Spenden-Telegramm (Ausgabe 1/2016)

Das Echo auf unsere Erfolge beim „DoppelPASS-Cup“ und bei der Aktion „Menschen des Jahres“ ist grandios! So haben uns auch in den vergangenen Wochen viele Spenden erreicht. Einige Impressionen zeigen wir Euch heute. Für uns stehen diese Bilder beispielhaft für die großartigen Menschen und Unternehmen, die immer wieder neue tolle Ideen entdecken, um uns zu unterstützen. Bitte versteht, dass es uns nicht immer gelingt, alle Geschichten zu erzählen. Wir bemühen uns wirklich, alle Spenderinnen und Spender in Wort und Bild wertzuschätzen. Denn nur gemeinsam sind wir stark!

Auf dem ersten Bild seht Ihr Kim und Timo an der Seite von Ute Messenkopf und Martin Rudolph. Die beiden Vorstände der Raiffeisenbank eG Handewitt übergaben uns eine Weihnachtsspende in Höhe von 1.000 Euro – und überraschten uns besonders: unsere taggleiche Auszeichnung zu den „Menschen des Jahres“ belohnten Sie mit weiteren 1.000 Euro. Wir sagen Danke!

 

Bild 2 zeigt "Schnulli" im Kreise der Belegschaft des Neumünsteraner Hotels „Altes Stahlwerk“. Aus dem Verkauf von Losen für die Sylvestertombola erlöste das Hotel stolze 1.500 Euro für das Team DoppelPASS e. V. – eine tolle Aktion!

 

Sogar der Lego-Konzern ist regional auf uns aufmerksam geworden. Vertriebler Helge Meyer übergab Timo mit besten Grüßen aus München runde 1.000 Euro (Bild 3).

Post erreichte uns von der Firma Bartram Bau-System aus Hohenwestedt. Bei der alljährlichen Weihnachtsfeier werden stets Lose verkauft und Preise für wohltätige Zwecke versteigert. In diesem Jahr durften wir uns über 660 Euro freuen – wir senden liebe Grüße nach Hohenwestedt!

 

Guido besuchte derweil den Frisörsalon von Silke Sanmann in Nortorf (Bild 4). 500 Euro, unter anderem gesammelt aus Trinkgeldern, kamen für krebskranke Kinder zusammen – wirklich klasse!

 

Eike nahm 300 Euro von unserem Premium-Partner aus Nortorf, der Sparkasse Mittelholstein AG, entgegen. Die Spende resultierte aus unserer Zusammenarbeit beim Nortorfer Dämmershopping 2015, Torwandschießen und Punsch-Verkauf (Bild 5).

 

Ebenfalls beim Dämmershopping 2015 unterstützte uns einmal mehr die Nortorfer Zahnarzt-Praxis von Dr. Friebel und Dr. Kalz. Ogo freute sich über eine prall gefüllte Spendenbox - 300 Euro für das Team DoppelPASS e. V. (Bild 6).

Fühlt Euch alle von uns gedrückt – vielen, vielen Dank für jeden Cent! Seid Euch sicher, dass wir bereits tolle Projekte ausfindig gemacht haben, die wir dank Eurer Hilfe unterstützen können. Mehr erfahrt Ihr demnächst hier!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Zur Facebook Seite des Team DoppelPASS e. V.

Hol' dir die DoPA-App!

Sie möchten spenden?