Kicken für den guten Zweck: HSV-Traditionself und der FC Haddeby 04 erspielen knapp 1.000 Euro

"Mit Viererkette für Team Doppelpass" titelten die Schleswiger Nachrichten vor einer Woche anlässlich eines Benefizspiels zwischen dem FC Haddeby 04 und der HSV-Traditionself. Bei der am Ende mit 9:2 für die ehemaligen Bundesliga-Kicker vom Ergebnis her recht einseitigen, aber jederzeit unterhaltsamen Partie war Guido Wieck für das Team DoppelPASS als Aktiver mit dabei. 

Und unser Torwart-Titan machte seine Sache sowohl auf dem Rasen - er kam in der ersten Halbzeit zum Einsatz und musste nur zweimal hinter sich greifen - als auch bei der anschließenden Feier mehr als gut. Als Ergebnis stand für das Team DoppelPASS am Ende des Tages die stolze Summe von 890 Euro zu Buche, die wir, wie gewohnt, zu 100% an krebskranke Kinder und deren Familien weiterreichen werden. Wir sagen vielen Dank an die Organisatoren des Freundschaftsspiels für diese tolle Spende! 

Zeitungsbericht zum Jubiläumsspiel:

Zeitungsbericht in den Schleswiger Nachrichten vom 17.07.2014
Zeitungsbericht in den Schleswiger Nachrichten vom 17.07.2014

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Zur Facebook Seite des Team DoppelPASS e. V.

Hol' dir die DoPA-App!

Sie möchten spenden?