontakt mit seinen Freunden in der Schule zu bleiben. Durch den kleinen Avatar ist das Kind für die Mitschüler nach wie vor in der Klasse präsent und das Kind bleibt Teil der Klassengemeinschaft.

 

Bevor der Einsatz an Schulen möglich war, ging es erst durch eine schul- und datenschutzrechtliche Prüfung im Bildungsministerium und Datenschutzzentrum des Landes. Inzwischen gibt es grünes Licht und der kleine Helfer kann seine Arbeit aufnehmen. Mitte der Woche waren Toni und Mirko zu Gast in Kiel und übergaben zwei dieser nicht ganz günstigen, aber unglaublich wertvollen Avatare an die Schleswig-Holsteinische Krebsgesellschaft, die mit ihrem Projekt 'Mittendrin' den Einsatz der Roboter in Schleswig-Holstein begleiten und koordinieren. Geschäftsführerin Katharina Papke freute sich sehr über unsere Unterstützung und berichtete, dass das Projekt aufgrund der durchweg positiven Resonanz ausgebaut werden soll.

 

Wir freuen uns, dass wir dieses wirklich tolle Vorhaben unterstützen können und danken euch für die engagierte Umsetzung der Idee in die gelebte Praxis.

Euer Team DoppelPASS e. V.

 

PS:

Wen das Thema näher interessiert, dem legen wir diesen schönen und informativen Beitrag der Sendung Galileo auf Pro 7 ans Herz.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

26

Jan

2022

222,- Euro von der Familie Marten Thöm

Ein verspätetes Weihnachtsgeschenk durfte Dirk am Sonntag von Marten Thöm entgegennehmen. Marten ist seit mehreren Jahren Besucher des DoppelPASS-Cups und bietet bei der dortigen Versteigerung auf das Trikot seines Lieblingsvereins Bayer 04 Leverkusen mit. Nach der Absage des Turniers in den vergangenen Jahren, kam Marten der Gedanke, für jeden seiner in der Adventszeit verkauften Weihnachtsbäume je 1,- Euro zu spenden, um uns weiterhin zu unterstützen.

 

Mit dieser Idee wurden 180,- Euro eingenommen, die Marten aus eigener Tasche noch auf die schöne Summe von 222,- Euro aufrundete.

Marten wir bedanken uns herzlich für die Unterstützung und wir sehen uns dann hoffentlich beim Sommer-Cup wieder.

 

Dein Team DoppelPASS e. V.

0 Kommentare

Di

25

Jan

2022

500,- Euro von der Zahnarztpraxis Dr. Kalz und Kollegen

Einen Zahnarztbesuch der ganz besonders angenehmen Art durfte Dirk diese Woche erleben. Das Team der Zahnarztpraxis Dr. Kalz & Kollegen spendete den Betrag, welcher ihr mittlerweile schon zur Tradition des Dämmershoppings zugehörige Stand im November eingebracht hatte. Der Verkauf von Weihnachtspunsch, selbstgemachten Waffeln und ein Ringwurfspiel traf dieses Jahr wohl genau den Geschmack der Nortorfer, denn mehrfach musste neuer Teig angerührt werden und die Punschtassen verlangten regelmäßig nach Nachschub.

 

Insgesamt kamen so Einnahmen in Höhe von 450,- Euro zusammen, die durch die Belegschaft auf volle 500,- Euro aufgerundet wurden.

 

Wir sagen vielen Dank für das große Engagement und die erneute Unterstützung und freuen uns schon auf das nächste Dämmershoppen mit Waffeln und Punsch.

 

Euer Team DoppelPASS e. V.

0 Kommentare

Mo

24

Jan

2022

500,-- € Spende aus der Trinkgeldkasse der Gewürzperle vom Stits

Vor ungefähr einem Jahr nahm Josie Rohwer Kontakt zu uns auf und bat um einige unserer Flyer, um in ihrer Gewürzperle in Stafstedt auf uns aufmerksam zu machen. Zudem war ihre Idee, die Trinkgelder, die über's Jahr in ihrer Trinkgeldkuh landeten, an uns zu spenden. Jetzt war Torsten erneut bei ihr und die Kuh hatte einen dicken Bauch. Es sind 471,99 € verfüttert worden, die Josie auf glatte 500,-- € aufrundete.

