Levi auf großer Tour

Endlich konnte Levi mal etwas entspannen. Nachdem er und seine Eltern 2017 die schockierende Nachricht "Krebs" bekamen, standen für den 3-jährigen und seine Familie schwere Stunden ins Haus. Aber der kleine Kämpfer ging es an und brachte die Chemotherapie und Operationen gut hinter sich. Im März diesen Jahres hatte er es dann geschafft und wir konnten ihm endlich seinen Herzenswunsch erfüllen. Ende Juli ging es zusammen mit Mama und Papa an Bord der Color Line nach Oslo. Mit dem Schiff, das Levi bei seinen Krankenhausaufenthalten in Kiel häufig vorbeifahren sah.

Mit lässiger Sonnenbrille bei super Wetter machte er dann die norwegische Hauptstadt unsicher.

 

Levi, wir wünschen Dir und Deinen Eltern alles erdenklich Gute für die Zukunft!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Zur Facebook Seite des Team DoppelPASS e. V.

Hol' dir die DoPA-App!

Sie möchten spenden?