Stühlerücken im Vorstand

Wie bereits im Januar dieses Jahres angekündigt, ziehen sich unsere Vorstandsmitglieder und Gründungsväter Thorben Schütt und Mirko Nitschmann in die zweite Reihe zurück. Dieser Schritt ist allein aufgrund der zeitlichen Anforderung der ehrenamtlichen Tätigkeit erfolgt, die sich einfach nicht mehr mit dem Berufs- und Familienleben von Thorben und Mirko in Einklang bringen ließ. Allerdings war es der ausdrückliche Wunsch der beiden, dass unsere Initiative weiter fortgeführt wird.

Auf der turnusmäßigen Jahreshauptversammlung haben wir nun Kim Häusgen zum neuen Vorsitzenden gewählt. Die Stellvertretung übernimmt Torsten Schulz, während Christoph Dibbern als Kassenwart Verantwortung trägt. Guido Wieck bleibt dem Vorstand als Beisitzer erhalten.

 

Wir sind guter Dinge, dass wir mit dieser Neubesetzung des Vorstands die Weichen für die Zukunft optimal gestellt haben und werden, ganz im Sinne von Thorben und Mirko, weiter alles dafür tun, an Krebs erkrankte Kinder und deren Familien mit den uns zur Verfügung stehenden Mitteln zu unterstützen.

Neu im Vorstand beim Team DoppelPASS (v.l.n.r.): Christoph Dibbern (Kassenwart), Kim Häusgen (Vorsitzender) und Torsten Schulz (stv.  Vorsitzender)
Neu im Vorstand beim Team DoppelPASS (v.l.n.r.): Christoph Dibbern (Kassenwart), Kim Häusgen (Vorsitzender) und Torsten Schulz (stv. Vorsitzender)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Zur Facebook Seite des Team DoppelPASS e. V.

Hol' dir die DoPA-App!

Sie möchten spenden?