Parker Hannifin Corporation spendet für Team DoppelPASS

Die 1918 gegründete Parker Hannifin Corporation ist heute ein globales Unternehmen. Mit einem Jahresumsatz von über 13 Milliarden Dollar im Geschäftsjahr 2012 ist Parker Hannifin der weltweit führende Hersteller in der Antriebs- und Steuerungstechnologie. Aus eigenem Antrieb heraus spendeten fußballverrückte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Parker-Standorts in Bielefeld dem Team DoppelPASS e.V. nunmehr stolze 500,- Euro für krebskranke Kinder.

„Wir haben im Rahmen eines WM-Tipp-Spiels die Hälfte des Einsatzes für den guten Zweck gesammelt. Auch wenn wir nicht in Schleswig-Holstein ansässig sind, hat uns diese Initiative überzeugt“, erklärte Sascha Weidner, Organisator des Tipp-Spiels.


Der Parker-Konzern unterstützt regelmäßig karitative Projekte – wir freuen uns sehr, dass die Arbeit des Teams DoppelPASS auch in Nordrhein-Westfalen angekommen ist, sagen DANKE und grüßen herzlich nach Bielefeld!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Zur Facebook Seite des Team DoppelPASS e. V.

Hol' dir die DoPA-App!

Sie möchten spenden?

Videoclip zum 8. DoppelPASS-Cup, der am 24.01.2015 stattfand.