Vorweihnachtlicher Spendenticker

Großartigerweise wurden wir in der Vorweihnachtszeit auch in diesem Jahr wieder mit tollen Spenden bedacht, von denen wir euch stellvertretend für alle, die uns so fantastisch unterstützen, im Spendenticker berichten möchten: Zum dritten Mal hat Familie Clausen aus Klein-Jörl den "Santa Clausens Weihnachtsmarkt" veranstaltet. Alle Einnahmen von Tombola, Punsch, Suppe, Crepes und leckeren selbstgemachten Kuchen gingen in die große Spendenbox. "In diesem Jahr konnten wir die Spendensumme nochmal wieder übertreffen und freuen uns sehr u.a. das Team DoppelPASS mit 1.000 Euro unterstützen zu können", freut sich Kathrin Clausen, die sich zudem bei allen Helfern und Spendern sowie den Ausstellern, die den Hof jedes Mal in einen schönen Weihnachtsmarkt verwandeln, bedankt.  

Familie Clausen sammelte fantastische 1.000 Euro auf ihrem Weihnachtsmarkt
Familie Clausen sammelte fantastische 1.000 Euro auf ihrem Weihnachtsmarkt

Im Rahmen der Weihnachts Spenden Aktion der Firma inotec Barcode Security GmbH war unser DoppelPASSer Torsten vor Kurzem in Neumünster zu Besuch, um die großzügige Spende von 1.500 Euro vom Technical Sales Director Stefan Meyer entgegenzunehmen.

Ein wirklich sehr schöner DoppelPASS, zu dem wir uns recht herzlich bedanken.

Stefan Meyer (li.) und DoppelPASSer Torsten bei der großzügigen Spendenübergabe
Stefan Meyer (li.) und DoppelPASSer Torsten bei der großzügigen Spendenübergabe

Am Samstag, den 08.12. durften wir bei Spedition Voigt in Neumünster beim traditionllen „Tannenbaumschlagen“ zu Gast sein. Auch in diesem Jahr war es wieder eine runde Sache und das Event super organisiert. Beim Torwandschießen kamen 300 Euro zusammen. Wir sagen vielen Dank Spedition Voigt und danke, dass wir dabei sein durften.

Treffsicherheit gefragt: Torwandschießen beim "Tannenbaumschlagen" der Spedition Voigt
Treffsicherheit gefragt: Torwandschießen beim "Tannenbaumschlagen" der Spedition Voigt

Und zum Abschluss des Spendentickers noch eine Wunscherfüllung aus dem November: DoppelPasser Eike war mit dem 24-jährigen Tim aus Kiel unterwegs. Tim, gelernter Groß- und Außenhandelskaufmann, hat seit 2013 mit dem Krebs zu kämpfen.

Sein Wunsch war ein neues MacBook, das er jetzt perfekt neben der Therapie für das anstehende Abitur gut gebrauchen kann. Diesen Wunsch haben wir ihm selbstverständlich gerne erfüllt.

Tim freut sich gemeinsam mit DoppelPASSer Eike über sein neues MacBook
Tim freut sich gemeinsam mit DoppelPASSer Eike über sein neues MacBook

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Zur Facebook Seite des Team DoppelPASS e. V.

Hol' dir die DoPA-App!

Sie möchten spenden?