Fans der Detroit Lions spenden 390 € - vielen Dank!

Die Playoffs und der Superbowl der amerikanischen National Football League liegen bereits einige Wochen zurück. Aber Kenner des Sports freuen sich nach der Trophäenübergabe schon auf die nächste spannende Phase: Die Drafts vor der neuen Saison. Hierbei wählen die Teams in festgelegter Reihenfolge junge Spieler der Collages aus, um ihre Teams zu verstärken.

 

In Fanclubkreisen geht es dabei heiß her und jeder versucht, ein bisschen hellzusehen und vorauszusagen, welche Spieler wohl bei welchem Team landen werden. So auch bei den deutschen Fans der Detroit Lions. Nach leidgeplagten Jahren konnten sie die letzte Saison mit viel Freude verfolgen und sogar den Einzug in die Playoffs und ins NFC Championship Game feiern.

 

Nun stand der Draft vor der Tür und die Fangemeinde überlegte sich diesmal eine Besonderheit. Für jeden richtig vorhergesagten Draft wurden Spenden gesammelt, um diese am Ende einem gemeinnützigen Verein zugutekommen zu lassen. Die Wahl fiel auf uns und viele der Teilnehmenden rundeten ihre Spendensumme großzügig auf, wodurch großartige 390 € zusammenkamen.

 

Stellvertretend für die über ganz Deutschland verteilten Fans konnte Toni, der Detroit Fan aus unserem Team, die Summe auf unserer letzten Sitzung an Jürgen und Mirko überreichen.

 

Liebe Fans der Detroit Lions, vielen Dank für Eure Unterstützung unserer Arbeit und dem tollen DoppelPASS aus sportlicher Leidenschaft und sozialem Engagement. Wir wünschen Euch weiterhin viel Freude in Eurer Community und eine mindestens genauso erfolgreiche Saison wie die vergangene. Wir freuen uns sehr, dass wir Teil Eurer ersten Spendenaktion sein durften und wünschen Euch alles Gute für die Gründung Eures offiziellen Fanclubs am 15.6. Go Lions!

 

Euer Team DoppelPASS e.V.

 

🧡⚽️💙

Kommentar schreiben

Kommentare: 0