Die Uni-Klinik in Lübeck proudly present: „Neue Mitte – der Raum für Eltern und Kinder“

Am 15. Januar berichteten wir darüber, dass wir die kinderonkologische Station des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein in Lübeck unterstützten. Dort entstand seiner Zeit das Projekt „Neue Mitte – der Raum für Eltern und Kinder“. An Krebs erkrankte Kids sind aufgrund der Therapien sehr eingeschränkt in ihren persönlichen Kontakten. Austausch mit anderen, Erlebnisse und Aktionen in Gesellschaft können jedoch wesentlich zum Wohlbefinden beitragen. Sie beeinflussen den Behandlungsverlauf positiv.

Für diese Zwecke sollte auf der kinderonkologischen Station ein Ort geschaffen werden. Ein Raum mit Anziehungskraft, der Kindern Lust macht, das Krankenbett zu verlassen. In dem man sich gerne aufhält, der zu Treffen einlädt. Mit einem Motiv, in dem das Auge und die Gedanken wandern können.

Dem Aufruf nach finanzieller Unterstützung kamen wir gerne nach und stellten dem Klinikum 5.000,- Euro zweckgebunden zur Verfügung.

Nun haben uns beeindruckende Bilder erreicht – der Raum ist fertig!

Für die Station ein Grundstein, die Kinder und Eltern in dieser schwierigen Lebensphase zu begleiten. Und für uns ein Beweis, dass es eine tolle Investition in die Zukunft war!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Zur Facebook Seite des Team DoppelPASS e. V.

Hol' dir die DoPA-App!

Sie möchten spenden?

Videoclip zum 8. DoppelPASS-Cup, der am 24.01.2015 stattfand.