3. Amtspokalpreisskat in Nortorf: Veranstalter spenden über 900 Euro

Geben, hören, sagen - 18, 20, 2, 0, 4: Wer diese Formel samt der geheimnisvollen Zahlenfolge hört, weiß, was die Stunde geschlagen hat. Skat ist angesagt. Fleißig gespielt wurde auch beim 3. Amtspokalpreisskat am 3.10. im Alten Landkrug in Nortorf. 14 von 17 Gemeinden im Amt Nortorfer-Land kämpften um Punkte und nach fünf Stunden wurde Emkendorf als Mannschaftssieger von Amtsvorsteher Hans Kaack geehrt.

Heinz Behrens, ebenfalls aus Emkendorf, konnte den Titel im Einzel feiern. Als Gewinner können sich auch an Krebs erkrankte Kinder und deren Familien freuen, denen, der an das Team DoppelPASS gespendete Reinerlös der gelungenen Veranstaltung in Höhe von 917,10 Euro zu Gute kommen wird.

Wir sagen vielen Dank für diese tolle Spende!

Die Mannschaft Emkendorf mit (v.l.) Hans-Ulrich Klüver, Jochen Runge, Ralf Paulsen und Karl-Heinz Behrens.
Die Mannschaft Emkendorf mit (v.l.) Hans-Ulrich Klüver, Jochen Runge, Ralf Paulsen und Karl-Heinz Behrens.

 

Ein ausführlicher Bericht kann hier nachgelesen werden:

Bericht im Nortorf Journal
Ausgabe 12/2013
Preis-Skat.pdf
Adobe Acrobat Dokument 630.3 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Zur Facebook Seite des Team DoppelPASS e. V.

Hol' dir die DoPA-App!

Sie möchten spenden?