700,-- € Spende vom Autohof Klausdorf

Diese Woche war Dirk zu Besuch bei Krissi und ihrem Mops Tassi (rechts im Bild stellvertretend für die Geschäftsleitung) und Pierre Lübker (links im Bild stellvertretend für das Team) vom Autohof in Schwentinental und durfte einen Scheck in Höhe von 700,-- € entgegen nehmen. Das Geld stammt aus dem Verkauf eines Autos, dass dem Autohof für einen guten Zweck kostenlos überlassen wurde. Eigentlich war geplant den Wagen einmal komplett auf Vordermann und über den TÜV zu bringen und ihn dann meistbietend zu versteigern. Doch zwischenzeitlich erfuhren sie von einer alleinerziehenden Mutter, die dringend auf der Suche nach einem zuverlässigen und trotzdem kostengünstigen Fahrzeug war. Man entschloss sich den Wagen für nur 700,-- € an die junge Mutter abzugeben. Diese 700,-- durften wir nun entgegen nehmen.

Doch damit nicht genug. Die Geschäftsführung entschloss sich, den Betrag zu verdoppeln und weitere 700,-- € an einen gemeinnützigen Verein spenden zu wollen. Für Vorschläge, welcher Verein das sein könnte, sind sie dankbar. Falls ihr eine Idee habt, wer zur Zeit eine Spende dringend benötigen könnte, dürft ihr sehr gerne euren Vorschlag unter den Beitrag des Autohof Klausdorf bei Facebook posten.

https://www.facebook.com/716971311808081/posts/1500429346795603/ )

Krissi, wir danken euch von Herzen, dass ihr uns bereits zum wiederholten Mal unterstützt. Eine Idee, drei gute Zwecke - das ist wirklich schön. Ihr habt das Herz am rechten Fleck.

Euer Team DoppelPASS e. V.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Zur Facebook Seite des Team DoppelPASS e. V.

Hol' dir die DoPA-App!

Sie möchten spenden?