Post von Jesse aus dem Legoland

Bereits vor ein paar Tagen erreichte uns Post von Jesse, der mit seiner Familie für ein paar Tage im Legoland war. Wir durften den Brief veröffentlichen:

 

"Letztes Wochenende war nun unser Kurzurlaub im Legoland in Dänemark.
Wir hatten eine wirklich sehr schöne Zeit! Das Hotel ist sehr kinderfreundlich, überall waren Spielmöglichkeiten und Legomodelle zu bestaunen. Unser Zimmer und die ganze Etage war stilecht im Ninjago-Design gestaltet, was natürlich vor allem Jesse ganz besonders freute.
Im Park konnten wir reichlich Fotos mit den Ninjas machen, aus Legosteinen gebaut und auch mit echten Menschen. Wir besiegten auch den großen Schlangenmeister und kämpften uns durch Lloyds Laserlabyrinth.
Wir verbrachten 2 Tage im Legoland und probierten alle Bahnen aus, sahen uns die Legobauten an. Außerdem besuchten wir auch noch ein echtes Rittertunier.
Einen Tag verbrachten wir im Aquadom im Lalandia gleich nebenan. Dort hatten wir viel Spaß auf den zahlreichen Wasserrutschen und im Wellenbad.
Zum Abschluss besuchten wir den Givskud Zoo. Aus dem Auto heraus konnten wir unter anderem Löwen, Giraffen, Zebras und Wasserbüffel bewundern. Anschließend wurde noch lange auf dem riesigen Spielplatz getobt.

Vielen, vielen Dank für diese schöne Familienzeit! Wir haben es sehr genossen und würden sehr gerne nochmal wiederkommen!

Danke an das ganze Team Doppelpass! Ihr bringt Kinderaugen zum Leuchten!"

 

Wir freuen uns sehr, dass ihr ein paar schöne Tage hattet.

 

Euer Team Doppelpass e. V. ♥️

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Zur Facebook Seite des Team DoppelPASS e. V.

Hol' dir die DoPA-App!

Sie möchten spenden?