Kinder, Bilder, Emotionen – jetzt den Kunsttherapie-Kalender kaufen und HELFEN!

Wer hätte das gedacht – auch Wikipedia kann irren! So beschreibt das weltweit bekannteste Onlinelexikon den Begriff „Kalender“ als eine Übersicht der Tage, Wochen und Monate eines Jahres. Kalender gibt es in verschiedenen gedruckten, bebilderten, oder elektronischen Formen. Soweit so nüchtern hat Wikipedia Recht.

Doch das soll alles sein? Mitnichten!

Ein Kalender ist weit mehr, als das Synonym eines Almanachs, wie es die Enzyklopädie erklärt. Der Kunsttherapie-Kalender von der M1-Station der Universitätsklinik Kiel ist einzigartig. Dieses Jahrbuch erzählt Geschichten. Persönliche, sensible Erlebnisse von Kindern und Jugendlichen, die in ihrem jungen Leben mit dem Krebs kämpfen – ein unfairer Kampf, wenn ihnen nicht geholfen wird.

Mit Hilfe der Kunsttherapie können innere Bilder Ausdrucke finden, die schwer in Worte zu fassen sind. Manche werden durch die Malerei erst sichtbar. Leid, Licht, Hoffnung – dank ihrer Bilder können die Kids neue Lösungen für individuelle Herausforderungen im Therapieverlauf finden.

 

Malende Kinder erleben sich mit allen Sinnen. Kinder „schütten“ sich in der Kunsttherapie häufig „aus“ – mit zunehmendem Alter suchen die Patienten stärker die Reflexion mit dem Bild und den Kunsttherapeuten.

Wir finden das gut! Deshalb finanzieren wir diesen Kalender – die ganz besondere Übersicht der Tage, Wochen und Monate des Jahres 2017.

„Wenn du wirklich etwas für dich tun willst – tu was für Andere!“, sagte einst Dr. Eckart von Hirschhausen. Tut auch Ihr etwas für Andere, für krebskranke Kinder und Jugendliche – kauft diesen Kalender. Er ist großartig – Versprochen!


Die Erlöse aus dem Kalenderverkauf kommen zu 100% der Kunsttherapie auf der M1-Station der Universitätsklinik Kiel zu Gute.

and here are the points of sale:

  • Jevenstedt: Edeka-Markt Stefanie Plikat, Bankstraße 8
  • Kiel: M1-Station der Uni-Klinik Kiel
  • Kiel-Molfsee: Therapiehaus Panta rhei, Hamburger Landstr. 42 d
  • Nortorf: Bücherstube Ute Scheel, Am Markt 6 und Rechtsanwalt und Notar Goebel, Neue Straße 2
  • Neumünster: Buchhandlung Krauskopf, Großflecken 32, Holzland Greve, Freesenburg 1 und Itzehoer Versicherungen Olaf Muhs, Lindenstraße 25
  • Wasbek: Firma Jöhnk, Hauptstraße 32
  • Wattenbek: Firma Wilhelm Gnutzmann, Nienröden 11

ACH JA - BITTE WEITERSAGEN !!!

Der Kunsttherapie-Kalender von der M1-Station der Universitätsklinik Kiel für das Jahr 2017
Der Kunsttherapie-Kalender von der M1-Station der Universitätsklinik Kiel für das Jahr 2017

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Zur Facebook Seite des Team DoppelPASS e. V.

Hol' dir die DoPA-App!

Sie möchten spenden?