Igor und Natasza im Legoland

Tolle Bilder erreichten uns vor Kurzen aus dem Legoland in Billund. Igor zeigt seiner Schwester Natasza eine phantastische Welt aus Millionen kleiner Legosteine. Immer wieder musste er ihr zuvor von seinem ersten Legolandbesuch vor ein paar Jahren erzählen. Sie konnte einfach nicht glauben, dass dort alles aus den kleinen bunten Plastiksteinen gebaut sein soll. Mit dem gemeinsamen Aufenthalt im Legoland ging für Igor ein Traum in Erfüllung. 

Lange war einen solchen gemeinsamen Besuch überhaupt nicht zu denken. Seit mehr als sieben Jahren kämpft Igor schon gegen seine heimtückische Krebserkrankung. Nach der Diagnose begann eine unendliche Odyssee aus Krankenhausaufenthalten, Behandlungen, Hoffen und Bangen. An Igors Seite immer seine Schwester, die ihrem Bruder im vergangenen Jahr auch Knochenmark für die notwendige Transplantation spendete. Lieber Igor, es ist schön, Dich und Deine Schwester bei diesem tollen Ausflug zu sehen.

 

Wir wünschen Euch weiterhin viel Kraft und drücken ganz fest die Daumen, dass deine Genesung weiter voranschreitet.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Zur Facebook Seite des Team DoppelPASS e. V.

Hol' dir die DoPA-App!

Sie möchten spenden?