Benefiz-Hallenfußball vom Allerfeinsten!

Ein Grußwort von unserem Schirmherren und Präsidenten des Schleswig-Holsteinischen Landtages Klaus Schlie! Die XXL-Tombola mit über 1.000 Preisen für Jung und Alt! Live-Versteigerungen von unbezahlbaren Fanartikeln mit einer Atmosphäre wie im Auktionshaus „Sotheby’s“ - beispielsweise eines getragenen und handsignierten Fußballschuhs von Weltmeister Mats Hummels und eines Bayern-Trikots mit Original-Autogramm unseres WM-Goldjungen Mario Götze!

Weitere Überraschungen und Gänsehaut-Momente garantiert – und es gibt vor allem einen Sieger: an Krebs erkrankte Kinder und deren Familien! Dieses Feuerwerk an Emotionen gibt es nur beim „DoppelPASS-Cup“!!!

Lest nachstehend (fast) alles über das spektakulärste Hallenturnier zwischen Nord- und Ostsee und seid am 24. Januar ab 14 Uhr dabei, wenn in der Gemeinschaftsschulhalle am Galgenbergsweg in 24589 Nortorf ein neues Kapitel historischer Spendengeschichte geschrieben wird! 

Im Anschluss an das Turnier lädt das Team DoppelPASS e. V. im Übrigen erstmals zur „After-Cup-Party“ in das „Holsteinische Haus“ nach Nortorf ein. Der Eintritt ist frei – Einlass ab 20 Uhr!

„Wir freuen uns auf Live-Musik der Band „Roadster“ und DJ René Ströh. Wer Lust und Zeit hat, mit uns zu feiern, ist herzlich willkommen“, erwartet Schütt einen prall gefüllten Festsaal des gastronomischen Teams von Ingola Heeschen-Engbrecht, welches die „Partyhungrigen“ mit kleinen Leckereien von der Speisekarte und Getränken verwöhnen wird.

!!! ALLE INFORMATIONEN ZUM DoppelPASS-CUP !!!


Die Fußball-Spendengala zu Gunsten krebskranker Kinder lebt auch zum Jahresauftakt 2015 von dem Motto „Jeder Treffer zählt“. Denn alljährlich finden sich viele Unternehmen und Privatpersonen, die pro Turniertreffer einen Betrag ihrer Wahl spenden.


So war Anfang des vergangenen Jahres jeder Turniertreffer 71,- Euro Wert und der Torjubel des Tages bei 135 „Buden“ bereits mit 9.585,- Euro für den guten Zweck dotiert. Insgesamt konnten im Rahmen der 2014er-Auflage stolze 37.552,75 Euro Spendengelder erlöst werden.

Und die Initiatoren des Turniers um den 1. Vorsitzenden Thorben Schütt sind davon überzeugt, dass der Benefiz-Marathon des Teams DoppelPASS e. V. einmal mehr auf Rekordjagd gehen kann, denn aktuell steht die Torprämie auf der nach oben offenen Richterskala bereits bei 77,50 Euro pro Treffer. Die Erfahrung hat gezeigt, dass dieser Betrag selbst im Laufe des Turniertages noch wächst.

Darüber hinaus liegen Schütt & Co. bereits Zusagen für torprämienunabhängige Geldspenden vor, sodass der Turniertag schon vor dem ersten Anpfiff mit einem Spendenkapital von mehr als 18.500 Euro startet. „Unser Dank gilt dabei im Besonderen den Schwartauer Werken, die uns zum wiederholten Mal 10.000 Euro spenden“, legt Schütt gleichermaßen Wert darauf, „allen Spendern vorab zu danken, denn jeder Cent hilft unserer Arbeit“.

Mittlerweile unterstützen weit über einhundert Firmen aus ganz Schleswig-Holstein und über die Landesgrenzen hinaus das Event alternativ mit Geld- oder Sachspenden, Speis und Trank und vor allem jeder Menge Herz und Leidenschaft für schicksalsgeplagte Kids und deren Familien.

Gehör fand diese karitative Dimension sogar beim schleswig-holsteinischen Landtagspräsidenten Klaus Schlie, der sich bereit erklärte die Schirmherrschaft für die Veranstaltung zu übernehmen und als besonderes „Schmankerl“ vor Ort ein persönliches Grußwort zu sprechen.


