Dank Eurer Spenden: eine verbesserte Lebensqualität für Simon!

Im Alter von 16 Jahren erkrankte Simon aus Handewitt/Weding an einem Hirntumor und hat seither einen langen Leidensweg bestritten, der seinen Alltag auch im häuslichen Umfeld schwerwiegend beeinträchtigt. Mehrere Rezidive in Hirn und Rücken, dazu massive Begleiterkrankungen, die den Heilungsprozess auf das Äußerste strapazieren.

Doch selbst an einen Rollstuhl gebunden, strahlt der heute 23-Jährige an der Seite seiner Familie stets positive Energie aus und erfreut sich an den schönen Seiten des Lebens.

Der bekennende Fan des FC Bayern München und der SG Flensburg-Handewitt besuchte beispielsweise schon mehrfach den sommerlichen „Audi-Cup“ in der Allianz-Arena und das „Final Four“ in der „o2 World“ in Hamburg. Auch Helene Fischer hört er gerne singen.

 

Damit es für Simon zu Hause künftig einfacher wird, haben wir den behindertengerechten Umbau des Badezimmers auf Wunsch der Familie finanziell unterstützt.

 

Unser Dank dafür gilt Euch allen, denn nur durch Eure ungebrochene Spendenbereitschaft ist es uns möglich, derlei Vorhaben auch in die Tat umzusetzen! Also unbedingt Weitersagen!!!

 

PS:…wir hörten davon, dass Simon seinen FCB gerne einmal im Dortmunder Signal-Iduna-Park bewundern würde.

 

Schauen wir mal, ob da was geht, denn „Mia san Mia!

Für Bayern Fan Simon konnte dank eurer Spenden das Badezimmer umgebaut werden
Für Bayern Fan Simon konnte dank eurer Spenden das Badezimmer umgebaut werden

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Zur Facebook Seite des Team DoppelPASS e. V.

Hol' dir die DoPA-App!

Sie möchten spenden?