Danke – Ihr seid die Allergrößten!

Denn wir sind die „Menschen des Jahres 2015“ – gewählt von Euch und gekürt von der Landeszeitung für den Kreis Rendsburg-Eckernförde.Heute um 19:45 Uhr lüftete Rendsburgs Bürgermeister Pierre Gilgenast das Geheimnis und unser Jubel kannte keine Grenzen. Der Schleswig-Holsteinische-Zeitungsverlag hatte eingeladen – und die Prominenz der Stadt Rendsburg gab sich ein Stelldichein im Druckzentrum Büdelsdorf. Wir mittendrin!

Souverän und humorvoll moderiert von Redaktionsleiter Dirk Jennert begann ein toller Abend mit einem Grußwort von Jürgen Muhl. Auf den stellvertretenden Chefredakteur des sh:z folgte eine Rede von Dr. Rolf-Oliver Schwemer, Landrat des Kreises Rendsburg/Eckernförde.


Dann hatten die Nominierten das Wort. Interviewt von Dirk Jennert bewies unser Gründervater Thorben dabei seine rhetorischen Fähigkeiten und stellte unser Team DoppelPASS e. V. einprägsam vor.


Mit großer Spannung erwarteten wir schließlich die Laudatio von Rendsburgs Stadtoberhaupt. Und nachdem Pierre Gilgenast zunächst alle Nominierten für ihre Arbeit lobte, leitete er mit sehr einfühlsamen Worten auf das Schicksal von an Krebs erkrankten Kindern über. In diesem Moment war uns klar, dass wir es mit Euch gemeinsam geschafft haben – für die Kids, die unsere Hilfe brauchen!


Glückwünsche, Foto-Sessions, nette Gespräche und eine Begehung des Druckzentrums rundeten einen beeindruckenden Abend ab.


Lest mehr in der Freitagsausgabe der Landeszeitung. Unser Foto der Titelseite kurz vor dem Druck macht schon neugierig.


Unser Respekt gebührt an dieser Stelle auch den beiden weiteren Nominierten. Eva-Maria Meiske arbeitet mit stolzen 76 Jahren engagiert für die Bahnhofsmission Rendsburg. Und die Facebook-Gruppe „Rendsburg hilft“ unterstützt Flüchtlinge und stellt sich damit einer gesamtgesellschaftlichen Verantwortung. Wir ziehen den Hut!


Nun fiebern wir dem Landesentscheid entgegen. Am Freitag, 12. Februar 2016, wählt eine unabhängige Jury in einer demokratischen Abstimmung die „Menschen des Jahres 2015“ für Schleswig-Holstein. Zur Wahl stehen die 16 Sieger der regionalen Tageszeitungen des sh:z. Und damit seit heute auch wir – drückt uns beide Daumen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Zur Facebook Seite des Team DoppelPASS e. V.

Hol' dir die DoPA-App!

Sie möchten spenden?

Videoclip zum 8. DoppelPASS-Cup, der am 24.01.2015 stattfand.