Überdies erwartet die Besucher eine XXL-Tombola mit über 1.000 (!) Preisen für Kinder und Erwachsene, darunter jede Menge hochwertige Original-Fanartikel von Fußball-, Handball- und Eishockeyproficlubs.

Die absoluten Highlights, beispielsweise ein handsigniertes Bayern-Trikot unseres WM-Goldjungen Mario Götze sowie weitere signierte Trikots verschiedenster Spitzenclubs und im Besonderen das mit einem Original-Autogramm versehene Unikat eines getragenen Fußballschuhs von Weltmeister Mats Hummels, werden meistbietend versteigert. Schon im letzten Jahr löste dieses Spektakel ein Feuerwerk an Emotionen im Foyer aus – die Halle glich einem Tollhaus.

Sicherlich ein Highlight der diesjährigen Versteigerung: Ein handsignierter Fußballschuh von Weltmeister Mats Hummels
Sicherlich ein Highlight der diesjährigen Versteigerung: Ein handsignierter Fußballschuh von Weltmeister Mats Hummels

Erneut spielen zehn Mannschaften um die traditionelle „DoppelPASS-Meisterschale“:

Das Team DoppelPASS mit zwei Ensembles, das Team Lebensfreude um Ralf „Hacko“ Hartmann und seine Altinternationalen aus der Region, Allstarteams des TuS Bargstedt, des TuS Jevenstedt und des Norddeutschen Rundfunks, sowie der TuS Nortorf, der TSV Groß Vollstedt, der SV Langwedel und der TSV Aukrug kicken in zwei 5er-Gruppen und folgenden Platzierungsspielen auf dem Parkett. Das Einlagespiel der Nortorfer Minibuben rundet den Budenzauber des Tages ab.

Der Spielplan:

DoppelPASS-Cup-2015_Spielplan.pdf
Adobe Acrobat Dokument 182.2 KB

Natürlich haben sich die Organisatoren schon Gedanken darüber gemacht, welche Verwendung die Spendenerlöse des Turniers erfahren sollen:

So wird eine siebentägige Sommerferien-Freizeitfahrt 2015 in den CenterParcs Bispinger Heide für ca. 20 krebskranke Kinder finanziert und eine Spende an den Förderkreis krebskranker Kinder Kiel e. V. geleistet. Des Weiteren soll die Kinderonkologische Station der Uniklinik Kiel wie schon in den vergangenen Jahren eine Zuwendung erhalten. Auch werden derzeit neue Projekte an der Seite des Uniklinikums in Lübeck abgestimmt, um weitere Kontakte zu betroffenen Kindern herzustellen und helfen zu können.

 

„Wir planen darüber hinaus ein großes DoppelPASS-Sommerfest für krebskranke Kinder und deren Familien am 04.07.2015 im Tierpark Neumünster“, stellt Schütt nochmals deutlich heraus, „dass jede Spende zu 100% unserem gemeinnützigen Zweck zu Gute kommt“.

 

Noch ein organisatorischer Hinweis: aufgrund des erwarteten Besucherstroms bitten die Veranstalter darum, auch auf Parkmöglichkeiten im Umfeld der Gemeinschaftsschulhalle auszuweichen. So beispielsweise auf den Parkplatz im Kuckucksweg am Sportplatz „Harderkampfbahn“ oder im Heinkenborsteler Weg am Sportheim des TuS Nortorf. Die Halle ist jeweils fußläufig in fünf Minuten zu erreichen.

Anfahrt:

Das offizielle Veranstaltungsplakat zum 8. DoppelPASS-Cup
Das offizielle Veranstaltungsplakat zum 8. DoppelPASS-Cup
Das offizielle Sponsorenplakat zum 8. DoppelPASS-Cup
Das offizielle Sponsorenplakat zum 8. DoppelPASS-Cup

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Zur Facebook Seite des Team DoppelPASS e. V.

Hol' dir die DoPA-App!

Sie möchten spenden?

Videoclip zum 8. DoppelPASS-Cup, der am 24.01.2015 stattfand.