 

Josie, wir danken Dir und Deinen Kunden für diese schöne Aktion und die tolle Unterstützung.

 

Dein Team DoppelPASS e. V.

0 Kommentare

Do

20

Jan

2022

500,-- € Spende der Firma Schennjesse und deren Belegschaft

Die Firma Schennjesse aus Hohenwestedt wollte vor Weihnachten nicht ganz auf eine Weihnachtsfeier verzichten und so kam man unter Coronabedingungen in den eigenen Hallen des Wintergartenspezialisten zusammen. Dabei wurde eine kleine Tombola veranstaltet und bei der Verteilung der Lose um eine freiwillige Spende zu unseren Gunsten gebeten. Aus der Belegschaft kamen so tolle 250,-- € zusammen, die Geschäftsführer Rolf Bork verdoppelte.

 

Rolf, wir danken Dir und Deinem Team für die schöne Aktion. Neben den Gewinnern der Tombola sind auch 'unsere' Kinder ein Gewinner an diesem Abend gewesen.

 

Euer Team DoppelPASS e. V.

0 Kommentare

Mo

17

Jan

2022

Achtung Betrug!

Wie an uns kürzlich herangetragen wurde, ist es bereits im Dezember in Rendsburg zu einem versuchten Betrug durch das Sammeln von Spenden im Namen des Team DoppelPASS  gekommen. Hierbei sollte an der Haustür ein Abo abgeschlossen werden, wodurch ein monatlicher Geldbetrag vom Konto eingezogen werden würde. Wir möchten klarstellen, dass das Team DoppelPASS keinerlei Abonnements anbietet und dass wir keine Einzugsermächtigungen einfordern. Solltet ihr bereits ein solches Abonnement abgeschlossen haben, möchten wir euch bitten, Strafanzeige bei der nächstgelegenen Polizeidienststelle zu erstatten und uns zu informieren.

 

Falls euch in Zukunft Zweifel wegen der Berechtigung von Spendensammlungen im Namen des Team DoppelPASS kommen, scheut euch nicht, die Polizei zu rufen. Lasst euch einen Personalausweis zeigen und spendet im Zweifelsfall lieber erstmal nicht.

0 Kommentare

Fr

14

Jan

2022

Nachtrag zum Jahresabschluss…

Wir bedanken uns auch noch herzlich bei Jan Osterloh und seinem Team der Steuerberatung von Parbs Osterloh aus Bordesholm für ihre Spende. Schon seit längerer Zeit verfolgt das Team unsere Arbeit und schätzt die besonderen Momente und Wünsche, die wir ermöglichen dürfen. Wir sagen danke nicht nur für eure Spende sondern auch für die fachkundige Unterstützung und freuen uns, auch in Bordesholm einen starken Partner gefunden zu haben.

 

Euer Team DoppelPASS e. V.

0 Kommentare

Di

11

Jan

2022

MeerStadtLand und Fastline spenden 200,-- € aus Social Media Aktion

Im Dezember starteten die jungen Unternehmen MeerStadtLand und Fastline eine Weihnachtsaktion zu Gunsten des Team DoppelPASS. Dabei konnte man durch einige Mausklicks drei 35 €-Gutscheine von regionalen Unternehmen gewinnen und zeitgleich die Spendensumme erhöhen. Am Ende kam die Summe von 200,-- € zusammen, die Toni in Empfang nehmen durfte.

 

Wir danken den Mitarbeitern von MeerStadtLand und Fastline für ihre Hilfe. Schön ist auch, dass sie immer wieder Gutscheine von regionalen Anbietern verlosen und so Betriebe vor unserer Haustür unterstützen.

