Sarah & Pascal haben Krebs, sie sind Geschwister… !

Das Martyrium von Sarah, Pascal und ihren Eltern begann im Februar 2015.

Sarah klagte über starke Kopfschmerzen und brach zusammen. Das heute 10-Jährige Mädchen konnte nicht reden, sich nicht mehr bewegen. Im Krankenhaus erkannten die Ärzte einen Tumor im Kopf, der bereits Hirnblutungen ausgelöst hatte. Eine Notoperation war unausweichlich. Was für ein Schock – es folgten Chemotherapie und Bestrahlungen. Doch damit nicht genug: Anfang September 2015 überkamen Pascal starke Schmerzen im Oberschenkel. Er konnte nicht mehr laufen. Das Grausame: Ein Tumor im Oberschenkel hatte die Muskeln und Knochen angegriffen.

Mit einer Chemotherapie versuchten die Ärzte das Bein zu retten. Ende Januar 2016 musste auch der 16-Jährige operiert werden – er bekam eine Prothese eingesetzt.

 

Im Dezember 2015 – rechtzeitig zum Weihnachtsfest – hat unser DoppelPASSer Kim die Familie Mix erstmals in Fockbek besucht. Sarah freute sich sehr über ihren neuen Nintendo 3DS. Pascal lenkt sich seither mit einem neuen Notebook von den Strapazen der Therapien ab.

Sarah, DoppelPASSer Kim und Pascal im Dezember 2015
Sarah, DoppelPASSer Kim und Pascal im Dezember 2015

Die vergangenen Monate waren für beide Kids und für Mama Doreen sehr anstrengend. Chemotherapie und Behandlungen jedweder Art prägten den unfassbar schwierigen Alltag. Sie erlebten eine gesundheitliche Berg- und Talfahrt und mussten auch noch umziehen. Doch aufgegeben haben sie nie!

 

Nun geht es für Sarah, Pascal und Doreen zur Kur. Es ist an der Zeit, sich gemeinsam zu erholen, Kraft zu tanken.

 

Anlass genug, die kleine Familie komplett auszustatten. So machte sich Kim mit den Dreien auf den Weg in den Eiderpark Rendsburg zum Shopping-Marathon. Hinein in das Sportgeschäft Intersport und mit Schuhen, T-Shirts und Sportklamotten wieder hinaus – was für ein Spaß.

Pascal und Sarah freuen sich über neue Sportklamotten
Pascal und Sarah freuen sich über neue Sportklamotten

„Wir freuen uns, dass Ihr uns einen Neustart möglich macht. Ihr unterstützt uns mit allem, was wir benötigen. Jetzt sind wir für unsere Kur voll ausgestattet. Wir freuen uns, dass wir Kraft tanken dürfen. Vor allem möchten wir uns von dem erholen, was wir durchgestanden haben“, schreibt uns Mama Doreen.

 

Wir wünschen Euch Dreien alle Kraft dieser Welt. Erholt Euch und werdet gesund – viel, viel Glück!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Zur Facebook Seite des Team DoppelPASS e. V.

Hol' dir die DoPA-App!

Sie möchten spenden?

Videoclip zum 8. DoppelPASS-Cup, der am 24.01.2015 stattfand.