"Dart4More" - im Herzen von Schleswig-Holstein

...und in unserem Herzen!

Wer braucht die Dart-WM in Londons "Ally-Pally", wenn am geografischen Mittelpunkt Schleswig-Holsteins grandiose Pfeile geworfen werden - und zwar für den guten Zweck! Zum zweiten Mal spielten rund 250 Akteure am 2. Oktober 2016 in der Nortorfer Grundschulhalle ein Benefiz-Dartturnier in verschiedenen Disziplinen, um ehrenamtliches Engagement und vor allem kranke Menschen zu unterstützen. "Dart4More ist ein Zusammenschluss von Spielern aus verschiedenen Ligen, die sich für ihren Sport begeistern und sozial engagieren wollen", erzählt der Vereinsvorsitzende Marco Kruppe.

Startgelder, Einwurfmünzen für die Dartautomaten, Erlöse aus der Tombola und Einnahmen aus dem Verkauf von Speis und Trank brachten satte 7.600 Euro Spenden. Damit steigerten die Darter ihre Erlöse aus der 2015er-Auflage um 2.400 Euro - Hut ab!

Über jeweils rund 3.800 Euro freuen sich der Mukoviszidose e. V. und WIR!!!

Unser DoppelPASSer Eike jubelte an der Seite der Veranstalter bei der Scheckübergabe in "Kruppkes Bierstuben".

Vielen, vielen Dank an "Dart4More" - ein Hoch auf Euch!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Zur Facebook Seite des Team DoppelPASS e. V.

Hol' dir die DoPA-App!

Sie möchten spenden?

Videoclip zum 8. DoppelPASS-Cup, der am 24.01.2015 stattfand.