 

Euer Team DoppelPASS e. V.

0 Kommentare

Mo

10

Jan

2022

Spendenübergabe bei den Wespenexperten

Zum Start des neuen Jahres war Antonio zu Gast bei den Wespenexperten. Wespen werden leider zu oft als störend und gefährlich angesehen. Gabriele und Jürgen haben es sich, zusammen mit ihren Söhnen Julian und Merlin, zur Aufgabe gemacht, Wespen umzusiedeln. Das bedeutet in der Praxis, dass sie auf tierfreundliche Art Wespennester entfernen und diese an einem ruhigen Ort wieder aussetzen, damit sie dort genau wie Bienen und Hornissen einen Beitrag für die Natur leisten können.

 

Ein großes Herz hat die Familie aber nicht nur für Insekten, sondern auch für Kinder, was eine ganz besondere Aktion der Familie im letzten Jahr beweist. Bei jedem umgesiedelten Nest wurde um eine zusätzliche Spende für das Team DoppelPASS gebeten. Über das Jahr hinweg kamen so großartige 300,-- € zusammen, die Toni jetzt in Empfang nehmen durfte.

 

Liebe Familie Hanika, wir danken euch für eure erneute Unterstützung, die uns dabei hilft, Herzenswünsche krebserkrankter Kinder zu erfüllen. Es ist inspirierend, wie sehr ihr für das, was ihr tut, brennt und hoffen, dass ihr euch weiterhin so für die Tierwelt engagieren könnt wie bisher.

 

Euer Team DoppelPASS e. V.

0 Kommentare

So

09

Jan

2022

700,-- € Spende beim Kiel.Lauf erlaufen

Unser ehemaliges Teammitglied Eike und Nortorf Urgestein Stefan 'Bino' Albers sind privat eine Laufgemeinschaft. Beim Kilometer fressen kam ihnen die Idee, am Kiel.Lauf teilzunehmen und mit sportlicher Leistungen Spenden zu unseren Gunsten zu sammeln. Sie forderten unseren 'Ersten' Torsten, mit dem die beiden als Trio bereits erfolgreich den Marsch zum Meer absolvierten, heraus, ebenfalls teilzunehmen.

 

Im Oktober war es dann soweit. Über die gewählte 10,4 km Distanz machten sich 2212 Läufer auf den Weg. Unser nicht mehr ganz taufrisches Trio bewies, dass es noch lange nicht zum alten Eisen gehört und muss sich mit Zeiten von 00:49:22 (Torsten), 00:50:26 (Eike) und 00:51:37 (Stefan) selbst vor so manchem Jungspund nicht verstecken. Die Zeiten bedeuten die Platzierung 276, 361 und 441 (von wie gesagt 2212) im Ranking.

 

Fa. Gnutzmann honorierte diese Leistung mit 400,-- €, das Autohaus Bannach legte 250,-- € drauf und Eikes Arbeitskollegen Erik steuerte weitere 50,-- € dazu

.

Eike, Bino und Schnulli, wir sind stolz auf euch. Ein weiterer gelungener Doppelpass aus sportlicher Leistung und sozialem Engagement. Wir danken euch und euren Sponsoren für eure Unterstützung. Bleibt fit, gesund und genauso wie ihr seid.

 

Euer Team DoppelPASS e. V.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

08

Jan

2022

Ein Handy für Lia (9)

Lia hat seit Ihrem vierten Lebensjahr eine Diabetes. Vor drei Jahren wurde zudem noch ein Kraniopharyngeom festgestellt. Durch Ihre Krankheit musste Lia bereits im Alter von 6 Jahren operiert werden und heute noch regelmäßig ins UKSH nach Kiel.

 

Nachdem Lia und Ihre Mama auf unserer Facebook Seite unseren tollen Ausflug in den Hansapark gesehen haben, haben sie sich bei uns gemeldet. Lias großer Wunsch war es, auch mal ein eigenes Handy zu haben, genau wie Ihr großer Bruder. Damit es ein paar Jahre ihr Begleiter bleiben kann und nicht so schnell veraltet, haben wir ihr das S20 besorgt. Jürgen hat Lia und Ihre Familie besucht und zur riesigen Freude von Lia ihr erstes Smartphone mit im Gepäck gehabt.

