Ein Nintendo Switch für Florian

Die Wochen im Krankenhaus können oft sehr lang sein. Besonders, wenn ein Junge wie Florian an Leukämie erkrankt ist. Aber nun wird die Wartezeit kürzer. Denn unser DoppelPASSer Torsten überreichte dem 15-Jährigen auf der Station M1 einen Nintendo Switch, inklusive Zubehör. Dank der Online-Funktion der TV-Konsole und Handheld in einem, hat Florian damit auch die Möglichkeit, aus dem Krankenhaus mit seinen Freunden sowie Spielern auf der ganzen Welt zu spielen. „Ich bin mir sicher, dass Florian die Zeit nun besser überbrücken kann und er bald wieder gesund wird“, sagte Torsten.

Florian, wir wünschen dir ganz viel Spaß beim daddeln und natürlich eine rasche Genesung! 

 

DoppelPASSer Torsten übergibt den Nintendo Switch an Florian
DoppelPASSer Torsten übergibt den Nintendo Switch an Florian

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Zur Facebook Seite des Team DoppelPASS e. V.

Hol' dir die DoPA-App!

Sie möchten spenden?