"Tanzen für die Kinder" - Zumba®-Event generiert tolle Spendensumme

„Tanzen für die Kinder“ – unter diesem Motto trafen sich am 2. Mai rund 160 Sportbegeisterte in der Oldenburger Großsporthalle. Zumba®-Trainerin Dörte Schlobinski hatte gemeinsam mit ihren „Mittänzerinnen“ zu einer großen vierstündigen Benefiz-Party eingeladen. Und das Schöne: der gesamte Erlös des Zumba®-Marathons in Höhe von 1.800 Euro ist dem Team DoppelPASS e. V. zu Gute gekommen.

In Ostholstein kombinierte der Trendsport Zumba® nicht nur Aerobic mit lateinamerikanischen und internationalen Tänzen, sondern vor allem spielten Dörte & Co. einen gelungenen DoppelPASS mit ganz viel Liebe zum Ehrenamt.

DJ’s, Zumba®-Instructoren und jede Menge freiwillige Helferinnen und Helfer boten einen tollen Rahmen für eine Tombola mit stolzen 400 Preisen – so lockte als Hauptgewinn eine Reise nach Oslo mit der Color-Line.

Nun machte sich unser Teammitglied Oliver Goebel auf den Weg nach Oldenburg, um den symbolischen Scheck von Dörte und Nadine in Empfang zu nehmen.


Unser Dank gilt dem gesamten Zumba®-Team und allen Menschen, die am 2. Mai dazu beigetragen haben, eine solch‘ großartige Spendensumme zu erzielen – Let’s Dance!!!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Zur Facebook Seite des Team DoppelPASS e. V.

Hol' dir die DoPA-App!

Sie möchten spenden?