 

Liebe Lia, dass ganze Team DoppelPASS wünscht Dir viel Spaß mit dem Handy und wir würden uns sehr freuen, Dich auf unserem nächsten Ausflug begrüßen zu dürfen. Bleib so fröhlich und aufgeweckt wie Du bist. Wir wünschen Dir und Deiner Familie alles Gute und vor allem Gesundheit.

 

Dein Team DoppelPASS e.V.

0 Kommentare

Fr

07

Jan

2022

1.300,-- € Spende anlässlich des 50. Geburtstags von Martin Schrum

Im November wurde Martin Schrum aus Büdelsdorf ein halbes Jahrhundert alt. Zu diesem runden Geburtstag wünschte er sich von seinen Freunden und der Familie Spenden zu unseren Gunsten statt Geschenke. 'Ich bin gesund, habe alles, was ich brauche und mir geht es gut", waren Martins Worte.

 

So kamen 750,-- an 'Spenden-Geschenken' zusammen, die seine Frau und er auf glatte 1.000,-- € aufrundeten. Als Martin dann erfuhr, dass wir ihm eine Spendenbescheinigung ausstellen, die er steuerlich absetzen kann, legte er nochmal 300,-- € drauf, so dass am Ende die Zahlen Eins und Drei mit zwei Nullen dahinter auf dem Scheck standen, den Torsten in Empfang nehmen durfte.

 

Martin, wir danken Dir für Dein Geburtstagsgeschenk an uns und wünschen Dir alles Gute. Bleib gesund und so wie Du bist. Du hast das Herz am rechten Fleck.

 

Dein Team DoppelPASS e. V.

0 Kommentare

Do

06

Jan

2022

Tannenbaum-Verkauf für das Team DoppelPASS e.V.

Am 11.12.2021 fand der traditionelle Tannenbaum-Verkauf der Holtseer Landkäserei unter dem Motto "Jeder Tannenbaum ein kleiner Traum" statt. Vor der Käsekiste wurden im gemütlichen Rahmen zwischen 08.00 - 14.00 Uhr stolze 80 Tannenbäume, sowie leckerer Punsch und Plätzchen zu Gunsten des Team DoppelPASS verkauft.

 

Durch diese tolle Aktion kamen großartige 1.310,-- € zusammen, die Torsten von Yvonne Saupe in Empfang nehmen durfte.

 

Ein großes Dankeschön von uns geht nach Holtsee für diese gelungene Tradition zur Weihnachtszeit. Wir werden versuchen mit eurer Spende, damit den ein oder anderen Traum eines Kindes zu erfüllen.

 

Euer Team DoppelPASS e. V.

1 Kommentare

Mi

05

Jan

2022

3.000 Euro Spende der SERVICE plus GmbH aus Neumünster

Im Dezember durfte Jürgen in den Räumlichkeiten der SERVICE plus GmbH von den Geschäftsführer Arne Wendt und Prokurist Jochen Kybelka eine Spende über 3.000 Euro in Empfang nehmen.

 

Auch in diesem Jahr möchte die SERVICE plus GmbH wieder eine gemeinnützige Organisation aus Schleswig-Holstein unterstützen und dieses mal ist die Wahl auf uns gefallen. „Das Engagement des Team DoppelPass beeindruckt uns sehr. Sie holen die Menschen im doppelten Sinne ab und machen das Thema Krebs auch in einer sportlichen Atmosphäre präsent, in dem sie sportliche Events initiieren oder die Teilhabe ermöglichen. Gerade Kinder mit Erkrankungen wie Krebs sind besonders von Einschränkungen betroffen. Deshalb ist es uns als Unternehmen ein Anliegen, dieses großartige Engagement zu unterstützen.“, so beschreiben Sebastian Landahl und Arne Wendt ihre Motivation für die Spende.

