Sportabzeichen für den guten Zweck: Brillux Beschäftigte aus Neumünster spenden 350 Euro

Die Brillux GmbH hat vergangenes Jahr im Rahmen einer Initiative, die teambildende Prozesse antreiben und das Gesundheitsbewusstsein steigern soll,  jeden seiner insgesamt gut 2.400 Mitarbeiter zur Ablegung des Deutschen Sportabzeichens angeregt und dabei ausgelobt, pro erfolgreichem Absolventen 50 Euro an einen karikativen Zweck zu spenden. Insgesamt kam durch diese Aktion die stolze Summe von 16.150 Euro zusammen, die je nach Region an unterschiedliche lokale Einrichtungen gehen.

Sieben Brillux Beschäftigte aus Neumünster haben 2017 das Sportabzeichen abgelegt und auf diese Weise 350 Euro ersportelt, die tollerweise nun uns zu Gute kommen.

 

„Wir sind uns sicher, dass wir mit dem Team DoppelPass e.V. eine Organisation gewählt haben, die unsere Spende mehr als verdient, erklärt Sascha Will, Niederlassungsleiter in Neumünster. „Sie hilft genau denjenigen, die sich in Notsituationen befinden und unbedingt auf Unterstützung angewiesen sind.“ 

 

Vielen vielen Dank an die Mitarbeiter der Brillux Niederlassung Neumünster für diese sportliche Spende.

Sascha Will freut sich darüber im Namen der Sportabzeichen-Absolventen die Spende an unseren DoppelPASSer Torsten übergeben zu können
Sascha Will freut sich darüber im Namen der Sportabzeichen-Absolventen die Spende an unseren DoppelPASSer Torsten übergeben zu können

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Zur Facebook Seite des Team DoppelPASS e. V.

Hol' dir die DoPA-App!

Sie möchten spenden?