Ein Hauch von DoppelPASS in Rio - viel Erfolg, Patrick!

Mit einem 38:32 gegen Tunesien hat die deutsche Handballnationalmannschaft einen der letzten Olympiatests mit Bravour bestanden. Nun hat Nationalcoach Dagur Sigurdsson seinen Olympiakader benannt.

Als Spieler am Kreis ist auch DoppelPASS-Cup-Schirmherr Patrick Wiencek vom THW Kiel nominiert. Bei der Europameisterschaft im Januar konnte er verletzungsbedingt nicht auflaufen. Dafür präsentierte er sich beim DoppelPASS-Cup im Februar schon bestens aufgelegt, verwandelte drei Siebenmeter gegen unseren Tiger Willy und träumte davon, in Rio wieder dabei zu sein - nun hat sich sein Wunsch erfüllt.

Für das Olympiateam steht in der kommenden Woche noch ein Lehrgang in Stuttgart an. Dann folgen zwei letzte Länderspiele beim Eurotournoi in Straßburg, bevor die Handballer am 1. August nach Rio de Janeiro fliegen.

Lieber Patrick, an der Copacabana siehst Du in Deinem DoppelPASS-Polo-Shirt sicher richtig gut aus - viel Glück!!!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Zur Facebook Seite des Team DoppelPASS e. V.

Hol' dir die DoPA-App!

Sie möchten spenden?

Videoclip zum 8. DoppelPASS-Cup, der am 24.01.2015 stattfand.