 

Wir bedanken uns ganz herzlich für die großzügige Spende und euer soziales Engagement.

 

Euer Team DoppelPASS e. V.

0 Kommentare

Di

04

Jan

2022

Rewe Markt Büdelsdorf im Rondo spendet Tombolaerlös

Jedes Jahr in den Herbstmonaten, veranstaltet das Team vom Rewe Markt im Rondo in Büdelsdorf eine Tombola. Hierbei hat man durch den Kauf der Lose die Möglichkeit, viele verschiedene tolle Preise zu gewinnen. Das beste daran ist, dass jedes Los gewinnt und somit niemand leer ausgeht. Und das allerbeste daran ist, dass die Einnahmen aus dem Losverkauf, jedes Jahr gemeinnützigen Zwecken in der Region zu Gute kommen.

 

Diese Jahr waren es wir vom Team DoppelPASS, die eine großartige Spende von 1000€ entgegennehmen durften. Vielen Dank an Herrn Sascha Hansen und das gesamte Team aus Büdelsdorf für euren tollen Einsatz für uns und die Unterstützung krebskranker Kinder.

 

Euer Team DoppelPASS e. V.

0 Kommentare

Mo

03

Jan

2022

Eine großzügig Spende der Taverna Syrtaki

Kurz vor'm Fest war Antonio zu Gast in der liebevoll weihnachtlich dekorierten Taverna Syrtaki in Büdelsdorf. Das Team des griechischen Restaurant ist bekannt für leckeres Essen und herzlichen Umgang mit ihren Gästen. Nun setzte der Familienbetrieb noch einen drauf und spendete großartige 1000 € an das Team DoppelPASS und hilft dabei, Kindern mit Krebserkrankungen Herzenswünsche zu erfüllen.

 

Wir danken euch von ganzem Herzen für eure tolle Unterstützung.

Euer Team DoppelPASS e. V.

 

P.S.: Toni’s Tipp ist das Gyros mit Metaxasauce - „ein Traum“.

1 Kommentare

So

02

Jan

2022

Zwei tolle Spendenaktionen von Tina

Das neue Jahr hat begonnen, wir haben mit dem alten aber noch nicht ganz abgeschlossen. So möchten wir euch diesen netten Brief nicht vorenthalten, der uns zusammen mit zwei tollen Spenden kurz vor Weihnachten erreichte:

 

"Liebes Team DoppelPASS!

Ich bin Tina Stoehr. Ich bin begeisterte Anglerin. Ich habe eine kleine Schwester, die ALL hatte. Und ich helfe gern. Also habe ich mir überlegt, wie das alles zusammenpasst…

Seit Juli 2020 darf ich bei Holger Hinz am Angelsee Forelle & Co in Norby monatlich ein Kinderangeln veranstalten, um die Kleinen an das Angeln heranzuführen. Um diese wilde Horde im Blick behalten zu können, dürfen jeweils 10 Kinder teilnehmen. Und die Plätze sind immer ausgebucht!

Die einzige Bedingung für die Teilnahme ist eine freiwillige Pauschale, die in eurer Spendendose landet.

Zum Jahresende habe ich diese nun „geplündert“, was fast so spannende war, wie Weihnachten! Es sind in diesem Jahr sage und schreibe € 650,- zusammen gekommen!

Aber das ist noch nicht alles. Am 04.12. habe ich am Angelsee eine Adventstombola durchgeführt, für die ich Preise durch verschiedene Sponsoren aus dem Angelsportbereich erhalten hatte. Die Tombola war ein voller Erfolg. Am Ende des Tages kamen € 985,- zusammen.

Ich freue mich, euch für eure Arbeit nun € 1635.- übergeben zu können.

Macht bitte weiter so. Wenn ich über euch spreche, sage ich immer, dass ihr der wichtigste Verein der Welt seid. Und das weiß ich aus Erfahrung nur zu gut.

