"Groß-Vollstedt bewegt sich" und sammelt Spenden

Am Pfingstsonnabend veranstaltete der TSV Groß-Vollstedt unter dem Motto „Groß-Vollstedt bewegt sich“ ein sportlich buntes Programm für Jung und Alt und sammelte fleißig Spenden zu Gunsten des Team DoppelPASS. So gingen die Erlöse aus den Startgeldern für ein Fußball-Kleinfeldturnier genauso in die Spendenbox, wie beispielsweise die Einnahmen aus Speis und Trank.

Vorstandsmitglied Guido Wieck freute sich bei der Scheckübergabe durch die TSV-Funktionäre Ilka Rückert und Stefan Waubke über sage und schreibe 800 Euro für die gute Sache! Wir danken allen, die an diesem tollen Ergebnis mitgewirkt haben!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Zur Facebook Seite des Team DoppelPASS e. V.

Hol' dir die DoPA-App!

Sie möchten spenden?

Videoclip zum 8. DoppelPASS-Cup, der am 24.01.2015 stattfand.