Nortorfer Lions Club spendet 900 Euro

von links nach rechts: Otto Thun (Lions Club), Mirko Nitschmann & Thorben Schütt (Team DoppelPASS e. V.), Kurt-Christian Zieper (Lions Club)

Am 8. Dezember letzten Jahres lockte der Nortorfer Lions Club bereits zum fünften Mal zahlreiche Musik-Fans in die St. Martin-Kirche am Mittelpunkt Schleswig-Holsteins. Schließlich zeigte einmal mehr der überregional bekannte Pahlener Gospel-Chor im Rahmen eines vorweihnachtlichen Benefiz-Konzerts seine Sangeskünste.

„Die Kirche war restlos ausverkauft, sodass dieses schöne Event erneut einen ansehnlichen Erlös für besonders förderungswürdige Zwecke erwirtschaften konnte“, freute sich Kurt-Christian Zieper, Präsident des Lions-Club, und erklärte, „dass es dem Lions-Club ein besonderes Anliegen ist, dass die durch unsere Aktivitäten erarbeiteten Einnahmen in der Region bleiben“. So lag es für die Mittelholsteiner „Löwen“ nahe, dem Nortorfer Team DoppelPASS e. V. um Thorben Schütt und Mirko Nitschmann einen Scheck in Höhe von stolzen 900 Euro zu überreichen. „Wir freuen uns, mit dieser Spende das karitative Engagement der Sportler zu Gunsten krebskranker Kinder zu unterstützen“, sagte Zieper und blickte in strahlende DoppelPASS-Gesichter.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Zur Facebook Seite des Team DoppelPASS e. V.

Hol' dir die DoPA-App!

Sie möchten spenden?

Videoclip zum 8. DoppelPASS-Cup, der am 24.01.2015 stattfand.