Viele liebe Grüße, allen ein wunderbares Weihnachtsfest und dann mit Vollgas ins neue Jahr!

Eure Tina"

 

Tina, wir danken Dir sehr für Deine Engagement und Deine lieben Worte. Wir wünschen Dir und natürlich auch allen anderen in der großen DoppelPASS-Familie ein frohes und vor allem gesundes neues Jahr.

 

Dein Team DoppelPASS e. V.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

15

Dez

2021

Das Team DoppelPASS trauert um Horst Krebs

Das Team DoppelPASS e.V. trauert um seinen langjährigen Unterstützer, Befürworter und Freund Horst Krebs.

 

Horst Krebs hat uns in seiner Funktion als ehemaliger Bürgermeister von Nortorf und weit darüber hinaus stets unterstützt und befürwortet. Er zeigte Einsatz für uns und unsere Sache. Unvergessen sind hier Dinge, wie er beim Stadtempfang einfach eine Spendendose ergriff, um für uns auf Spendenfang zu gehen. Auch das ein oder andere ‘‘Flachgeschenk“, welches wir von ihm erhielten oder die spontane Einladung zum Jahresempfang nach unserer Wahl zum ‘‘Menschen des Jahres“ bleiben in Erinnerung. Ebenso war er immer ein gern gesehener Gast bei unserem DoppelPASS–Cup, wo er sich stets Zeit für uns und unsere Gäste genommen hat, um ein bisschen Klönschnack zu halten.

 

Unser Mitgefühl gilt in diesen schweren Stunden seiner Familie.

 

Wir sind unendlich traurig und sprachlos. Wir werden ihn als Freund des ganzen Teams ein ehrendes Andenken bewahren.

 

Er wird immer ein Teil unserer DoppelPASS-Familie sein.

0 Kommentare

Mo

13

Dez

2021

Ein Dinocar für Finn-Luca (8)

 

Bei Finn-Luca wurde im Sommer ein Medulloblastom diagnostiziert. Noch am selben Tag musste Finn-Luca sich einer neunstündigen Operation unterziehen und ist noch heute in ständiger Behandlung mit immer neuen Chemos und Bestrahlungen. Weihnachten und Silvester kann Finn-Luca aufgrund der andauernden Behandlungen dieses Jahr leider nicht wie gewohnt mit seiner Familie zu Hause feiern.

 

Ende Oktober erhielten wir von seiner Mama die Nachricht, dass der große Kämpfer sich ein Dinocar wünscht, damit er und seine Geschwister damit im Garten rumfahren können. Diesen Wunsch wollten wir natürlich unbedingt erfüllen und nun war der Tag gekommen. Jürgen ist mit dem Dinocar zu Finn-Luca und seiner Familie gefahren und hat in strahlende Kinderaugen geschaut!

 

Lieber Finn-Luca, wir wünschen Dir weiterhin gute Besserung und ganz viel Spaß mit Deinem Dinocar. Bleib so fröhlich wie Du bist und werde schnell wieder gesund! Wir wünschen Dir und Deiner Familie alles Liebe und viel Kraft.

 

Dein Team DoppelPASS e.V.

0 Kommentare

Di

07

Dez

2021

1000,-- € Spende von Edgar Riflin Klammer und Nageltechnik

Mirko Westphal, DoppelPASS-Chef Tiger Willy und Jan-Ole Riflin (v.l.n.r.)
Mirko Westphal, DoppelPASS-Chef Tiger Willy und Jan-Ole Riflin (v.l.n.r.)

