Sommerfest ein voller Erfolg

Knapp 200 Kinder, Eltern, Sponsoren und Freunde waren unserer Einladung in den Tierpark Neumünster gefolgt und verbrachten am vergangenen Samstag einen unbeschwerten Tag beim 1. DoppelPASS Sommerfest. Bereits deutlich vor 11 Uhr, dem eigentlichen Beginn der Veranstaltung, fanden sich die ersten Gäste am DoppelPASS-Eingang ein. Diese wurden mit einem VIP-Armbändchen, Gutscheinen für das leibliche Wohl und einem Lageplan des Tierparks, der auch Auskunft über die extra für diesen Tag engagierten Attraktionen gab, versorgt.

Kinderschminken, Hüpfburg und eine Zoo-Rallye sorgten insbesondere bei den kleineren Gästen schnell für leuchtende Augen und sobald unser Maskottchen Willy auftauchte, war dieser sofort von einer ganzen Schar kleiner Tiger-Fans umringt. 

 

Aber auch die größeren Besucher kamen bei den Einlagen der lustigen Kieler „Klinikcläune“, des Zauberkünstlers Jens-Peter Geuthe oder den atemberaubenden Darbietungen einer Feuer- und Jonglageshow voll auf ihre Kosten. Zu Klängen der Live-Rockband „Roadster“ konnten sich Groß- und Klein im Außenbereich des Bistrorants bei einer leckeren Mahlzeit, einem erfrischenden Getränk oder einem köstlichen Eis stärken, bevor der Tierpark mit seinen über 100 verschiedenen Arten weiter erkundet wurde. Tierführungen rundeten das bunte Programm unseres Sommerfestes ab und so tummelten sich die Besucher bei hochsommerlichen Temperaturen über sechs Stunden lang auf dem praktischerweise mit vielen Schatten spendenden Bäumen ausgestatteten Areal des Tierparks. 

 

„Wir sehen das Sommerfest als Dankeschön für die uns in den vergangenen Jahren auf vielen Wegen entgegen gebrachte Unterstützung und das Vertrauen einerseits und natürlich auch als kleine Ablenkung vom schwierigen Alltag für die betroffenen Kinder und deren Familien andererseits“, fasst Hauptorganisator Mirko Nitschmann die Idee hinter dem Event zusammen. „Der Tierpark in Neumünster bot uns hierzu aufgrund seines thematischen Bezuges für Familien und seiner zentralen Lage in Schleswig-Holstein fantastische Rahmenbedingungen, um unsere Vorstellungen zu verwirklichen“, blickt Mirko rundum zufrieden auf die Wahl des Veranstaltungsortes.


Auch wenn kaum zu erwarten ist, dass dieser Tag allzu schnell in Vergessenheit geraten dürfte, hatten wir auch für diesen Fall vorgesorgt: Ein Fotograf hielt die schönsten Momente des Sommerfestes fest (siehe unten) und von der angebotenen Möglichkeit, direkt vor Ort ausgedruckte Erinnerungsfotos mit nach Hause zu nehmen, wurde ausgiebig Gebrauch gemacht.


„Es ist schön, dass trotz des heißen Wetters und den in den Sommermonaten ja meist etwas volleren Wochenend-Terminkalendern so viele Familien den Weg zu unserem Sommerfest gefunden haben“, freute sich Thorben Schütt über die zahlreichen Besucher. „Solch eine Veranstaltung bietet eine gute Gelegenheit, sich mit den Familien, aber auch unseren Unterstützern auszutauschen und wenn man sieht, wie viel Spaß nicht nur die Kinder hier gehabt haben, kann man nur von einem vollen Erfolg sprechen“, zieht Thorben ein durchweg positives Fazit.

 

Vielen Dank für euer Kommen!

 

Impressionen vom 1. DoppelPASS-Sommerfest:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Zur Facebook Seite des Team DoppelPASS e. V.

Hol' dir die DoPA-App!

Sie möchten spenden?

Videoclip zum 8. DoppelPASS-Cup, der am 24.01.2015 stattfand.