Dem Wetter getrotzt: DoppelPASS-Sommerfest sorgt für glückliche Gesichter

184 geladene Gäste hatten sich zu unserem Sommerfest am 24.06. angemeldet. Sie wären wohl auch auf die Gemeindewiese am Borgdorfer See gekommen, aber der Wettergott machte den Planungen für das Freiluft-Event zum zehnten Jahrestag einen Strich durch die Rechnung. Nur rund 100 Gäste fanden im Tagesverlauf bei wechselnden Bedingungen zwischen Regen und Sonnenschein den Weg in die idyllische Gemeinde.

Unser Fazit fällt trotzdem positiv aus: Wir haben einen schönen Tag verlebt, schließlich war es das bunte Rahmenprogramm, das vom oft viel graueren Alltag ablenkte. Das Unterhaltungsangebot reichte von Bullriding, einem tollen Fußball-Parcours mit coolen Soccer-Modulen, einem Zauberer mit einigen seiner lässigen Tricks, bis hin zu einer tollen Foto-Box, um Erinnerungs-Fotos mit nach Hause zu nehmen sowie einer rasanten Ratterbahn. Dazu haben sich die Besucher an den kulinarischen Ständen laben können und zeigten sich begeistert.

 

In den regionalen Tageszeitungen (LZ und KN) wurde außerdem groß über die Veranstaltung berichtet.

 

Vielen Dank an alle, die dabei waren und beim nächsten Event hoffen wir einfach mal, dass uns nicht nur die dankbaren Kinderaugen, sondern auch strahlender Sonnenschein ein Lächeln ins Gesicht zaubern wird.

 

Schaut euch alle Fotos zum Sommerfest hier in der Bildergalerie an!

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Zur Facebook Seite des Team DoppelPASS e. V.

Hol' dir die DoPA-App!

Sie möchten spenden?