 

Seit vielen Jahren werden wir immer wieder von Edgar Riflin Klammer und Nageltechnik aus Timmaspe unterstützt. Bei unserem Benefizturnier gibt es neben Geldspenden auch regelmäßig Sachspenden für unsere Tombola oder zuletzt beispielsweise für unser EM-Tippspiel ein tolles Makita-Baustellenradio. Bei jeder Gelegenheit, die sich ergab, hat Eddi uns geholfen - ungefragt und ohne dass groß darüber berichtet wurde. Inzwischen hat Eddis Sohn Jan-Ole die Firma übernommen und auch er ist seit Jahren ein Freund des Team DoppelPASS. Als er sich jetzt meldet und erneut 1.000,-- € an uns überweisen wollte, fand unser Chef Willy, es ist an der Zeit einmal persönlich einen Scheck entgegen zu nehmen und stattete der Truppe aus Timmaspe zusammen mit Mirko einen Besuch ab.

 

Jan-Ole, wir danken Dir, Eddi und eurem ganzen Team dafür, dass ihr immer wieder an uns denkt. Ihr seid super.

 

Euer Team DoppelPASS e. V.

 

PS: Wir hoffen, dass der Firmeninhaber mit seinen krummen Füßen auch auf unserem nächsten Turnier wieder selbst die Schuhe schnürt und das ein oder andere Tor reinstolpert. 😉

0 Kommentare

Sa

04

Dez

2021

5000,-- € Spende von der Brüning Obst- und Gemüsegroßhandels GmbH

Nachdem wir unsere langjährigen Unterstützer darüber informiert hatten, dass wir aufgrund des sich zuspitzenden Infektionsgeschehens unser Benefizturnier absagen mussten, meldete sich Inga Brüning bei uns und schrieb, dass auch bei ihnen eine tolle Veranstaltung nicht stattfinden kann. Eigentlich wollte sich das alteingesessene Nortorfer Unternehmen, das mit seinen inzwischen über 150 Mitarbeitern Großküchen in ganz Schleswig-Holstein und darüber hinaus mit Obst, Gemüse und mehr versorgt, bei seinen Kunden bedanken und einen Weihnachtsmarkt mit Verschenken von Tannenbäumen für sie veranstalten. Trotz der Absage wollten Inga und Kai Brüning etwas Gutes tun und so kamen sie schnell zu dem Entschluss, uns mit der riesigen Summe von 5.000,-- € zu unterstützen, die Mirko zusammen mit unserem Chef Willy in Empfang nehmen durfte.

 

Inga und Kai, wir bedanken uns ganz herzlich bei euch und eurem Team. Natürlich für diese tolle Spende, mit der wir unglaublich viel bewegen können, aber vor allem auch dafür, dass ihr uns praktisch seit Bestehen des Team DoppelPASS über Jahre immer wieder helft. Wir hoffen, dass sich eure Kunden über die Erfüllung von Herzenswünschen unserer Kinder auch ein bisschen freuen können und wünschen euch allen eine besinnliche Vorweihnachtszeit.

 

Euer Team DoppelPASS e. V.

0 Kommentare

Fr

03

Dez

2021

704,- Euro von Clausen's Polsterwerkstatt

Gerade mal 9m² bemisst die Polsterwerkstatt, in der Marc Clausen nach seiner eigentlichen beruflichen Tätigkeit seinem ehemaligen Lehrberuf nachgeht. An der Nähmaschine, an der er selbst noch 1998 während seiner Ausbildung gearbeitet hat, bezieht er hier Sitzmöbel, Auto- und Motorradsitze jeglicher Art.

Aber so klein die Räumlichkeiten von Clausen's Polsterwerkstatt auch sind, so groß ist Marcs Herz und sein Bedürfnis, Gutes zu tun. Daher stellt er jedes Jahr eine Spendendose auf, in die seine Kunden für einen guten Zweck spenden dürfen. Dieses Jahr ging der Inhalt der Dose an uns und so durfte Dirk die stattliche Summe von 704,- Euro entgegennehmen.

 

Marc, wir sagen Dir vielen Dank für Dein Engagement, weiterhin alles Gute und viel Erfolg in der Werkstatt und bleib gesund.

 

Dein Team DoppelPASS e. V.

0 Kommentare

Weitere News findest Du im Archiv.

Zur Facebook Seite des Team DoppelPASS e. V.
Sie möchten spenden?